Schützenverein

Beiträge zum Thema Schützenverein

Service
Der alte Hofstaat des Schützenvereins Gräpel regiert noch bis Samstagabend
2 Bilder

Wer wird Schützenkönig in Gräpel?

Im schönen Gräpel an der Oste wird am kommenden Wochenende Schützenfest gefeiert. "Wir freuen uns, Gäste aus nah und fern in diesem Jahr wieder zu unserem Schützenfest am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Juni, einzuladen", sagt der Vereinsvorstand um Präsident Wolfgang Heinsohn. Der Verein hofft auf einen guten Festverlauf und auf gutes Wetter. Und das steht auf dem Festprogramm: Samstag, 25. Juni 10 Uhr: Antreten der Garde und der Damen bei Gastwirtin Plate. Abholen des Königs und der Königin...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.06.22
  • 110× gelesen
Service
Der Großenwördener Hofstaat mit Schützenkönig Heiko Jarck (Mitte)

Geselliges Schützenfest für alle in Großenwörden

Zum Schützenfest in Großenwörden sind an diesem Wochenende nicht nur Vereinsmitglieder, sondern auch Bürgerinnen und Bürger aus dem Dorf sowie Freunde von nah und fern eingeladen. Das vielseitige Festprogramm bietet für jeden Geschmack etwas: Samstag, 25. Juni 9 Uhr: Antreten der Schützen vor dem Vereinslokal „Großenwördener Hof“ zumEinholen der Majestäten 11 bis 16 Uhr: Preisschießen auf allen Ständen. Ausschießen der neuen Majestäten 15.30 Uhr: Proklamation der Kindermajestäten und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.06.22
  • 192× gelesen
Service
Der neue Hofstaat aus Behrste mit (hinten, v.li.): Verena Bardenhagen (zweite Adjutantin der Damenkönigin), Annika Schlesselmann (erste Adjutantin der Damenkönigin), Lara von Bremen (Adjutantin der Jugendmajestät), Niklas Schlesselmann (Jugendmajestät), Rico Thielker (erster Adjutant des Königs) und Jan Schlesselmann (zweiter Adjutant des Königs) sowie (vorne, v.li.): Claudia Schlesselmann (Damenkönigin) und Ralf Bardenhagen (Schützenkönig)
2 Bilder

Zwei treffsichere Familien
Volles Königshaus in Behrste

Gefeiert wurde in dem kleinen Ostedorf Behrste am Rand des Landkreises Stade schon immer gut und gerne. Ende Mai war es wieder soweit: Der örtliche Schützenverein hatte zum Festwochenende eingeladen.  Bereits am Samstagnachmittag waren die Schießstände geöffnet. Abends konnte der erste Vorsitzende Ralf Bardenhagen beim zünftigen Festball neben eigenen Vereinsmitgliedern zahlreiche Gäste aus den umliegenden befreundeten Schützenvereinen begrüßen. Er freue sich sehr, „ein volles Königshaus...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.06.22
  • 31× gelesen
Service
Der neue Hofstaat des Schützenvereins Himmelpforten

Königshaus ist voll besetzt
Sehr gut besuchtes Schützenfest in Himmelpforten

"Man merkt erst, wie schön und wichtig etwas ist, wenn man es nicht mehr hat“. Mit diesen Worten eröffnete Vereinspräsident Lars Zimmermann am vergangenen Wochenende das Schützenfest in Himmelpforten. Am meisten freue er sich darüber, dass das Kinderschützenfest sehr gut besucht war. Der Präsident hob die hervorragende und erfolgreiche Jugendarbeit im Schützenverein Himmelpforten noch einmal hervor. Die Himmelpfortener Schützen bewiesen an den Schießscheiben großen Ehrgeiz. Allein bei den Damen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.06.22
  • 72× gelesen
Panorama
Die neuen Majestäten des Schützenvereins Estorf. Das Foto zeigt (hinten, v.li.): Marco Schult (zweiter Vorsitzender), Tjark Dammann, Max Schlesselmann, Christian Baack, Neele Ney, Lara Tauchert, Annina Harms, Karin Seeba, Rebecca Spieck, Kornelia Tiedemann, Nils Poppe, Gerd Tiedemann, Klaus-Wilhelm Pape und Timo Glandorf sowie (vorne, v.li.): Leni Gerhardy, Niklas Wagner, Janne Schlesselmann, Jule Gerhardy und Marie Streiber

