Schuppen brennt

Beiträge zum Thema Schuppen brennt

Blaulicht

Feuer in Rosengarten
Schuppen brannte nieder

thl. Rosengarten. Am Mittwoch gegen 12.30 Uhr kam es zu einem Feuerwehreinsatz an der Straße Vor dem Holze. Auf einem Grundstück war ein Geräte- und Werkstattschuppen aus noch unklarer Ursache in Brand geraten. Der Schuppen brannte komplett nieder. Auch mehrere umstehende Bäume sind durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen worden. Umliegende Wohnhäuser waren durch das Feuer glücklicherweise nicht gefährdet.Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und die Untersuchungen zur Brandursache...

  • Rosengarten
  • 22.08.19
Blaulicht

Lagerhaus in Stelle niedergebrannt
40.000 Euro Schaden

as. Stelle. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein Lagerhaus in Stelle am Donnerstag gegen 16.50 Uhr in Brand. In dem Schuppen lagerten Holz und Werkzeuge. Beim Eintreffen der Polizei war das Lagerhaus bereits schon eingestürzt und brannte in vollem Umfang. Durch die eingesetzten Ortswehren der Gemeinde Stelle konnte eine Ausdehnung des Feuers noch verhindert werden. Der Schaden wird auf ca. 40.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

  • Stelle
  • 22.04.19
Blaulicht

Winsen: 12.000 Euro Schaden durch die Flammen

as. Winsen. Zu einem brennenden Schuppen im Zeisigweg wurde die Feuerwehr Winsen am Sonntag gegen 21 Uhr alarmiert. Eine 22-Jährige hatte den Brand bemerkt und sofort die Feuerwehr gerufen. Die eintreffende Feuerwehr löschte das Feuer, das zwischenzeitlich auf einen Carport und den Böschungsbereich der nahegelegenen OHE-Strecke übergegriffen hatte. Ein Niederbrennen des Carports mit angrenzendem Schuppen konnte jedoch nicht verhindert werden. Zur Löschwasserversorgung wurde zwischenzeitlich die...

  • Winsen
  • 03.07.18
Blaulicht
Der Schuppen brannte nieder

Geräteschuppen in Assel brennt nieder

tk. Assel. Ein Schuppen in Assel ist am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr niedergebrannt. Die Nachbarn hatten das Feuer bemerkt und die Ortswehren aus Drochtersen, Assel und Asselermoor rückten mit 46 Einsatzkräften aus. Der Gartenschuppen brannte bereits lichterloh. Die Feuerwehr verhinderte aber, dass sich die Flammen noch weiter ausbreiteten. Durch die Hitze wurde jedoch ein Anbau auf dem Nachbargrundstück beschädigt. Die Brandermittler der Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Buxtehude
  • 11.05.17
Blaulicht
Der Schuppen brannte lichterloh
7 Bilder

Schuppen in Wedel brennt lichterloh

sb. Fredenbeck-Wedel. Ein Schuppen in Wedel bei Fredenbeck hat am Freitagvormittag Feuer gefangen. Möglicherweise ging der Brand von einem Fahrzeug aus, das im Eingangsbereich des Gebäudes abgestellt war. Innerhalb kurzer Zeit griffen die Flammen auf den ganzen Schuppen über, in dem nach Aussage der Besitzerfamilie Heu und Stroh gelagert wurde. Mehrere Feuerwehrzüge aus der Samtgemeinde Fredenbeck sowie der Nachbargemeinde Harsefeld waren im Einsatz. Neben den Löscharbeiten galt es auch, das...

  • Fredenbeck
  • 18.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.