Rohbau

Beiträge zum Thema Rohbau

Blaulicht

Heizungsanlage von Baustelle in Mienenbüttel geklaut

thl. Neu Wulmstorf. In der Straße bei der Lehmkuhle drangen Unbekannte in der Nacht zu Dienstag in den Rohbau einer Lagerhalle ein. Dort entwendeten sie eine bereits an der Wand installierte Therme sowie die dazugehörigen Abgasrohre. Mit dem neuen Heizgerät machten sie sich unbemerkt aus dem Staub. Der Schaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. Hinweise zu verdächtigen Personen, die in der Nacht auf der Baustelle beobachtet wurden, nimmt die Polizei Neu Wulmstorf unter der Tel.-Nr. 040 -...

  • Winsen
  • 23.08.17
Panorama
Die Garagentore des Gerätehauses
2 Bilder

Neues Feuerwehrdomizil Riensförde: Der Rohbau steht

Fertigstellung erfolgt voraussichtlich planmäßig im April tp. Stade. Das neue Feuerwehrgerätehaus in Stade-Riensförde nimmt Gestalt an. Die Rohbauarbeiten wurden Ende August abgeschlossen. Nach Wandputzarbeiten werden nun die Heizungsrohre verlegt. In der kommenden Woche beginnt der Einbau des Estrichs. Anschließend werden die Hallentore eingesetzt und der Aufbau der Innenwände beginnt. In den Wintermonaten werden die Gebäude- und Feuerwehrtechnik installiert. Kürzlich wurde auch mit dem...

  • Stade
  • 30.09.15
Blaulicht

Einbruch in Rohbau - Verdächtige festgestellt

thl. Buchholz. Am Sonntag gegen 21.30 Uhr wurde der Polizei ein Einbruch in einen Neubau an der Hanomagstraße gemeldet. Dort sollen zwei Personen die Tür zu einer Lagerhalle aufgehebelt haben. Sofort wurden mehrere Streifenwagen in das Gewerbegebiet entsandt. An der B 75, unweit des Tatortes, konnte eine Streifenwagenbesatzung zwei Männer im Alter von 44 und 52 Jahren aufspüren. Die beiden präsentierten den Beamten eine wenig glaubwürdige Geschichte, warum sie mit Werkzeug und Taschenlampe in...

  • Buchholz
  • 26.01.15
Blaulicht

Kupferkabel geklaut

thl. Seevetal. Aus einem Rohbau in der Emmelndorfer Straße haben Unbekannte nachts rund 150 Meter gerade verlegtes Kupferkabel geklaut. Schaden: rund 4.500 Euro.

  • Seevetal
  • 25.10.13
Politik

Das Richtfest naht

Fortschritt bei den Bauarbeiten am Staatsarchiv tp. Stade. Die Bauarbeiten am neuen 22,3 Millionen Euro teuren Staatsarchiv in Stade schreiten sichtbar voran. Am Montag, 10. Dezember, um 10 Uhr wird mit prominenten Gästen aus der Politik Richtfest gefeiert. Schon gut die Hälfte des fünfgeschossigen Magazingebäudes am Grabenweg ist fertig. Wie das WOCHENBLATT berichtete, ist der Anfang Juli begonnene Bau des Staatsarchivs ein Gemeinschaftsprojekt der Landes Niedersachsen und der Hansestadt...

  • Stade
  • 04.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.