Volles Königshaus in Estorf
Vom Junggesellenabschied zur Königsscheibe

Den Junggesellenabschied seines Freundes früher abgebrochen und sofort an die Königsscheibe: Unter dem Jubel von 300 Gästen proklamierte der zweite Vorsitzende Marco Schult auf dem Estorfer Schützenball Nils Poppe zum Schützenkönig 2022. Genau vor 20 Jahren führte der 48-jährige Chemiekant den Verein, dem er als 18-Jähriger beigetreten ist, schon einmal als König durchs Jahr. Unterstützt wird er von den beiden Adjutanten Timo Glandorf und Klaus-Wilhelm Pape, Bester Mann wurde Gerd Tiedemann....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.06.22
  • 137× gelesen
Service
Der Hofstaat des Schützenvereins Himmelpforten regiert seit 2019
5 Bilder

Ein Fest für das ganze Dorf
Schützenfest in Himmelpforten mit buntem Programm

Zu seinem 120. Schützenfest lädt der Schützenverein Himmelpforten am kommenden Wochenende ein. Von Freitag bis Sonntag, 10. bis 12. Juni, gibt es auf dem Festplatz und in der Eulsete-Halle jede Menge zu erleben. "Der Vorstand und der Festausschuss haben wieder ein umfangreiches und interessantes Programm für die Festtage zusammengestellt", sagt Vereins-präsident Lars Zimmermann. "Wir starten unser Schützenfest mit einem super Disco-Abend am Freitag mit dem Musikladen aus Heinbockel. Am Samstag...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 06.06.22
  • 564× gelesen
Sport
Landesmeister Stefan Reichelt

Medaille für Schützen aus Himmelpforten
Stefan Reichelt erneut Landesmeister mit dem Zimmerstutzen

Stefan Reichelt von Schützenverein Himmelpforten ist kürzlich bei den Landesmeisterschaften des Nordwestdeutschen Schützenbund in Bassum Landesmeister in der Klasse SH1/AB1 (Parasportler ohne Hilfsmittel) mit dem Zimmerstutzen geworden. Damit qualifiziert Reichelt sich in diesem Jahr erneut für die Deutschen Meisterschaften im Sportschießen im August in München. Er wurde in diesen Klasse 2019 bereits Deutscher Meister und hofft auf einen erneuten Erfolg

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 06.06.22
  • 14× gelesen
Service
Der Hofstaat des Schützenvereins Estorf

Jeden Abend Tanz und Musik
Bei den Estorfer Schützen ist jede Menge Musik drin

In dem Geestdorf Estorf laufen die Vorbereitungen zum Schützenfest auf Hochtouren. Am kommenden Wochenende laden die Vereinsmitglieder herzlich zu drei tollen Tagen auf ihren Festplatz bei der Schützenhalle ein. Hier ist Musik ganz eindeutig Trumpf: Es gibt nämlich gleich drei Veranstaltungspunkte mit musikalischer Begleitung. Am Freitagabend spielt ab 20 Uhr die Kapelle Popp zum Tanz auf. Am Samstag lockt ab 20 Uhr ein großer Festball mit der Band "Back to Beat" auf den Festplatz und am...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 06.06.22
  • 143× gelesen
Service
Es wurde auch getanzt
5 Bilder

Kleines Schützenfest mit großem Erfolg
Volle Hütte auf Schützenfest in Hammah

Sehr zufrieden sind die Mitglieder des Schützenvereins Hammah mit dem Verlauf ihres Schützenfestes am vergangenen Samstag. Obwohl es nur ein kleines Programm gab – der Verein ist derzeit ohne Domizil (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) –, wurden viele Gäste begrüßt, "Am Erbsensuppe-Essen nahmen 70 Personen teil", erzählt Vereinsvorsitzende Silke Peters. "Neben Vertretern der Nachbarvereine Himmelpforten und Düdenbüttel, einer Abordnung des Spielmannszug Drochtersen und der Juko Hammah freuten...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.05.22
  • 29× gelesen
Sport
Vereinspräsident Lars Zimmermann (v.li.) ernannte Wilfried Allers, Käthe Goltz und Rudolf Heins zu Ehrenmitgliedern

