Seeadler Mord

Beiträge zum Thema Seeadler Mord

Blaulicht

"Seeadler-Mord": Anklage erhoben

bc. Balje/Stade. Die Staatsanwaltschaft Stade hat im Fall des getöteten Seeadlers (das WOCHENBLATT berichtete) Anklage gegen einen 65-jährigen tatverdächtigen Jäger erhoben. Der „Seeadler-Mord“ von Balje-Hörne (Landkreis Stade) hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Seeadler sind nach dem Bundesnaturschutzgesetz streng geschützt. Die Bandbreite des Strafmaßes im Fall einer Verurteilung ist groß. Sie liegt zwischen einer Geldbuße und einer Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren. Die...

  • Buxtehude
  • 30.12.16
Panorama
Der Seeadler wurde in seinem Horst in Balje mit einem Gewehrschuss getötet

Der "Seeadler-Mord" von Balje ist aufgeklärt

65-jähriger Jäger im Visier der Staatsanwaltschaft Stade tk. Balje/Hörne. Dieser Schuss, der deutschlandweit für Empörung sorgte, ging für den Schützen nach hinten los: Ins Visier der Staatsanwaltschaft Stade beim sogenannten "Seeadler-Mord" in Balje-Hörne ist ein 65-jähriger Mann aus Balje gerückt. Zeugen hatten ihn am 27. Januar mit einem Gewehr in unmittelbarer Nähe des Adlerhorstes gesehen. Kurz danach hörten sie einen Schuss. Die Ermittler sind sich sicher, dass der 65-Jährige für die Tat...

  • Buxtehude
  • 08.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.