reithalle

Beiträge zum Thema reithalle

Panorama
Louisa Marie Koch freut sich auf viele neue Pferde in ihrem Reitstall und auf interessierte Besucher beim Tag der offenen Tür

Einweihung des Reitstalles LMK in Kutenholz mit einem Tag der offenen Tür
Kutenholz sattelt auf

sc. Kutenholz. Endlich ist es so weit: Nach einer aufwendigen Renovierungsphase feiert Louisa Marie Koch die Einweihung und Inbetriebnahme ihres neuen LMK Reitstalles in Kutenholz, Bürgermeister-Schmetjen-Platz 3. Am Samstag, 13. November, lädt Koch ab 15 Uhr alle interessierten Reitersportler, Pferdebesitzer und Freizeitreiter zu einem Tag der offenen Tür in ihren Reitstall ein. Pferdeinteressierte können sich so einen Überblick über die neuen und modernen Stallungen machen. Viel Arbeit und...

  • Fredenbeck
  • 10.11.21
  • 130× gelesen
  • 1
Politik

Jesteburger Reithalle wird abgerissen

as. Jesteburg. Die ehemalige Reithalle wird abgerissen - das hat der Jesteburger Gemeinderat am Donnerstag mehrheitlich beschlossen. Es war das letzte Mal, dass die Ratsherren und -frauen in dieser Besetzung zusammenkamen - am Mittwoch, 3. November,  wird der neue Rat vereidigt. Die Verwaltung hatte die Sitzung kurzfristig anberaumt. Wie das WOCHENBLATT berichtete, ist das Reitplatzgelände zu einem Schandfleck mutiert. Jugendliche haben sich illegal Zutritt zu der Halle verschafft, zündeln dort...

  • Jesteburg
  • 02.11.21
  • 84× gelesen
Blaulicht

Scheune in Roydorf aufgebrochen
Aufsitzrasenmäher und Werkzeug gestohlen

lm/nw. Winsen. In der Zeit von Montag, 25. Oktober, 19 Uhr, bis Dienstag, 26. Oktober, 05.30 Uhr, haben bislang unbekannte Täter einen Aufsitzrasenmäher aus einer Reithalle in Roydorf, in der Straße In`Dörp, entwendet. Der oder die Täter verschafften sich Zutritt durch ein Scheunentor, der gelb-grüne Aufsitzrasenmäher der Marke John Deere war hier abgestellt. Außerdem entwendeten der oder die Täter aus einem ebenfalls dort abgestellten Transporter diverses Werkzeug. Die Polizei geht davon aus,...

  • Winsen
  • 27.10.21
  • 647× gelesen
Blaulicht
Einbrüche, Feuer und abgetretene Mülleimer gehen auf das Konto der Randalierer (Symbolfoto)

Seit Mai häufen sich die Fälle von Sachbeschädigung
Hat Jesteburg ein Vandalismus-Problem?

as. Jesteburg. Corona-Frust oder blinde Zerstörungswut? In der Gemeinde Jesteburg häufen sich seit Mai die Fälle von Vandalismus. Eingeworfene Fenster an der Oberschule und an geparkten Autos im Ort, umgetretene Gartenzäune und abgetretene Mülleimer gehen auf das Konto der Randalierer. Damit nicht genug, wurde in die Sporthalle der Oberschule eingebrochen. Aus den Räumlichkeiten von "Jugend aktiv" sowie einem Polizeifahrzeug wurden ebenfalls Diebstähle gemeldet. Es scheint, als ob das den...

  • Jesteburg
  • 03.08.21
  • 468× gelesen
  • 1
Wirtschaft
XXL-Fußball-Legende Reiner Calmund verpasste den Mitarbeitern des Bauunternehmens Viebrockhaus AG einen ordentlichen Motivationsschub
3 Bilder

Ohne Leidenschaft kein Erfolg - Schwergewichtiger Promi zu Gast beim Viebrock-Neujahrsauftakt: Reiner Calmund hielt Vortrag

jd. Harsefeld. Es war eine filmreife Inszenierung: Mit der Titelmelodie von Star Wars sowie einem Auftritt von Darth Vader und seiner Sturmtruppen wurde die traditionelle "Jahresauftakt"-Veranstaltung des Harsefelder Bauunternehmens Viebrockhaus AG eingeläutet. Nach der Bühnenshow inklusive Laserschwert-Duell begrüßte "Raumschiff-Kommandant" Dirk Viebrock, der das Unternehmen vor einem Jahr von Vater Andreas übernommen hatte, die rund 900 Mitarbeiter und Gäste in der festlich dekorierten...

  • Harsefeld
  • 12.01.16
  • 819× gelesen
Politik

Finanzspritzen für Sportvereine

Fachausschuss tagt in Himmelpforten tp. Oldendorf-Himmelpforten. Bei der Sitzung des Sport- und Sozialausschusses der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am Donnerstag, 9. Oktober, um 19.30 Uhr im Rathaus in Himmelpforten beraten die Mitglieder des Gremiums über einen Antrag der Gemeinde Himmelpforten auf Gewährung eines Zuschusses für den Bau von Pkw-Stellplätzen am Waldsportplatz "Brink". Weiter befassen sich die Lokalpolitiker mit Anträgen des MTV Hammah auf Gewährung eines Zuschusses für...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.09.14
  • 78× gelesen
Panorama
Die Bokeler und Wangerser haben in ihren Dörfern jetzt Defibrillatoren

Defis für Bokel und Wangersen

jd. Bokel/Wangersen. Die Defi-Dichte auf dem Lande erhöht sich weiter: Jetzt gibt es auch in den Dörfern Bokel und Wangersen jeweils einen Defibrillator. Die lebensrettenden Geräte, die vorwiegend bei plötzlichem Herzversagen zum Einsatz kommen, befinden sich ab sofort in der Bokeler Reithalle bzw. im Feuerwehrgerätehaus Wangersen. Den Bewohnern beider Dörfer wurde im Rahmen eines Notfalltrainings der Umgang mit den Defis gezeigt. Die hilfreichen Apparate können im Prinzip von jedem bedient...

  • Harsefeld
  • 08.04.14
  • 123× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.