Rebekka Dech

Beiträge zum Thema Rebekka Dech

Panorama
Die WOCHENBLATT-Austräger Eike und Tjark Tschense waren die ersten, die Familie Büttinghaus helfen wollten. Jetzt haben sie einen Scheck an Silke Büttinghaus übergeben

„Die Hoffnung nicht verlieren!“

Familie Büttinghaus: Reitstall spendet 950 Euro. mum. Harmstorf/Egestorf. Kurz vor dem Jahreswechsel reißt die Hilfsbereitschaft für Familie Büttinghaus nicht ab. Jetzt hat die Gemeinschaft des Stalls Eichhof angekündigt, 950 Euro auf das Stiftungskonto der Familie zu überweisen. „Die Gemeinschaft steht bei uns im Vordergrund“, sagt Eichenhof-Sprecherin Maren Warnecke. Das sei auch bei der kürzlich initiierten Spendenaktion im Zuge der stimmungsvollen Weihnachtsfeier des Reitstalls und des...

  • Jesteburg
  • 27.12.16
  • 531× gelesen
Panorama
Silke und Jörg Büttinghaus sind überwältigt von der Spendenbereitschaft der Egestorfer
15 Bilder

Egestorf hält zusammen / Spendenaktion für Familie Büttinghaus auf dem Weihnachtsmarkt ein voller Erfolg

as. Egestorf. „Danke Egestorf, ihr seid einfach groß!“ - bedankte sich Jörg Büttinghaus sichtlich gerührt auf dem Weihnachtsmarkt in Egestorf für die Unterstützung, die er und seine Frau Silke erfuhren. Silke Büttinghaus erlitt im vorigen Jahr im achten Monat ihrer Schwangerschaft einen Schlaganfall im Hirn. Seitdem leidet sie am sogenannten „Locked-In-Syndrom“. Sie ist bei vollem Bewusstsein, aber komplett bewegungsunfähig. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Jörg kämpft sie nun darum, zurück ins...

  • Buchholz
  • 13.12.16
  • 2.341× gelesen
Panorama
Silke Büttinghaus mit ihrem Sohn Georg. Für sie startet in Egestorf eine Spendenaktion
4 Bilder

Der lange Weg zurück ins Leben

WOCHENBLATT-Austräger Eike (15) und Tjark (14) wollen Geld für schwerstkranke Mutter sammeln. (mum). Diese Geschichte geht unter die Haut: Familie Büttinghaus aus Egestorf (Samtgemeinde Hanstedt) lebt bis zum 28. März 2015 ein glückliches Familienleben. Silke (31) ist im achten Monat mit ihrem zweiten Kind schwanger, als sie morgens vor ihrem Mann Jörg (40) zusammenbricht. Sie kann weder Arme noch Beine spüren. Minuten später wird Silke mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Hamburg...

  • Jesteburg
  • 02.12.16
  • 5.050× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.