Schießen

Beiträge zum Thema Schießen

Sport
Der Schützenverein Schierhorn freut sich aufs Anschießen. Wer tritt die Nachfolge von Damenkönigin Claudia Fichtner (2. v. li.) an? Ihre Birgit Henk (li.), Sarah Harms (2. v. re.) und Lea Harms fiebern mit

Gemeinde Hanstedt
Anschießen bei den Schierhorner Schützen

as. Hanstedt. Nach langer Zeit ohne Feste und Veranstaltungen ist es soweit: Der Schützenverein Schierhorn startet in die Saison 2022. Am Samstag, 2. April, um 14 Uhr lädt der Verein ein zum Anschießen im Schützenhaus (Hofkoppeln).  Ausgeschossen wird u.a. die neue Damenkönig, die die Nachfolge von Claudia Fichtner antreten wird. Natürlich findet auch wieder traditionell das Kleinkaliber-Preisschießen statt, bei dem Geldpreise zu gewinnen sind sowie ein Ehrenscheibenschießen.

  • Hanstedt
  • 21.03.22
  • 27× gelesen
Sport
Jan Steffens
2 Bilder

Wettkämpfe mit hohen Hygienestandards
Schützen freuen sich über Teilnahme an Winterrunde im Landkreis Stade

sb. Stade. Sie lassen sich nicht unterkriegen: Trotz Pandemie tragen die Sportschützen im Landkreis Stade zurzeit ihre Winterrunde aus. "Die Stimmung ist gut, auch wenn Corona nervt", sagt Jan Steffens, Präsident des Bezirksschützenverbands Stade. Hohe Hygienestandards und viel Rücksicht aufeinander machen den beliebten Wettkampf, der in verschiedenen Disziplinen absolviert wird, möglich. Die Sicherheit der Sportler hat hohe Priorität. So wird auf den Schießständen viel Abstand gehalten, es...

  • Stade
  • 14.01.22
  • 120× gelesen
Politik

Flutlichtanlage für den MTV

as. Hanstedt. Über einen Zuschuss für die neue Flutlichtanlage des MTV Hanstedt berät der Ausschuss für Jugend, Soziales und Senioren der Gemeinde Hanstedt am Dienstag, 11. Januar, um 19 Uhr im Alten Geidenhof (Buchholzer Straße 1) in Hanstedt. Die Gesamtkosten für das Projekt belaufen sich auf ca. 43.000 Euro, die Gemeinde würde sich mit rund 8.600 Euro an der Flutlichtanlage beteiligen. Außerdem bittet der Schützenverein um finanzielle Unterstützung für eine elektronische Schießanlage...

  • Hanstedt
  • 07.01.22
  • 28× gelesen
Service
Präsident Lars Zimmermann (li.) und Ehrenpräsident Harald Burfeindt (re.) ernannten Hartmut Heinsohn zum Stabshauptmann

Rück- und Ausblick in Corona-Zeiten
Hoffen auf normales Vereinsleben beim Schützenverein Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Auf ein sich normalisierendes Vereinsleben im Jahr 2022 hofft der Vorstand des Schützenvereins Himmelpforten. "Das gilt insbesondere für die Möglichkeit, das Schützenfest in gewohnter Weise als Volksfest wieder feiern zu können", sagte Vereinspräsident Lars Zimmermann auf der Mitgliederversammlung Anfang Oktober. Der Präsident berichtete an diesem Abend u.a. über die Bemühungen des Vereins, den Trainingsbetrieb in der Corona-Zeit zumindest eingeschränkt unter Beachtung eines...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.10.21
  • 63× gelesen
Sport

Schlussschießen in Schierhorn: Michael Theißen bleibt Vize

as. Schierhorn. Nachdem Corona-bedingt lange Zeit keine Veranstaltungen stattfinden konnten, war die Freude bei den Schierhorner Schützen umso größer, zumindest das Schlussschießen durchführen zu können. Der Spielmannszug sorgte für die musikalische Unterhaltung (Foto). Über 60 Schützinnen und Schützen beteiligten sich an dem Wettbewerb. Das Mannschaftsschiessen „Er + Sie“ gewannen: Fenia Danat, Claudia Fichtner, Kenneth Fichtner und Leon Emme. Das „Geldsackschiessen“ hat Sandra Baasch...

