Satzungsänderung

Beiträge zum Thema Satzungsänderung

Politik

"Wir zahlen fleißig für ein Projekt der Regierung"

Beitragsfreie Kinderbetreuung: Stadt Buchholz ändert die Gebührensatzung os. Buchholz. Wenige Tage nachdem der Landtag die Änderung des Kindertagesstätten-Gesetzes verabschiedet hat, hat der Buchholzer Stadtrat die Anpassung der städtischen Kindergarten-Gebührensatzung beschlossen. 29 Ratsmitglieder stimmten für die Änderung, vier CDU-Ratsmitglieder enthielten sich der Stimme. Wie berichtet, hat die Landesregierung zum 1. August die Beitragsfreiheit für alle Kindergartenkinder vom dritten...

  • Buchholz
  • 29.06.18
  • 72× gelesen
Politik
Ärgert sich über die Stadt Buchholz: Jessika Rudi mit ihren vier Kindern Amelie, Tom, Marlon und Hanna-Sophie
2 Bilder

Kitastreit: Stadt Buchholz verweigert Ermäßigung

mi. Buchholz. Hat die Stadt Buchholz jahrelang gegen ihre eigene Kindergartengebührensatzung verstoßen und Eltern Ermäßigungen versagt, die ihnen laut Satzung zugestanden hätten? Das behauptet Sascha Rudi. Der juristisch versierte Familienvater hat die Stadt dabei offenbar so unter Zugzwang gesetzt, dass sie die kritische Passage jetzt in einer „Nacht- und Nebelaktion“ änderte. Ab August fehlt sie im Regelwerk. Hintergrund: Jahrelang stand in der Satzung ein Passus, der Eltern, die gleichzeitig...

  • Hollenstedt
  • 23.06.17
  • 759× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.