Himmelpfortener Kleinkaliberstand ist jetzt digital

sb. Himmelpforten. Über den Abschluss der Umbauarbeiten im Kleinkaliberstand des Himmelpfortener Schützenvereins berichtete Vereinspräsident Lars Zimmermann auf der Mitgliederversammlung Mitte März. Insgesamt wurden vier Stände auf digitale Scheiben umgerüstet. Zimmermann bedankte sich bei allen Zuschussgebern und Helfern für die geleisteten Arbeiten. Außerdem hob er die Bedeutung der Jugendarbeit, die nach wie vor ein Aushängeschild des Schützenvereins Himmelpforten ist, hervor und lobte das...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.03.22
  • 80× gelesen
Service
Präsident Lars Zimmermann (li.) und Ehrenpräsident Harald Burfeindt (re.) ernannten Hartmut Heinsohn zum Stabshauptmann

Rück- und Ausblick in Corona-Zeiten
Hoffen auf normales Vereinsleben beim Schützenverein Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Auf ein sich normalisierendes Vereinsleben im Jahr 2022 hofft der Vorstand des Schützenvereins Himmelpforten. "Das gilt insbesondere für die Möglichkeit, das Schützenfest in gewohnter Weise als Volksfest wieder feiern zu können", sagte Vereinspräsident Lars Zimmermann auf der Mitgliederversammlung Anfang Oktober. Der Präsident berichtete an diesem Abend u.a. über die Bemühungen des Vereins, den Trainingsbetrieb in der Corona-Zeit zumindest eingeschränkt unter Beachtung eines...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.10.21
  • 64× gelesen
Panorama
Rolf Quadt (v.li.) und Ingo Döhring bei der Spendenübergabe mit Lars Zimmermann Foto: Schützenverein Himmelpforten

Förderverein überreicht Scheck an Schützenverein
Spende für die Jugend

jab. Himmelpforten. Über einen Scheck in Höhe von 1.603 Euro kann sich die Jugendabteilung des Schützenvereins Himmelpforten freuen. Der 1. Vorsitzende Ingo Döhring und der 2. Vorsitzende Rolf Quadt vom Förderverein überreichten dem Präsidenten des Schützenvereins Lars Zimmermann den Spendenscheck. Mit der finanziellen Unterstützung soll Schießzubehör für die Jugend angeschafft werden. Im Schützenverein Himmelpforten hat die Jugendarbeit einen besonderen Stellenwert, gilt sie doch als...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.07.19
  • 340× gelesen
Panorama
Der gesamte neue Hofstaat des Kranenburger Schützenvereins Foto: jab
2 Bilder

Spontan an die Spitze geschossen
Jörg Wustmann erlangt den Titel des Schützenkönigs in Kranenburg

jab. Kranenburg. Eigentlich wollte er gar nicht auf die Königsscheibe schießen. Doch kurz vor Toresschluss überredete Jörg Wustmanns Sohn ihn zur Teilnahme - und das mit überraschendem Erfolg. Denn nun regiert Wustmann für ein Jahr den Schützenverein Kranenburg. Der 53-jährige Postbeamte ist eigentlich ein Planungstyp, Spontanität sei nicht so seins. Aber der verheiratete Familienvater freut sich dennoch sehr über seine ungeplante Königswürde. Umso mehr war er begeistert, wie gut die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.07.19
  • 495× gelesen
Panorama
Die neuen Würdenträger aus Großenwörden

Schützenverein Großenwörden kürt neue Majestäten
Jetzt regiert Heiko Jarck

lt. Großenwörden. Der Schützenverein Großenwörden hat einen neuen König: Maschinenbauer Heiko Jarck (46) ist schon seit mehr als 30 Jahren im Verein und war bereits Jungschützenkönig. Der aktive Sportschütze ist auch Kommandeur des Vereins und freut sich nun gemeinsam mit seiner Frau auf ein schönes Schützenjahr. Weitere Würdenträger im Überblick: Bestmann: Wilfried Dammann Königin: Daniela von Holten Beste Dame: Nadine Großer Jungschützenkönig: Sven Dohrmann Bestmann: Johannes Wassermann...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.07.19
  • 379× gelesen
Sport
König Helmut Schomaker (vorne Mitte), umringt von seinem neuen Hofstaat des Schützenvereins Gräpel Foto: Schützenverein Gräpel

