Salzhäuser Samtgemeinderat

Beiträge zum Thema Salzhäuser Samtgemeinderat

Politik
Ein erster Entwurf: Für die geplante neue Mensa ist der Abriss der jetzigen Aula angedacht. Bestehen bleiben können der Schulanbau zwischen Übergang und Mensa sowie der ursprüngliche, 1950 errichtete Schulbau

Samtgemeinderat hat entschieden: Salzhäuser Paaschberg bleibt Grundschul-Standort

ce. Salzhausen. Der geplante Neubau der Grundschule Salzhausen  für bis zu 8,1 Millionen Euro (das WOCHENBLATT berichtete) soll auf einem Grundstück in der Straße "Am Paaschberg" errichtet werden, wo sich bereits der Altbau der Schule befindet. Das beschloss der Samtgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Um Kosten zu sparen, solle das neue Gebäude möglichst dicht an das bestehende gebaut werden. "Je dichter der Neubau an die Schule rückt, desto weniger Wald muss gerodet werden und desto...

  • Salzhausen
  • 31.12.17
Politik
Neue Schiedsmänner: Helmut Haensch (li.) und Stephan Kabbe

Schulsozialarbeit in Samtgemeinde Salzhausen wird fortgesetzt

Neue Schiedsmänner wurden ernannt ce. Salzhausen. Die Samtgemeinde Salzhausen wird die Schulsozialarbeit an den Grundschulen in Salzhausen und Eyendorf zunächst bis 31. Dezember 2018 weiterhin gemeinsam mit dem Landkreis Harburg finanzieren. Das beschloss der Samtgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Eigentlich ist das Land Niedersachsen für die Kosten der Schulsozialarbeit zuständig. Aufgrund knapper Kassen in Hannover teilen sich die Samtgemeinde und der Landkreis die finanziellen...

  • Salzhausen
  • 24.10.17
Politik
Soll renoviert und zum Teil neu gebaut werden: die Grundschule am Paaschberg in Salzhausen
2 Bilder

"Kosten von bis zu 8,1 Millionen Euro": Salzhäuser Verwaltungschef stellt Pläne für Renovierung und teilweisen Neubau der Grundschule vor

"Größtes Vorhaben seit 20 Jahren" ce. Salzhausen. "Wenn es umgesetzt wird, wird es das finanziell größte Projekt der letzten 15 bis 20 Jahren für die Samtgemeinde Salzhausen.": Das erklärte Verwaltungschef Wolfgang Krause, als er auf der jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates erste Entwürfe für eine Renovierung und den teilweisen Neubau der Grundschule am Paaschberg in Salzhausen vorstellte. Die Kosten für das Vorhaben, für das voraussichtlich 2020 der erste Spatenstich erfolgen könnte,...

  • Winsen
  • 03.10.17
Panorama
Mit der Urkunde: Ehrenortsbrandmeister Dieter Tschorschke und Ehefrau Birgit

Dieter Tschorschke wurde zum Ehrenortsbrandmeister von Vierhöfen ernannt

ce. Vierhöfen. Hohe Auszeichnung für einen verdienten Feuerwehrmann: Dieter Tschorschke, der sich 20 Jahre lang als Ortsbrandmeister von Vierhöfen engagierte und das Amt kürzlich an Martin Warncke abgab, wurde jetzt vom Salzhäuser Samtgemeinderat einstimmig zum Ehrenortsbrandmeister ernannt. Mit ihm freute sich auch Ehefrau Birgit. Dieter Tschorschke, der im Jahr 1974 in die Feuerwehr eintrat, prägte auch viele Jahre als Gemeindejugendwart die Arbeit der Jugendwehren in der Samtgemeinde.

  • Winsen
  • 28.12.16
Panorama
Nicht nur Gewerbevielfalt lockt: Mit verschiedenen Projekten will die Gemeinde das Grundzentrum Salzhausen fit für die Zukunft machen

"Grundzentrum muss gestärkt werden": Gemeinde Salzhausen schmiedet Zukunftspläne auch über Ortsgrenzen hinaus

ce. Salzhausen. "Wir müssen die Gemeinde Salzhausen als Grundzentrum stärken und fit für die Zukunft machen. Dabei müssen die Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde weiterhin von der Infrastruktur in Salzhausen profitieren können." Das sagt Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause im Gespräch mit dem WOCHENBLATT. Von großer Bedeutung für die Zukunft der Samtgemeinde seien - so Krause - der kürzlich erfolgte Bau des neuen Brunnens am Wasserwerk für rund 800.000 Euro und die Instandsetzungen am...

  • Salzhausen
  • 01.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.