Alles zum Thema Schützenverein

Beiträge zum Thema Schützenverein

Panorama
Rolf Quadt (v.li.) und Ingo Döhring bei der Spendenübergabe mit Lars Zimmermann Foto: Schützenverein Himmelpforten

Förderverein überreicht Scheck an Schützenverein
Spende für die Jugend

jab. Himmelpforten. Über einen Scheck in Höhe von 1.603 Euro kann sich die Jugendabteilung des Schützenvereins Himmelpforten freuen. Der 1. Vorsitzende Ingo Döhring und der 2. Vorsitzende Rolf Quadt vom Förderverein überreichten dem Präsidenten des Schützenvereins Lars Zimmermann den Spendenscheck. Mit der finanziellen Unterstützung soll Schießzubehör für die Jugend angeschafft werden. Im Schützenverein Himmelpforten hat die Jugendarbeit einen besonderen Stellenwert, gilt sie doch als...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.07.19
Panorama
Der gesamte neue Hofstaat des Kranenburger Schützenvereins Foto: jab
2 Bilder

Jörg Wustmann erlangt den Titel des Schützenkönigs in Kranenburg
Spontan an die Spitze geschossen

jab. Kranenburg. Eigentlich wollte er gar nicht auf die Königsscheibe schießen. Doch kurz vor Toresschluss überredete Jörg Wustmanns Sohn ihn zur Teilnahme - und das mit überraschendem Erfolg. Denn nun regiert Wustmann für ein Jahr den Schützenverein Kranenburg. Der 53-jährige Postbeamte ist eigentlich ein Planungstyp, Spontanität sei nicht so seins. Aber der verheiratete Familienvater freut sich dennoch sehr über seine ungeplante Königswürde. Umso mehr war er begeistert, wie gut die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.07.19
Sport
König Helmut Schomaker (vorne Mitte), umringt von seinem neuen Hofstaat des Schützenvereins Gräpel Foto: Schützenverein Gräpel

Neuer König mit Erfahrung
Helmut Schomaker schießt sich erneut an die Spitze der Gräpeler Schützen

jab. Gräpel. Schützenfest hieß in Gräpel in diesem Jahr gleichzeitig auch Sommerfest. Denn das Wetter lockte viele Gäste nicht nur in die Schützenhalle, sondern auch auf den Festplatz. Bereits am Nachmittag wurden die kleinen neuen Würdenträger verkündet. Die Kindermajestäten sind Nils Peters und Leni Zerfowski, die Vogelmajestäten Nick Behrens und Jannika Thielker. Am Abend während des Königsballs wurden schließlich die erwachsenen Würdenträger den Gästen vorgestellt, wobei die Plätze der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.06.19
Panorama
Foto: Ralf Michaelsen

Ehrungen für die jungen Schützen der Oste-Pokal-Vereinigung in Himmelpforten
Neben Nadeln und Pokalen erhielt der Nachwuchs auch Plaketten und Geldpräsente

jab. Himmelpforten. Die Oste-Pokal-Vereinigung zeichnete kürzlich ihre jüngsten Mitglieder im Ramen einer Preisverleihung in der Schützenhalle Himmelpforten aus. Eingeladen waren Lichtpunkt-, Schüler- und Jugendschützen. Überreicht wurden die Preise vom ersten Vorsitzenden der Oste-Pokal-Vereinigung Wolfgang Dipper und der Damen- und Jugendleiterin Ute Dankers. Im Lichtpunktschießen erhielt Niklas Breuer vom Schützenverein Heinbockel für einen neuen Rekord von 316,4 Ringen als Ehrung eine...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.04.19
Politik
Das Dach des Schießstands ist marode. Es regnet hinein   Foto: tp

Hoher Zuschuss für das neue Dach in Wiepenkathen

Schießstand: Ortsrat unterstützt 50.000 Euro teure Sanierung zu zwei Dritteln tp. Wiepenkathen. Der Ortsrat der Stader Ortschaft Wiepenkathen hat dem Zuschussantrag des Schützenvereins zur Sanierung des maroden Daches des Schießstandes einstimmig stattgegeben. Aus Ortschaftsmitteln werden zwei Drittel der Gesamtkosten von geschätzten 50.000 Euro für Handwerksleistungen bereit gestellt. Damit ging die Politik deutlich über die Forderung der Schießsportler hinaus, die um 50-prozentige...

