Schlägerei

Beiträge zum Thema Schlägerei

Blaulicht

Widerstand nach Schlägerei

thl. Maschen. Am frühen Sonntagmorgen gegen 1.40 Uhr kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Gast und dem Sicherheitspersonal einer Diskothek in Maschen. Der stark alkoholisierte Gast wollte einem ausgesprochenen Hausverbot nicht nachkommen, infolge dessen es zu einer Rangelei mit dem Sicherheitspersonal kam. Hierbei wurde der 31-jährige Hamburger leicht verletzt. Als die hinzugerufenen Polizeibeamten vor Ort erschienen und nach Sachverhaltsaufnahme das Hausrecht gegen...

  • Winsen
  • 05.11.17
  • 99× gelesen
Blaulicht

Neunjähriger schlägt Jugendlichen nieder

thl. Winsen. Gleich mehrere Streithähne und Randalierer hielten am Mittwoch die Winsener Polizei in Atem. Gegen 11.30 Uhr entdeckten Zeugen einen Betrunkenen (23), der in einem Vorgarten an der Bahnhofstraße lag. Als die Polizei eintraf, wollte sich der Mann aus dem stützenden Griff der ebenfalls alarmierten Rettungssanitäter lösen und kugelte dabei einem 29-jährigen Retter das rechte Schultergelenk aus. Bei einem Alkotest pustete der 23-Jährigen 3,97 Promille. Gegen 18 Uhr gerieten auf dem...

  • Winsen
  • 23.03.17
  • 325× gelesen
Blaulicht

Großeinsatz in Winsener Flüchtlingsunterkunft

thl. Winsen. Großeinsatz an der Flüchtlingsunterkunft an der Bürgerweide: Am Dienstag gegen 23 Uhr meldete der Sicherheitsdienst eine Auseinandersetzung zwischen ca. 15 Personen. Da der Hintergrund und das Ausmaß unklar waren, wurden sechs Streifenwagen entsandt. Als die Beamten vor Ort eintrafen, war die Stimmung noch sehr aggressiv. Letztlich hatte eine Auseinandersetzung zwischen einem 20-jährigen Algerier und einem 21-jährigen libyschen Staatsangehörigen zu dem Tumult geführt. Der Algerier...

  • Winsen
  • 22.03.17
  • 162× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Schlägerei

thl. Buchholz. Nach einem Streit mit einem 19-jährigen Libanesen ist ein 20-jähriger Sudanese vorläufig festgenommen worden. Die beiden hatten sich zunächst in der Innenstadt geprügelt und anschließend in ihrer Unterkunft Am langen Sal weitergemacht. Dabei hatte der Sudanese zu einem Messer und einer abgebrochenen Flasche gegriffen und seinen Kontrahenten damit bedroht.

  • Winsen
  • 25.08.16
  • 48× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.