Regionspokal

Beiträge zum Thema Regionspokal

Sport

Luhdorf verpasst den Pokalsieg

(cc). Das ist bitter! Die Handballer der SG Luhdorf-Scharmbeck haben das Endspiel um den Regionspokal knapp mit 28:29 (14:15) vor rund 400 Zuschauern bei der SG Adendorf-Scharnebeck verloren. Die Handballer vom Landesliga-Aufsteiger Luhdorf haben gekämpft, hatten aber bei ihren Abschlüssen nicht immer das Glück auf ihrer Seite.

  • Buchholz
  • 31.05.17
Sport

SG Luhdorf hat das Pokalfinale erreicht

(cc). Mit einem 32:28-Halbfinalsieg gegen die klassenhöhere Mannschaft vom TV Uelzen III haben die Handballer der SG Luhdorf-Scharmbeck II das Finale um den Regionspokal erreicht. Bis zur Halbzeit (17:16) verlief die Partie noch auf Augenhöhe. Nach dem Seitenwechsel erhöhte die Luhdorfer Mannschaft von Trainer Jan Benecke das Tempo und konnte sich phasenweise leicht absetzen. Am Ende gewann Luhdorf mit 32:28 und trifft im Pokalendspiel auf den TSV Wietzendorf III.

  • Elbmarsch
  • 23.03.15
Sport
Felix Pellewessel (Mitte) hat sich durchgesetzt
10 Bilder

MTV Tostedt bleibt „Sieger der Herzen“

HANDBALL: Im Pokalfinale gegen Vorjahressieger SV Munster „nur“ die Silbermedaille geholt (cc). Das Saisonziel ist bereits erreicht. Nach der überragenden Saison haben die Handballer des MTV Tostedt die Meisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga perfekt. Das Endspiel um den Regionspokal hat das MTV-Team am Samstagabend vor mehr als 200 Fans in eigener Halle mit 20:21 gegen Titelverteidiger und Tabellendritten der Landesliga, den SV Munster, knapp mit 20:21 (11:11) verloren. Trotzdem hat...

  • Tostedt
  • 12.05.14
Sport

Eyendorfs Zweite im Pokalfinale

(cc). Mit einem klaren 31:18- (16:10)- Halbfinalsieg gegen den TuS Hohnstorf-Elbe sicherten sich Eyendorfs Handball-Frauen, die als zweite Mannschaft des MTV für den Pokalwettbewerb gemeldet haben, den Einzug in das Endspiel um den Regionspokal. Im zweiten Halbfinalspiel setzte sich der TSV Wietzendorf mit 22:21 gegen HSG Lachte-Lutter II durch. Im Viertelfinale um den Regionspokal der Männer verlor die HG Winsen mit 26:32 gegen die zweite Vertretung der HSG Heidmark, und ist damit vorzeitig...

  • Salzhausen
  • 06.02.14
Sport

Das Pokal-Aus für Elbmarsch-Teams

(cc). Die Handball-Frauen der HSG Elbmarsch haben gut gespielt – aber zu wenig getroffen. Damit mussten beide Teams vorzeitig aus dem Pokalwettbewerb ausscheiden: Die erste Damenmannschaft (Landesliga) nach der 20:27- (9:16)-Heimniederlage im Achtelfinale des HVN-Wettbewerb gegen den Landesliga-Tabellenführer TuS Bergen. Obwohl sich beide Mannschaften im Punktspielbestrieb der Liga noch 19:19-Unentschieden trennten. Und die Zweite aus der Elbmarsch (Regionsliga Nord), die im Viertelfinale um...

  • Elbmarsch
  • 25.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.