  • Stade
  • 11.12.18
Politik
Ortsbürgermeister und Schießsportler Horst Deede vor der sanierungsbedürftigen Schützenhalle   Foto: tp
2 Bilder

Hallendach in Wiepenkathen ist marode

47.900 Euro teure Sanierung am Schießstand / Verein muss Eigenleistung erbringen tp. Wiepenkathen. Das Dach des Schießstandes in der Stader Ortschaft Wiepenkathen ist stark sanierungsbedürftig. An den Instandsetzungskosten von geschätzten 47.900 Euro beteiligt sich mit der Hälfte des Betrages die Ortschaft. Für den Rest muss der Schützenverein mit seinen 400 Mitgliedern selbst aufkommen und auf der Baustelle kräftig mit anpacken.   Besorgt blickt Wiepenkathens Ortsbürgermeister Horst...

  • Stade
  • 23.10.18
Panorama
Die Siegermannschaft "Gewehr Auflage" des SuSV Heinbockel 
(v. li.): Nico Schlichting (stellv. Bezirks-Jugendleiter), Niklas Breuer, Tim-Niclas Kück und Max Behrens   Foto: Maik Burwieck

Lichtpunktschießen ist der Renner auf der Stader Geest

Mini-Schützen des SuSV-Heinbockel dominieren Meisterschaften tp. Heinbockel/Apensen. Lichtpunktschießen erfreut sich zunehmender Beliebtheit dank der guten Jugendarbeit im Bezirksschützenverbands Stade. Nach dem Jugend-Wettkampf in Apensen war die Veranstaltungshalle bei der Siegerehrung bis auf den letzten Platz besetzt. Besonders viele Auszeichnungen gingen nach Heinbockel. Strahlende Gesichter der kleinen Sieger waren der Lohn für die Arbeit des Teams der Jugendleitung, die die...

  • Stade
  • 18.05.18
Panorama
Training am Schießstand: Marco Brümmer und seine Tochter Nele
4 Bilder

Marco Brümmer aus Oldendorf und seine Tochter Nele sind Landes-Majestäten

Schießen liegt ihnen im Bluttp. Oldendorf. Der Schießstand steht direkt neben seinem Wohnhaus in Oldendorf-Kaken, da liegt es buchstäblich nahe, dass sich Vollblut-Schütze Marco Brümmer (39) von der Schützengilde Oldendorf häufig sein Sportgewehr schnappt und trainiert - mit Erfolg: Brümmer ist neuer Landeskönig 2018. Übrigens ein "Hattrick": Nach den Jahren 2009 und 2016 trägt er den Titel zum dritten Mal. Fast ebenso erfolgreich ist seine Tochter Nele (17): Sie ist neue...

  • Stade
  • 13.04.18
Service
In Weihnachtsstimmung: die Markt-Organisatoren des Schützenvereins „Jägerlust“

Festliche Budenstadt in Hamelwördenermoor

Weihnachtsdekoration und eine Porträt-Zeichnerin am Schießstand tp. Hamelwördenermoor. Zum Weihnachtsmarkt laden die Mitglieder des Schützenvereins „Jägerlust“ (Foto) in Wischhafen-Hamelwördenermoor ein. Die festliche Budenstadt öffnet am Samstag, 2. Dezember, um 14 Uhr am Schießstand. Es gibt Essen und Getränke. Vereinsmitglieder bieten selbst gemachte Adventsdekoration an. Erstmals ist eine Hobbykünstlerin als Porträt-Zeichnerin dabei.

