Schlägerei Winsen

Beiträge zum Thema Schlägerei Winsen

Blaulicht

Winsen: Nach Schlägerei auf der Flucht verunfallt

kb. Winsen. Am Rande des Winsener Stadtfestes kam es am Donnerstag gegen 23.45 Uhr in der Eckermannstraße zu einer Schlägerei. Als Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes dazwischen gingen, wollten zwei Täter flüchten. Einer wurde direkt am Tatort festgehalten, der zweite sprang auf sein Fahrrad und fuhr trotz roter Ampel geradewegs über die Kreuzung Schanzenring. Hier prallte der 19-Jährige in die Seite eines Taxis und verletzte sich leicht. An der weiteren Flucht zu Fuß wurde er von einem...

  • Seevetal
  • 26.05.17
Blaulicht

Winsen: Am Ende der Feier flogen die Fäuste

kb. Winsen. Feier endet in Schlägerei: Innerhalb einer Gruppe von neun Personen, die sich zum "Feiern" im Luhepark aufhielt, kam es am Samstagabend zu verbalen Streitigkeiten, in deren Verlauf ein 30-Jähriger aus Winsen seinen 34-jährigen Bekannten aus Hamburg schubste und anschließend versuchte, ihn zu schlagen. Der 34-Jährige konnte den Schlag jedoch abwehren und schlug seinerseits mit der Faust ins Gesicht des 30-Jährigen, welcher sich hierdurch vermutlich einen Kieferbruch und eine...

  • Seevetal
  • 22.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.