Beiträge zum Thema Schulbus

Service

K1-Baustelle in Fredenbeck rückt weiter

sb. Fredenbeck. Die Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße K1 in Fredenbeck gehen im sechsten Bauabschnitt weiter. Zwischen "Raakamp" und "Im Mühlenfeld" setzen sich die Tiefbauarbeiten und die Vorbereitung für den Straßenbau fort. Das bedeutet dort absolute Vollsperrung der K1. Der Schulbusverkehr zur Grundschule Fredenbeck ist während der Leitungsarbeiten (voraussichtlich bis Ende April 2021) weiterhin möglich. Der fußläufige Schülerverkehr gelangt in diesem Zeitraum über die Straße "Am...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.04.21
Panorama

Verwirrung um Rückfahrt nach Zeugnisvergabe
Warteten die Schüler auf den falschen Bus?

sb. Himmelpforten. Einen Zeugnistag mit schalem Beigeschmack hatten einige Kinder am vergangenen Freitag in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. WOCHENBLATT-Leserin Silke Koslowski aus Heinbockel berichtete, einige Kinder, u.a. ihre Tochter Enya (6), hätten nach der Zeugnisvergabe vergeblich auf den Schulbus gewartet. Die KVG habe die Kinder schlichtweg "vergessen", das Busunternehmen Bernott aus Himmelpforten sei schließlich eingesprungen und habe die Mädchen und Jungen in ihre Wohnorte...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.02.21
Politik
Die Mütter  Anna Dukardt (v. re.), Tanja Boskurt  und Kinder an der Bushaltestelle
3 Bilder

Heidesiedlung in Stade: Busse überfüllt

Fahrer lassen Schulkinder an Haltestelle stehen / Eltern beklagen "Fehlplanung" tp. Stade. Die Mütter Tanja Boskurt (35) und Anna Dukardt (33) aus dem Stader Neubaugebiet Heidesiedlung sind sauer auf das Verkehrsunternehmen KVG. Nach ihren Schilderungen herrscht seit der Fahrplan-Umstellung am Montag, 11. Dezember, Chaos bei der Schülerbeförderung am Morgen. „Entweder die Schulbusse kommen zu spät oder sie sind überfüllt“, beklagen die Mütter. Tanja Boskurt, Mutter eine Tochter (12), und Anna...

  • Stade
  • 19.12.17
Politik
Die viel befahrene Schwingestraße

Unfallangst in Fredenbeck

Schwingestraße: Warnschild und Grünschnitt an der Schulbus-Haltestelle tp. Fredenbeck. Auf Betreiben der Fraktion Freie Wählergemeinschaft/Pro Bürger in Fredenbeck befasste sich die Politik erneut mit der Verkehrssicherheit an der Schulbus-Bushaltestelle an der Schwingestraße bei der „Niedersachsenschänke“. Eltern hatte Sorgen wegen möglicher Unfallrisiken bekundet, insbesondere wegen schlechter Sicht in die Kurve in  Richtung Schwinge. Zu Stoßzeiten ist die Schwingestraße stark mit...

  • Fredenbeck
  • 29.08.17
Panorama
Bevor Kinder allein zur Schule gehen, 
sollten Eltern den Weg mit ihnen üben

Tipps für einen sicheren Schulweg

mi. Landkreis. Der heutige Samstag ist für ca. 69.000 Kinder in Niedersachsen ein ganz besonderer Tag: Sie werden eingeschult. Damit auf dem Weg zur Schule alles glatt läuft, sollten Eltern einige Vorsichtsmaßnahmen befolgen, gleiches gilt für Autofahrer. • Eltern sollten den Schulweg mit ihren Kinder vorher abgehen und das richtige Verhalten an Gefahrenpunkten wie beispielsweise Kreuzungen üben. • Im Auto müssen Kinder auf geeigneten Kindersitzen angeschnallt werden. • Beim Ein- und Aussteigen...

  • Rosengarten
  • 06.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.