Rotkehlchen

Beiträge zum Thema Rotkehlchen

Panorama
Der Bestand des Rotkehlchens beläuft sich bundesweit auf etwa 2,5 bis 4 Millionen Brutpaare

Bei NABU-Aktion stimmten viele Deutsche ab
Das Rotkehlchen ist der Vogel des Jahres

(sv/nw). Das Rotkehlchen wurde von den Deutschen zum „Vogel des Jahres“ 2021 gewählt. Es hatte den Schnabel vorn vor der Zweitplatzierten, der Rauchschwalbe. An der Wahl, die anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Aktion „Vogel des Jahres“ stattfand, hatten sich hunderttausende Bürger und Bürgerinnen bundesweit beteiligt. Der NABU Niedersachsen gratuliert dem virtuosen Sänger zu seiner Wahl. Zugleich rufen die Naturschützer auf, Hand anzulegen und Niedersachsens Gärten „rotkehlchenfreundlich“...

  • Winsen
  • 26.03.21
Service
Jetzt abstimmen: Wer wird "Vogel des Jahres 2021"?
Video

Endspurt: Vogel des Jahres 2021 wählen

(nw/tw). Die erste öffentliche Wahl zum „Vogel des Jahres 2021“ von Naturschutzbund Deutschland (NABU) und Landesbund für Vogelschutz (LBV) geht in den Endspurt. Noch bis 19. März kann unter www.vogeldesjahres.de abgestimmt werden. Diese zehn Arten hatten sich Ende 2020 in der Vorwahl gegenüber den anderen rund 300 Vogelarten Deutschlands durchgesetzt: Rotkehlchen, Rauchschwalbe, Kiebitz, Feldlerche, Stadttaube, Haussperling, Blaumeise, Eisvogel, Goldregenpfeifer und Amsel. Am 19. März ist es...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 16.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.