  • Hanstedt
  • 19.10.21
  • 40× gelesen
Panorama
Zum Gelingen des Jubiläumsjahres haben viele Helfer beigetragen, die jetzt mit einem Orden ausgezeichnet wurden

Jahreshauptversammlung der Vahrendorfer Schützen
Orden für die Helfer

as. Vahrendorf. Ganz im Zeichen des Jubiläumsjahres stand die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Vahrendorf und Umgebung. 2019 hat der Verein sein einhundertjähriges Bestehen gefeiert. Das hat auch der Vorsitzende Thomas Springer in seinem Bericht gewürdigt. Am Erfolg des Jubiläums beteiligt waren viele fleißige Helfer, die mit einem extra angefertigten Orden ausgezeichnet wurden. Weiterhin wurden Beförderungen und Ehrungen vorgenommen sowie die erfolgreichsten Teilnehmer bei der Kreis-...

  • Rosengarten
  • 04.03.20
  • 193× gelesen
Panorama
Julia Thielker (vorne v. li.), Jessica Söhl, Helen Wald-Reinboth, Sabine Köhler und Martina Arendt sowie die jeweiligen Präsidenten mit dem stellvertretenden Stader Bürgermeister Söhnke Hartlef (hi. Mitte)

Schützin Martina Arendt ist neue Stadtbeste Dame von Stade

Spannender Schießwettkampf in Bützfleth tp. Bützfleth. In der Stader Ortschaft Bützfleth lieferten sich Schießsportlerinnen am Samstag einen spannenden Wettkampf um den Titel der "Stadtbesten Dame" von Stade. Dieter Köhler, Präsident des gastgebenden Vereins, proklamierte die Siegerin: Martina Arendt aus Wiepenkathen. Zweite wurde Julia Thielker aus Hagen, dritte Jessica Söhl aus Stade. Als gute Gastgeberin belegte Sabine Köhler aus Bützfleth den vierten Platz. Die vier amtierenden Besten Damen...

  • Stade
  • 19.03.17
  • 603× gelesen
Sport
Stolz zeigt Victoria Brüning ihre beiden Bronzemedaillen

Polizistin schoss scharf

thl. Seevetal. Diese Frau kann zielen! Victoria Brüning, Kommissarin bei der Polizei in Seevetal, hat jetzt bei den Deutschen Polizeimeisterschaften in Hannover in der Disziplin "Schießen mit der Dienstpistole" zwei Bronzemedaillen errungen. Es sind die ersten Medaillen, die die Polizei Niedersachsen seit zehn Jahren gewonnen hat. Im Einzel der Damen erzielte Victoria Brüning 353 Ringe. Das waren 13 Ringe weniger, als die Siegerin aus Sachsen geschossen hatte. Noch hauchdünner war das Ergebnis...

  • Seevetal
  • 22.08.14
  • 817× gelesen
Sport
Schützen brauchen eine gute Kondition, weiß Walter Olgemöller als Präsident des Schützenvereins Altkloster
2 Bilder

Schießsport: Schützen brauchen Kondition und Körperspannung

Sie trainieren mehrfach in der Woche, fahren zu Bezirks-, Landes- und Deutschen Meisterschaften und feiern jede Menge sportliche Erfolge. Dennoch hat wohl fast jeder Sportschütze aus schon einmal den Satz gehört, dass Schießen doch kein Sport sei. Auch die Vorstellung, dass im Schützenverein nur Alkohol getrunken wird, ist weit verbreitet. „Um im Schießsport Erfolg zu haben, braucht man körperliche Fitness“, stellt Walter Olgemöller, Präsident des Altkoster Schützenvereins klar. Schießen...

  • Buxtehude
  • 31.07.13
  • 524× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.