Alles zum Thema Sandersweg

Beiträge zum Thema Sandersweg

Politik
Schulleiterin Christiane Prüfer in dem modern eingerichteten Klassenraum   Fotos: tp
2 Bilder

Büffeln im Edel-Container in Stade

Vorzeige-Provisorium an der Hauptschule Thuner Straße für 580.000 Euro: Rektorin und Schüler zufrieden tp. Stade. Die knallblaue, zweistöckige Containerburg auf dem Gelände der Hauptschule Thuner Straße in Stade steht bei der Ausstattung einem klassischen Schulbau in nichts nach. Daher herrscht bei Schulleiterin Christiane Prüfer (47) ihren 30 Lehrerkollegen und den Schülern Zufriedenheit. Seit Schuljahresbeginn werden dort vier neunte Klassen in Containern unterrichtet. Hintergrund ist der...

  • Stade
  • 01.09.17
Politik
Die neue Kindertagesstätte Johannis auf dem Pastalozzi-Schulgelände

Zusätzliche Kitas in Stade erforderlich

Stadt wächst: Politik plant langfristig zwei Neubauten / Johannis-Kindergarten fast fertig tp. Stade. Die Einwohnerzahl der Stadt Stade steigt - und damit auch der Anteil von Kindern im Krippen- und Kindergartenalter. "Wir müssen zulegen", sagte der Erste Stadtrat Dirk Kraska auf der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses mit Blick auf die wachsende Nachfrage an öffentlichen Betreuungsplätzen. Besonderen Bedarf gebe es im Krippenbereich. "Wir brauchen langfristig zwei zusätzliche Kitas",...

  • Stade
  • 13.06.17
Politik
Bevorzugte Variante für die Pestalozzi-Grundschule: Der Pausenhof rückt bis in den Sandersweg hinein. Der Wald (re.) bleibt vom neuen Gebäudeflügel unangetastet

Millionen für die Schulen in Stade

Ausschuss bringt wichtige Bauprojekte auf den Weg / Teure energetische Sanierung tp. Stade. Gute Bildung sei kostspielig, doch die Investition solle es der Politik wert sein, so die Meinung der SPD-Ratsfrau Monika Ziebarth auf der Sitzung des Schulausschusses am Mittwoch in der Grundschule Bockhorster Weg. Kristina Kilian-Klinge (CDU) machte zeitlich Druck, will wichtige Schulprojekte vor der konstituierenden Sitzung des neuen Rates der Stadt Stade vorbereitet und diskutiert wissen. Die Stadt...

  • Stade
  • 05.10.16
Service
Engagieren sich für das Repair Café: Pastor Dr. Wilfried Behr (li.), der pensionierte Lehrer Rainer Sanders und Organisatorin Sabine Herrmann
6 Bilder

Instandsetzen statt Müll produzieren in Stades neuem Repair Café

Ehrenamtliche bewahren, was lieb und teuer ist / Umzug zum Sandersweg tp. Stade. Schalter verschmutzt, Stecker defekt, Kabel gebrochen? Bagatellschäden sind kein Grund, ältere Elektrogeräte wegzuwerfen. Darin sind sich die ehrenamtlichen Helfer der neuen Reparatur-Werkstatt "Repair Café" in Stade einig. Nach den erfolgreichen ersten beiden Treffen, die im DLRG-Domizil am Harschenflether Weg stattfanden, ist die Freiwilligen-Einrichtung nun dauerhaft in das Haus der Johnnisgemeinde am...

  • Stade
  • 10.02.16
Panorama

Die Stader Johnniskirche auf Fotos

tp. Stade. Bilder der beleuchteten Johnniskirche zeigt der Stader Hobbyfotograf Eckart Buck-Emden bis zum Jahresende im Gemeindehaus am Sandersweg 69 in Stade. Die Fotos sind montags, mittwochs und freitags von 9 bis 11 Uhr sowie mittwochs von 15.30 uns 17 Uhr zu sehen.

  • Stade
  • 26.10.15
Panorama
Anwohnerin Regina Dölitsch vor dem ungeliebten grauen Metallzaun: „Wir wurden von der Stadt nicht informiert“

"Wie Affen im Käfig"

bc. Stade. „Man fühlt sich wie im Gefängnis oder wie Affen im Käfig.“ Oft gehört auch: „So ein Zaun gehört vielleicht ins Industriegebiet oder in ein Fußballstadion, aber nicht in ein ruhiges Wohnviertel.“ Anwohner am Sandersweg in Stade sind empört. Sie sind absolut nicht einverstanden mit der Entscheidung der Stadtverwaltung, ihnen einen 1,30 Meter hohen Metallzaun vor die Nase zu setzen. Dorthin, wo fast 40 Jahre lang ein 60 Zentimeter hoher Holzzaun vollkommen ausreichte. „Wir wurden...

  • Stade
  • 17.02.15