Schützenverein Ovelgönne

Beiträge zum Thema Schützenverein Ovelgönne

Panorama
Das neue Königshaus in Ovelgönne (v. li., hinten): Adjudant Jürgen Schmidt, Adjudantin Heike Strube, Adjudantin Franziska Lohmann, Jungschützenkönigin Julia Hadler, Adjudant Ronald Hadler, Bester Mann Jürgen Busch (unten, v. li.), das Adjudantenpaar Alexander und Dorthe Ziebarth, Beste Dame und Königin Margrit Kraschewski, Schützenkönig Manfred Kraschewski und das Adjudantenpaar Thorsten und Margret Woldmann
2 Bilder

Zum vierten Mal König in Ovelgönne

Manfred "der, der immer lacht" Kraschewski ist neuer Ovelgönner Schützenkönig ab. Ovelgönne. ie Ovelgönner Schützen haben ein neues, wohl bekanntes Oberhaupt: Bereits zum vierten Mal erlangte Manfred Kraschewski (69), der den Beinamen „der, der immer lacht“ erhielt, die Königswürde. Seine Gattin, Königin Margrit, wurde Beste Dame. Zu seinen Adjudanten wählte er Thorsten und Margret Woldmann sowie Alexander und Dorthe Ziebarth. „Manni ist kein Unbekannter im Verein“, verkündete Präsident Jens...

  • Buxtehude
  • 31.05.17
  • 671× gelesen
Panorama
6 Bilder

Marcel "Der Durchstarter" Joost ist neuer Schützenkönig von Ovelgönne

sc. Ovelgönne. "Es war ein spannender Kampf um die Krone", sagte Jens Hadler, Präsident des Schützenvereins von Ovelgönne. Er proklamierte am vergangenen Sonntag nach dem dreitägigen Schützenfest die neuen Würdenträger. Zum neuen König krönte Hadler Marcel Joost, der den Beinamen "Der Durchstarter" verliehen bekam. Zu seinen Adjutanten ernannte Joost Alex Ziebarth und Mattias Cohrs. Mehr dazu lesen Sie Mittwoch in Ihrem WOCHENBLATT.

  • Buxtehude
  • 29.05.16
  • 564× gelesen
Panorama
Haben  ihren Verein durch das Jubiläumsjahr geführt: die Ovelgönner Wpürdenträger mit ihrem König König Jens Hadler (Mitte)

Ovelgönner Schützen feiern von Freitag bis Sonntag ihr Schützenfest

Mit dem Schützenfest in Ovelgönne von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Mai, geht ein erfolgreiches Jahr für König Jens Hadler (50) zu Ende. Als Jubiläumskönig - der Ovelgönner Schützenverein feierte im vergangenen Jahr sein 100-jähriges Bestehen - hatte er besonders viele organisatorische Aufgaben, was ihm den Beinamen „Jens - der Organisator“ einbrachte. Da Hadler aber bereits zum zweiten Mal König und seit zehn Jahren Präsident des Vereins ist, hat er reichlich Erfahrung im Organisieren....

  • Buxtehude
  • 21.05.13
  • 639× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.