  • Stade
  • 28.11.17
Panorama
Der Schützenvorstand (v. li.): Edwin Wolff, Heinz Treudler, Thomas Perschon, Anke Wolff, Sonja Sommerfeld, Per-Ole Offermann, Ralf Umland, Sabine Schütt, Uwe Sommerfeld, Gabi Kück, Martina Oellrich
2 Bilder

Ehrenpräsident unter Beschuss

Zoff um Gemeinschaftshaus in Hüll: Schützen "enttäuscht" über Günter Andreas' Alleingang tp. Hüll. Die Vorstandmitglieder des Schützenvereins Hüll geben sich "enttäuscht" vom Alleingang ihres Ehrenpräsidenten Günter Andreas, der sich wegen anhaltender Streitigkeiten um Lärmbeschränkungen bei der Nutzung des Dorfgemeinschaftshauses an die Öffentlichkeit wandte. Der Vorstand um die Vorsitzende Sabine Schütt traf sich am Mittwochabend zu einer Krisensitzung. Andreas, der eingeladen war, habe...

  • Stade
  • 07.01.17
Panorama
Ex-Präsidentin Karin Pahle übergibt den Symbolschlüssel an Klaus-Peter Borchers-Saß

Neuer Vorsitzender bei den Schützen in Düdenbüttel

Karin Pahle gibt Amt an Klaus-Peter Borchers-Saß weiter tp. Düdenbüttel. Auf der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Düdenbüttel bekamen Detlef Maretzki, Kommandeur, und Peter Pahle, Schriftwart, kürzlich für 25 Jahre Vorstandsarbeit eine Ehrennadel verliehen. Für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Volker Zastrow und Frank Ewald die Vereinsehrennadel. Präsidentin Karin Pahle legte nach mehr als 30 Jahren Vorstandsarbeit ihr Amt nieder. Zum Nachfolger wurde Klaus-Peter Borchers-Saß...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.03.16
Panorama

Versammlung des Schützenvereins Himmelpforten

tp. Himmelpforten. Zur Jahreshauptversammlung kommen die Mitglieder des Schützenvereins Himmelpforten am Freitag, 11. März, 19.30 Uhr, in Witt’s Gasthof zusammen. Das Programm hängt in der Schießsporthalle aus.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.02.16
Panorama
Die Jugendgruppe des SV Himmelpforten mit den Trainern Stefan Reichelt (hi. li.) und, René Kühlke (hi. Mitte)
4 Bilder

Wiege der Spitzen-Schützen steht in Himmelpforten

Anerkennung für Top-Jugendarbeit: Schützenverein ist "Talentnest" tp. Himmelpforten. Das vorbildliche Schießsport-Training in der Jugendabteilung des Schützenvereins (SV) Himmelpforten trägt reiche Früchte: Der Verein wurde jetzt als "Talentnest" des Nordwestdeutschen Schützenbundes (NWDSB) zertifiziert. Dank des neuen Status' erschließt sich der Verein eine breite Palette an Sportfördermöglichkeiten. Derzeit sind 15 Kinder und Jugendliche aktive Sportschützen im Himmelpfortener Verein. In...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.08.15
Panorama
Das neue Königshaus des Schützenvereins Estorf

Jubel für das Estorfer Königspaar

Bernd Pape und Urte Plehn regieren in Estorf tk. Estorf. Bernd Pape als König und Urte Plehn als Königin regieren die Schützen in Estorf. Unter großem Jubel ihrer Schützenschwestern und -brüder wurden sie am vergangenen Wochenende proklamiert. Die weiteren Würdenträger: Bester Mann wurde Olaf Plehn und Beste Dame Stephanie Miesner. Jungschützenkönig ist Christian Baack. Zum Kinderkönig wurde Luca Weber und zur Kinderkönigin Leonie Pernitz ausgerufen. Vogelkönig ist Milo Höft und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.06.15
Service

Jahresversammlung in Himmelpforten

tp. Himmelpforten. Die Grünröcke auf der Stader Geest planen ihre Aktivitäten für das bevorstehende Schützenjahr und blicken auf das Jahr 2014 zurück. Bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Himmelpforten am Freitag, 20. Februar, um 19.30 Uhr in Witt's Gasthof in sind Gäste herzlich willkommen.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.02.15
Panorama
Alle neuen Majestäten in Düdenbüttel auf einen Blick
2 Bilder

