Alles zum Thema Reifenstecher in Buxtehude

Beiträge zum Thema Reifenstecher in Buxtehude

Blaulicht
Ein Messerstecher hat in Buxtehude in einer Tiefgarage schon elf Reifen zerstört Foto: tk

Dreister Reifenstecher in Buxtehuder Tiefgarage

WOCHENBLATT-Leser und Nachbarn sind empört / Elf Reifen platt tk. Buxtehude. "In 43 Jahren ist hier nie etwas passiert. Und jetzt das!" WOCHENBLATT-Leser Gerd Behnke ist sauer. Nicht nur an seinem Auto wurden alle vier Reifen durchstochen. Auch Nachbarn sind betroffen. Insgesamt, so der Buxtehuder, wurden elf Reifen zerstört. Was ihn und die andere Geschädigten umtreibt: Die Autos stehen im Gebrüder-Grimm-Weg allesamt in einer verschlossenen Tiefgarage. Als Gerd Behnke kürzlich losfahren...

  • Buxtehude
  • 15.05.18
Panorama
Zwei Reifen sind platt: Johannes Hendler wurde schon 28 Mal das Opfer des Reifenstechers

Das ist Irrsinn: "Mir wurden 28 Mal die Reifen zerstochen"

tk. Buxtehude. Reifenstecher-Irrsinn in Buxtehude: Johannes Hendler ist damit unfreiwillig auf dem Weg ins Guinessbuch der Rekorde. Der 64-Jährige wurde bereits 28 Mal das Opfer eines unbekannten Reifenschlitzers. "Am Anfang war es nur ein Rad, jetzt immer zwei", stöhnt Hendler. Am Dienstag die jüngste Attacke: Hendler hatte seinen Kleinwagen, einen Nissan Micra, wie üblich vor dem Haus geparkt. Er fährt jeden Morgen um vier Uhr früh zur Arbeit. Doch als er einsteigen will, sind zwei Reifen...

  • Buxtehude
  • 05.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.