Alles zum Thema Ronald Bohn

Beiträge zum Thema Ronald Bohn

Politik
Will Bürgermeister in Buchholz werden: Norbert Keese

Norbert Keese kandidiert als Bürgermeister

os. Buchholz. "Ich bin der Meinung, dass man sich mit etwas mehr Herzblut für seine Stadt einsetzen kann. Das will ich leisten." Mit diesen Worten begründet Norbert Keese (56), warum er jetzt in den Kampf um das Bürgermeister-Amt in Buchholz einsteigt. Der bekannte Augen- und Hörgeräte- akustiker-Meister, der sein Geschäft im City-Center betreibt, hat nach eigenen Angaben die 190 Unterschriften, die für eine offizielle Bewerbung notwendig sind, bereits zusammen. Er werde aber weiterhin...

  • Buchholz
  • 18.03.14
Politik
Die Teilnehmer der Rollstuhl-Aktion: (v. li.) Iris Plutta, Horst Dekarz, Initiator Peter Weh, Erika Möller, Bürgermeister-Kandidat Ronald Bohn, Marco Möller, Dajana Kacz, Ronja Westphal und Hans Heinrich Riebesell

Problemzone Natursteinpflaster

Bürgermeister-Kandidat Ronald Bohn beteiligte sich an Aktion in Buchholz / "Mehr an Belange von Behinderten denken" os. Buchholz. "Diese Aktion hat gezeigt, dass in Zukunft viel mehr an die Bedürfnisse der Menschen mit Handicap gedacht werden muss." Dieses Fazit zog der parteilose Bürgermeister-Kandidat Ronald Bohn am vergangenen Samstag. Bohn beteiligte sich an einer Rollstuhlaktion, die das ehemalige Mitglied des Kreis-Behindertenbeirates, Peter Weh, initiiert hatte. Zehn Menschen mit und...

  • Buchholz
  • 11.03.14
Politik
Das Luftbild zeigt es deutlich: Die "B75 neu" verschwindet vor und neben dem Ortseingang Dibbersen in einem tiefen Trog. Oben: der neue Mega-Kreisel
3 Bilder

Werbepylon für Dibbersen bleibt weiter ein Thema

Parteiloser Bürgermeister-Kandidat Ronald Bohn kritisiert CDU-Chef Horend und Ortsbürgermeisterin Eschment-Reichert rs. Dibbersen. Die Auseinandersetzung um die Aufstellung eines rund 30 Meter hohen Werbepylons an der "B75 neu" bei Dibbersen geht weiter. Der parteilose Bürgermeister-Kandidat Ronald Bohn sieht in der Kritik von Buchholz' CDU-Parteichef Christian Horend und SPD-Ortsbürgermeisterin Gudrun Eschment-Reichert vor allem auch vermeintlich private Belange im Vordergrund. Wie...

  • Buchholz
  • 02.02.14
Politik
Kandidiert als Bürgermeister für Buchholz: der unabhängige Bewerber Ronald "Ronny" Bohn

Ronald Bohn: Mit einem Film ins Bürgermeisteramt?

os. Buchholz. Er war der Erste, der in Buchholz im Kampf um das Bürgermeisteramt seinen Hut in den Ring geworfen hat. Jetzt geht Ronald "Ronny" Bohn (43) neue Wege, um die Bürger von sich zu überzeugen: Er hat von der Firma "Mediavis" einen Film drehen lassen. Das 3:46-Minuten-Werk ist auf Bohns Internetseite www.ronaldbohn.de zu sehen. Dort zeigt er sein bisheriges Wirken und formuliert erste Ziele. "Ich habe überlegt, was ich anders machen kann als die Kandidaten vor mir", erklärt der...

  • Buchholz
  • 10.12.13
  • 1
  • 2