Kein Schützenkönig in Düdenbüttel

bc. Düdenbüttel. Das Fest war super, leider konnte der Schützenverein Düdenbüttel diesmal keinen König proklamieren. Alle Aspiranten, die auf die Königsscheibe anlegten, befanden sich in einer siebenjährigen Sperrfrist. "Das ist kein Weltuntergang. Wir reihen uns damit ein in die Schlange der vielen Schützenvereine, die auch keinen König gefunden haben. Vielleicht werden jetzt einige Mitglieder aufgerüttelt", sagt Vereinspräsidentin Karin Pahle. Letztmals gab es 1999 keinen König in...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.07.14
Panorama
Freude über den Erfolg im Schießwettbewerb: Schützenkönig Joachim Asche
2 Bilder

Vize-Vorsitzender regiert

Joachim Asche ist neuer Schützenkönig in Estorf / Beste Dame Karin Seeba tp. Estorf. Schon seit sechs Jahren hat Joachim Asche (58) versucht, die Königswürde zu erringen, nun hat es endlich geklappt. Am vergangenen Wochenende wurde er zum Schützenkönig von Estorf proklamiert. Bei den Damen bleibt in diesem Jahr der Thron unbesetzt. Prokurist Joachim Asche ist seit vier Jahrzehnten im Verein. Die Freude über den Erfolg teilen seine Ehefrau Matina und die beiden erwachsenen Kinder, die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.06.14
Panorama
Ein Jahr her: Das Schützenkönigspaar 2013/2014 Stefan Schmidt und Silke Dringelburg überraschte die Vereinsmitglieder beim Wecken  mit Beduinen-Kluft
2 Bilder

Bläsern in Heinbockel blieb die Puste weg

Lachkrampf beim Abholen der Majestät / „Ein aufregendes Königsjahr“ endet tp. Heinbockel. „Es war ein schönes und aufregendes Regentschaftsjahr“, schwärmt Stefan Schmidt (49) von seiner abgelaufenen Amtsperode als Schützenkönig von Heinbockel. Die vergangenen zwölf Monate auf dem Repräsentantenposten waren geprägt von lustigen Ereignissen, Festen und einem herausragenden schießsportlichen Erfolg. Lachkrämpfe gab es gleich am ersten Wochenende der Amtszeit im Mai vergangenen Jahres....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 06.05.14
Panorama
Das neue Königshaus der Himmelpfortener Schützen

In Himmelpforten regiert der Schützenchef gleich doppelt

tk. Himmelpforten. Bis zur Proklamation hatte Michael Meyer, Präsident des Schützenvereins Himmelpforten, noch alle Fäden in der Hand. Kurz vor dem spannenden Höhepunkt gab die Regie ab. Kein Wunder: Sonst hätte er sich selbst zum neuen Schützenkönig ausrufen müssen. In den kommenden zwölf Monaten regiert der Vereinsboss gleich doppelt. "Ich schieße aktiv und da passiert das eben", sagte Michael Meyer. Dass in Himmelpforten das Ringen um die Königswürde noch ein echter Wettkampf ist, freut den...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.06.13
Panorama

Planung des Schützenfestes

sb. Groß Sterneberg. Die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Groß Sterneberg findet am Freitag, 1. März, 20 Uhr im Dielencafé Bohlmann, Groß Sterneberger Str. 60 in Hammah, statt. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Ehrungen, Wahlen sowie die Planung des Schützenfestes.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.02.13
Panorama

Berichte und Schützenfest

Himmelpforten. Um Schützenfestangelegenheiten geht es auf der Jahreshauptversammlung des Himmelpfortener Schützenvereins am Freitag, 8. März, 19.30 Uhr, in Witt's Gasthof in Himmelpforten, Hauptstr. 59. Weitere Themen sind Berichte, Wahlen und Ehrungen.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.02.13
Panorama

Jahreshauptversammlung der Schützen in Behrste

Der Schützenverein Behrste lädt am Samstag, 19. Januar, um 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung ins Vereinslokal Dittmer in Behrste ein. Auf der Tagesordnung stehen Jahresberichte, Wahlen, Ehrungen und die Planung des Schützenjahres 2013.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.