S3 Bremen

Beiträge zum Thema S3 Bremen

Politik
So soll das Feuerwehrgerätehaus in Apensen aussehen

Die neuen Entwürfe der Feuerwehrgerätehauser in Apensen und Sauensiek kommen gut an

Die Kosten stehen zwar noch nicht fest, aber die Grundrisse der Feuerwehrgerätehäuser in Apensen und Sauensiek kommen an. Die Mitglieder des Feuerschutzausschusses haben sich einstimmig für die neuen Entwürfe ausgesprochen, wie sie vom Bremer Architekturbüro Sasse Stein Sasse vorgelegt wurden. Der Entwurf für Beckdorf folgt zu einem späteren Zeitpunkt, weil dort noch Fragen zum Grundstück geklärt werden müssen. Die Häuser sind einheitlich, eingeschossig, kompakt und mit Pultdächern geplant. Das...

  • Apensen
  • 04.11.14
Politik
Wenn alles glatt geht, werden die Einsatzfahrzeuge in zwei Jahren in modernen Gerätehäusern stehen

Ist der Feuerwehrstreit in Apensen jetzt beendet?

jd. Apensen. Die Entscheidung in Sachen Feuerwehr-Gerätehäuser ist gefallen: Den Zuschlag für den Neubau der drei Gebäude in Apensen, Beckdorf und Sauensiek erhält das Planungsbüro "S3" aus Bremen. "In zwei Jahren können wir Einweihung feiern", frohlockte Samtgemeinde-Bürgermeister Peter Sommer, nachdem sich am Montag erst die Verhandlungs-Kommission und anschließend der Samtgemeinde-Ausschuss einstimmig für die Vergabe an die Architekten aus der Hansestadt ausgesprochen hatten. Mit im Rennen...

  • Apensen
  • 17.09.14
Politik
Viel zu klein und veraltet: Die Feuerwehr in Apensen wartet seit fünf Jahren auf ein neues Gerätehaus

Das Chaos geht weiter: Erneuter Zoff um die Feuerwehrgerätehäuser in Apensen

Viele Köche verderben nicht nur den Brei, sondern sie veranstalten auch ein Riesenchaos in der Küche: Die Samtgemeinde Apensen schafft es nicht, sich auf einen Architekten für den Bau der drei Feuerwehrgerätehäuser zu einigen. Es ist noch nicht einmal möglich, dass sich die beiden Architekturbüros, die nach der europaweiten Ausschreibung zur Wahl stehen, einem Vergabegremium vorstellen können, weil bis zur letzten Minute über die Zusammensetzung dieses Gremiums diskutiert wird. Daher sagte...

  • Apensen
  • 01.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.