Alles zum Thema Reiherhorstweg

Beiträge zum Thema Reiherhorstweg

Panorama
Bakri Omar (re.) kümmert sich gern um die Blumen, Ali Sayed Hussaine hilft ihm ab und zu

Bakri hat einen grünen Daumen

kb. Maschen. ""Ich liebe Blumen einfach, schon in meiner Heimat habe ich mich gern darum gekümmert", sagt Bakri Omar aus dem Sudan. Der 22-Jährige lebt derzeit in der Flüchtlingsunterkunft in Maschen und pflegt seit vielen Wochen das neue Blumenbeet, das Bewohner und Besucher der Einrichtung gleich in der Einfahrt begrüßt. Das Beet konnte dank einer Spende vom Gartencenter Bellandris Matthies angelegt werden. Hausmeister Alexander Schatz konnte schon beim Pflanzen auf die Hilfe des jungen...

  • Seevetal
  • 29.09.17
Politik

Maschener und Horster Heide: Straßenausbau geht weiter / Anwohner werden im Januar informiert

kb. Maschen. Der Straßenausbau in der Maschener und Horster Heide schreitet voran. In 2016 soll ganz oder teilweise der Ausbau der Straßen „Vor der Autobahn“, „Am Horster Dreieck“, „Fritz-Reuter-Straße“, „Hölderlinstraße“ und „Wilder Kamp“ erfolgen. Die ursprünglich noch für dieses Jahr geplante Vorstellung des Ausbauprogramms ist auf Mitte Januar 2016 verlegt worden. Die betroffenen Anlieger werden rechtzeitig eingeladen. Im Rahmen dieser Vorstellung wird zudem die Frage der Verbindung der...

  • Seevetal
  • 02.12.15
Panorama
Die Besichtigung stieß auf großes Interesse bei den Bürgern
4 Bilder

Asylbewerberunterkunft in Maschen: Viele Bürger bei Besichtigung

kb. Maschen. Auf großes Interesse bei den Bürgern stieß jetzt der Besichtigungstermin an der neuen Asylbewerberunterkunft am Reiherhorstweg in Maschen. In dem ehemaligen Jugendheim werden 59 Flüchtlinge untergebracht, die ersten ziehen vermutlich am Donnerstag ein. Betreiber der Anlage ist, wie in vielen anderen Unterbringungen im Landkreis auch, Human Care. Welche Flüchtlinge nach Maschen kommen, war bei der Besichtigung noch völlig unklar. "Wir bekommen immer erst wenige Tage vor Ankunft der...

  • Seevetal
  • 07.07.15
Service

Maschener und Horster Heide: Straßenausbau geht weiter

kb. Maschen. In der Maschener und Horster Heide rollen in Kürze wieder die Bagger. Die Straßenbauarbeiten werden ab Dienstag, 26. Mai, wieder aufgenommen. Der Schwerpunkt liegt jetzt in den Bereichen Op de Bult/Am Rübenkamp/Kleine Bult und Reiherhorstweg: Im Einzelnen betroffen sind die Straße "Op de Bult" vom "Alten Postweg" bis zur Einmündung "Kleine Bult", die Straße "Am Rübenkamp" an der oberen Einmündung zu "Op de Bult" und die Straße "Kleine Bult" im nicht ausgebauten Teil. Der...

  • Seevetal
  • 20.05.15
Blaulicht

Polizei verhindert Facebook-Party

thl. Maschen. Eine über Facebook organisierte Spontan-Party sollte nach WOCHENBLATT-Informationen am vergangenen Samstag in einem alten kirchlichen Jugendheim in der Straße Reiherhorstweg in Maschen steigen. Allerdings bekam die Polizei im Vorwege Wind von der Sache und sperrte die Zuwegung ab. Nach unbestätigten Meldungen schickten die Beamten mehrere Hundert Partyjünger wieder nach Hause. In dessen Rahmen soll es allerdings zu diversen Sachbeschädigungen in der Umgebung gekommen sein.

  • Seevetal
  • 05.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.