Neuer König mit Erfahrung
Helmut Schomaker schießt sich erneut an die Spitze der Gräpeler Schützen

jab. Gräpel. Schützenfest hieß in Gräpel in diesem Jahr gleichzeitig auch Sommerfest. Denn das Wetter lockte viele Gäste nicht nur in die Schützenhalle, sondern auch auf den Festplatz. Bereits am Nachmittag wurden die kleinen neuen Würdenträger verkündet. Die Kindermajestäten sind Nils Peters und Leni Zerfowski, die Vogelmajestäten Nick Behrens und Jannika Thielker. Am Abend während des Königsballs wurden schließlich die erwachsenen Würdenträger den Gästen vorgestellt, wobei die Plätze der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.06.19
  • 529× gelesen
Panorama
Foto: Ralf Michaelsen

Ehrungen für die jungen Schützen der Oste-Pokal-Vereinigung in Himmelpforten
Neben Nadeln und Pokalen erhielt der Nachwuchs auch Plaketten und Geldpräsente

jab. Himmelpforten. Die Oste-Pokal-Vereinigung zeichnete kürzlich ihre jüngsten Mitglieder im Ramen einer Preisverleihung in der Schützenhalle Himmelpforten aus. Eingeladen waren Lichtpunkt-, Schüler- und Jugendschützen. Überreicht wurden die Preise vom ersten Vorsitzenden der Oste-Pokal-Vereinigung Wolfgang Dipper und der Damen- und Jugendleiterin Ute Dankers. Im Lichtpunktschießen erhielt Niklas Breuer vom Schützenverein Heinbockel für einen neuen Rekord von 316,4 Ringen als Ehrung eine Nadel...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.04.19
  • 206× gelesen
Politik
Das Dach des Schießstands ist marode. Es regnet hinein   Foto: tp

Hoher Zuschuss für das neue Dach in Wiepenkathen

Schießstand: Ortsrat unterstützt 50.000 Euro teure Sanierung zu zwei Dritteln tp. Wiepenkathen. Der Ortsrat der Stader Ortschaft Wiepenkathen hat dem Zuschussantrag des Schützenvereins zur Sanierung des maroden Daches des Schießstandes einstimmig stattgegeben. Aus Ortschaftsmitteln werden zwei Drittel der Gesamtkosten von geschätzten 50.000 Euro für Handwerksleistungen bereit gestellt. Damit ging die Politik deutlich über die Forderung der Schießsportler hinaus, die um 50-prozentige Erstattung...

  • Stade
  • 11.12.18
  • 76× gelesen
Politik
Ortsbürgermeister und Schießsportler Horst Deede vor der sanierungsbedürftigen Schützenhalle   Foto: tp
2 Bilder

Hallendach in Wiepenkathen ist marode

47.900 Euro teure Sanierung am Schießstand / Verein muss Eigenleistung erbringen tp. Wiepenkathen. Das Dach des Schießstandes in der Stader Ortschaft Wiepenkathen ist stark sanierungsbedürftig. An den Instandsetzungskosten von geschätzten 47.900 Euro beteiligt sich mit der Hälfte des Betrages die Ortschaft. Für den Rest muss der Schützenverein mit seinen 400 Mitgliedern selbst aufkommen und auf der Baustelle kräftig mit anpacken.   Besorgt blickt Wiepenkathens Ortsbürgermeister Horst Deede,...

  • Stade
  • 23.10.18
  • 200× gelesen
Panorama
Die Siegermannschaft "Gewehr Auflage" des SuSV Heinbockel 
(v. li.): Nico Schlichting (stellv. Bezirks-Jugendleiter), Niklas Breuer, Tim-Niclas Kück und Max Behrens   Foto: Maik Burwieck

Lichtpunktschießen ist der Renner auf der Stader Geest

Mini-Schützen des SuSV-Heinbockel dominieren Meisterschaften tp. Heinbockel/Apensen. Lichtpunktschießen erfreut sich zunehmender Beliebtheit dank der guten Jugendarbeit im Bezirksschützenverbands Stade. Nach dem Jugend-Wettkampf in Apensen war die Veranstaltungshalle bei der Siegerehrung bis auf den letzten Platz besetzt. Besonders viele Auszeichnungen gingen nach Heinbockel. Strahlende Gesichter der kleinen Sieger waren der Lohn für die Arbeit des Teams der Jugendleitung, die die...

