Reifenklau

Beiträge zum Thema Reifenklau

Blaulicht

Reifenklau in Buxtehude

tk. Buxtehude. Unbekannte haben zwischen Dienstag und Mittwoch vier Container geknackt, in denen auf dem Gelände eines Autohauses in Buxtehude an der Straße "Zum Fruchthof" komplette Reifensätze gelagert waren. Der Schaden liegt nach Angaben der Polizei bei mehreren Tausend Euro. Hinweise: Tel. 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 02.11.17
Blaulicht

Reifenklau in Horneburg

tk. Horneburg. Zwischen Mittwoch und Donnerstagnachmittag haben Unbekannte in Horneburg an der Bahnhofstraße von einem VW-Passat Kombi den rechten Vorderreifen abmontiert und entwendet. Um die Stahlfelge mit dem Winterreifen abbauen zu können, mussten die Unbekannten das Fahrzeug auf einen Feldstein aufbocken. Der Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Hinweise: Tel. 04163-826490

  • Buxtehude
  • 02.09.16
Blaulicht

Beim Aufbocken gestört?

thl. Maschen. Da traute ein Pkw-Besitzer seinen Augen nicht, als er am Sonntagmorgen in der Maschener Schützenstraße zu seinem Wagen kam. Der VW Polo stand nur auf drei Rädern. Das vierte hatten Unbekannte in der Nacht abmontiert, bei den anderen bereits die Muttern gelöst. Auch Steine zum Aufbocken des Wagens lagen bereit. Offenbar sind die Täter aber gestört worden und ließen deshalb von ihrem Vorhaben ab.

  • Seevetal
  • 28.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.