Rettungsgasse

Beiträge zum Thema Rettungsgasse

Blaulicht
Kreisbrandmeister Volker Bellmann
Foto: Matthias Köhlbrandt

"Oft mangelt es an Wertschätzung"

WOCHENBLATT-Interview mit Kreisbrandmeister Volker Bellmann zur Lage der Feuerwehr und den Angriff auf Rettungskräfte thl. Seevetal. Sie sind immer da, wenn sie gebraucht werden, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr - die Mitglieder der 107 Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Harburg. Wie in jedem Jahr hatten die Retter auch in diesem Jahr wieder alle Hände voll zu tun. Das WOCHENBLATT sprach mit Kreisbrandmeister Volker Bellmann über das Jahr 2019. WOCHENBLATT: Herr...

  • Seevetal
  • 03.01.20
Blaulicht
Veranschaulichen die Rettungsgasse: Sebastian Markwardt (v. li.; Feuerwehr), Johannes Mechelke (Rettungsdienst) und Martin Schwanitz (Polizei)

Rettungsgasse bilden - Polizei weist auf die bestehenden Verkehrsregeln hin und gibt Tipps

(thl). Die Osterferien haben begonnen - und damit auch wieder die Reisezeit. Die Folge: Vor allem auf den Autobahnen ist wieder mit vermehrten Staus zu rechnen. Aus gegebenen Anlass weist die Polizei darauf hin, dass Autofahrer bei stockendem Verkehr unverzüglich eine Rettungsgasse zu bilden haben, auch wenn sich wahrnehmbar keine Rettungsfahrzeuge nähern. "Die Gasse ist zwingend schon bei Schrittgeschwindigkeit zu bilden", sagt Martin Schwanitz, Verkehrssicherheitsberater bei der Polizei in...

  • Winsen
  • 13.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.