  • Stade
  • 18.05.18
  • 253× gelesen
Panorama
Kinder-Würdenträger und Gäste (v. li.): Max Brinkmann, Marie Brinkmann, Max Bincke, Mika Schomacker, Max Behrens, Sophie Behrens, Hannah Behrens und Celina Behrens Foto: Harald Widera

Neue Kinder-Majestäten in Heinbockel

Niklas Breuer und Celina Behrens regieren die Schützenkinder tp. Heinbockel. Aus spannenden Schießwettkämpfen während des Schützenfestes in Heinbockel gingen am Wochenende Niklas Breuer und Celina Behrens als neue Kinderkönige hervor. Max Behrens ist neuer Vogelkönig. Vogelkönigin wurde Lucy Helmke. Die Adjutanten der Kinderkönige sind Birger Lehmann und Max Brinkmann sowie Sophie Behrens und Marie Breuer. Das Schützenkönigspaar des Sport- und Schützenvereins Heinbockel, Silke Koswlowski und...

  • Stade
  • 15.05.18
  • 659× gelesen
Panorama
Training am Schießstand: Marco Brümmer und seine Tochter Nele
4 Bilder

Marco Brümmer aus Oldendorf und seine Tochter Nele sind Landes-Majestäten

Schießen liegt ihnen im Bluttp. Oldendorf. Der Schießstand steht direkt neben seinem Wohnhaus in Oldendorf-Kaken, da liegt es buchstäblich nahe, dass sich Vollblut-Schütze Marco Brümmer (39) von der Schützengilde Oldendorf häufig sein Sportgewehr schnappt und trainiert - mit Erfolg: Brümmer ist neuer Landeskönig 2018. Übrigens ein "Hattrick": Nach den Jahren 2009 und 2016 trägt er den Titel zum dritten Mal. Fast ebenso erfolgreich ist seine Tochter Nele (17): Sie ist neue...

  • Stade
  • 13.04.18
  • 795× gelesen
Service
In Weihnachtsstimmung: die Markt-Organisatoren des Schützenvereins „Jägerlust“

Festliche Budenstadt in Hamelwördenermoor

Weihnachtsdekoration und eine Porträt-Zeichnerin am Schießstand tp. Hamelwördenermoor. Zum Weihnachtsmarkt laden die Mitglieder des Schützenvereins „Jägerlust“ (Foto) in Wischhafen-Hamelwördenermoor ein. Die festliche Budenstadt öffnet am Samstag, 2. Dezember, um 14 Uhr am Schießstand. Es gibt Essen und Getränke. Vereinsmitglieder bieten selbst gemachte Adventsdekoration an. Erstmals ist eine Hobbykünstlerin als Porträt-Zeichnerin dabei.

  • Stade
  • 28.11.17
  • 64× gelesen
Panorama
Der Schützen-Hofstaat 2017 in Dollern

Schützenverein Dollern
Der Thron in Dollern ist unbesetzt

Kein Majestätenpaar im Schützenverein: Vogelkönig Rudolf Kircher als Repräsentant tp. Dollern. „Es ist schade und ich bin schon ein wenig traurig“, sagt Präsident Holger Schlichting. Bereits zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte hat der Schützenverein Dollern keinen König. Erstmals konnte auch der Damenthron nicht besetzt werden. Am Königsschießen am Wochenende nahmen nur Schützen teil, die in den vergangenen zehn Jahren bereits im Amt und deshalb gesperrt waren. Stellvertretend übernimmt...

  • Horneburg
  • 12.09.17
  • 508× gelesen
Panorama
Der Schützenvorstand (v. li.): Edwin Wolff, Heinz Treudler, Thomas Perschon, Anke Wolff, Sonja Sommerfeld, Per-Ole Offermann, Ralf Umland, Sabine Schütt, Uwe Sommerfeld, Gabi Kück, Martina Oellrich
2 Bilder

Ehrenpräsident unter Beschuss

Zoff um Gemeinschaftshaus in Hüll: Schützen "enttäuscht" über Günter Andreas' Alleingang tp. Hüll. Die Vorstandmitglieder des Schützenvereins Hüll geben sich "enttäuscht" vom Alleingang ihres Ehrenpräsidenten Günter Andreas, der sich wegen anhaltender Streitigkeiten um Lärmbeschränkungen bei der Nutzung des Dorfgemeinschaftshauses an die Öffentlichkeit wandte. Der Vorstand um die Vorsitzende Sabine Schütt traf sich am Mittwochabend zu einer Krisensitzung. Andreas, der eingeladen war, habe...

  • Stade
  • 07.01.17
  • 868× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.