Seevetal

Beiträge zum Thema Seevetal

Panorama
Der Stiftungsrat der Kulturstiftung Seevetal (von links): Joachim von Elsner, Matthias Clausen, Ingrid Ahlers-Karlsson und Michael Ränger

Gründungsversammlung in Karoxbostel
Neu gegründete Kulturstiftung Seevetal nimmt die Arbeit auf

Die neu gegründete Kulturstiftung Seevetal stellt die Förderung breit auf ts. Seevetal. Ein neuer Kulturförderer nimmt die Arbeit auf: Die Kulturstiftung Seevetal hat sich gegründet. Ihr Ziel ist es, neben den klassischen Kulturformen Musik, Tanz und Schauspiel die Facetten Geschichte, Bräuche, Handwerk, Architektur und Landschaftsbild in und um Seevetal zu fördern. Bei der Gründungsversammlung in der Wassermühle Karoxbostel haben die Zustifter den ehrenamtlichen Stiftungsrat gewählt....

  • Seevetal
  • 30.04.19
Politik
Die Visualisierung des Büros Artrium Architekten aus Winsen zeigt den geplanten Aldi-Markt mit den darüber liegenden Wohnungen in der Hittfelder Ortsmitte

Planungsausschuss Seevetal
Grünes Licht für Neugestaltung der Hittfelder Ortsmitte

Planungsausschuss billigt Entwurf für die Ortsmitte / Bis zu 17 Wohnungen sind vorgesehen ts. Hittfeld. Der Neubau eines Aldi-Marktes, ein Anbau mit 800 Quadratmeter Verkaufsfläche an den bestehenden Edeka-Markt, bis zu 17 Wohnungen über den Verbrauchermärkten. Dazu die Sanierung des leerstehenden Gasthauses "Zum Hundertjährigen" und der dazugehörigen Scheune und Destille sowie eine verlegte Harburger Straße. So sieht die Neugestaltung der Ortsmitte in Hittfeld aus. Der Planungsausschuss der...

  • Seevetal
  • 30.04.19
Blaulicht

Aus Wut über Fahrraddiebstahl
Mann rastet am Bahnhof Klecken aus

ts. Klecken. Aus Wut darüber, weil sein Fahrrad gestohlen worden ist, rastete ein 31 Jahre alter Mann am Bahnhof Klecken aus und beschädigte sieben abgestellte Fahrräder. Polizeibeamte trafen den Mann am Bahnhof an. Er war leicht alkoholisiert. Die Polizei konnte noch nicht alle Eigentümer der beschädigten Fahrräder ermitteln. Sie möchten sich werden bei der Polizei in Nenndorf oder in Maschen melden.

  • Seevetal
  • 28.04.19
Blaulicht

Einbruch in Ramelsloh
Täter hinterlassen ein Chaos

ts. Ramelsloh. Viel Mühe gaben sich unbekannte Täter, um keine Spuren bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße "Auf dem Horn" in Ramelsloh zu hinterlassen: Erst bauten sie die Bewegungsmelder ab, anschließend verteilten sie den Inhalt eines Feuerlöschers in den Räumen, um Spuren zu vernichten. Der Polizei gelang es nach eigenen Angaben aber trotzdem, Spuren erfolgreich zu sichern.

  • Seevetal
  • 28.04.19
Blaulicht
Hittfelder Feuerwehrleute löschen das in Brand geratene Holz in einem Garten in Emmelndorf

Leichtsinn in Emmelndorf
80-Jähriger setzt im Garten aus Versehen Holz in Brand

ts. Emmelndorf. Aus Versehen hat ein 80 Jahre alter Mann in seinem Garten in der Straße „Am Reen“ in Emmelndorf einen Holzhaufen in Brand gesetzt, als er dabei war, mit einem Propangasbrenner gegen Unkraut vorzugehen. Das Feuer breitete sich aus und drohte auf das Wohnhaus überzugreifen. Mit einem sogenannten Schnellangriffsschlauch gelang es der Hittfelder Feuerwehr, den Brand zügig unter Kontrolle zu bekommen.  Weil zwischenzeitlich ein Hausbrand drohte, wurden zur Verstärkung die ...

  • Seevetal
  • 28.04.19
Blaulicht
Realistische Übung bei starkem Rauch: Feuerwehrleute in Chemikalienschutzanzügen beseitigen die Gefahrenstoffe aus einem Lkw
3 Bilder

Feuerwehrübung in Ohlendorf
Gefährliches Gas: Retter trainierten für den Ernstfall

ts. Ohlendorf. Die Feuerwehr hat am Samstagvormittag auf dem Betriebsgelände der Behr AG in Ohlendorf den Ernstfall geübt. Annähernd 150 Feuerwehrleute, Rettungssanitäter, Statisten und Beobachter aus dem gesamten Landkreis Harburg waren daran beteiligt. Zeitweise waren deshalb die Ohlendorfer Straße und die Steller Straße gesperrt. Das Übungsszenario sah vor, dass aus einem Lkw gefährliches Gas austritt. Das war entstanden, weil beim Verladen ein Gefahrgutbehälter beschädigt wurde und deshalb...

  • Seevetal
  • 27.04.19
Panorama
Pastorin Martina Wüstefeld steht vor der 
Mauritiuskirche in Hittfeld

Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Hittfeld
Die neue Pastorin ist da

Martina Wüstefeld wird am 5. Mai in Hittfeld in ihr Amt eingeführt ts. Hittfeld. Martina Wüstefeld wird am Sonntag, 5. Mai, 15 Uhr, bei einem Festgottesdienst in der Mauritiuskirche als neue Seelsorgerin der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Hittfeld von Superintendent Dirk Jäger in ihr Amt eingeführt. Ab Mai ist die 55-Jährige jeweils mit einer halben Stelle neue Pastorin in der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld und Kirchenkreispastorin im Kirchenkreis Hittfeld. Martina Wüstefeld...

  • Seevetal
  • 26.04.19
Politik
Hittfelds Ortsbürgermeister Thomas Fey steht vor dem leerstehenden Gasthaus "Zum Hundertjährigen"

Planungsausschuss Seevetal
Vier große Bauvorhaben auf der Zielgeraden

Mit dem Gasthaus "Zum Hundertjährigen" in Hittfeld, das Generationenquartier in Fleestedt und Wohnungsbau in Maschen stehen prägende Projekte auf der Tagesordnung ts. Seevetal. Insgesamt vier prägende Bauvorhaben in drei Seevetaler Ortschaften können ihrer Umsetzung einen entscheidenden Schritt näher kommen: Der Planungsausschuss der Gemeinde befasst sich in seiner nächsten Sitzung am Montag, 29. April (17 Uhr, Seevetaler Rathaus in Hittfeld), mit der Sanierung des leerstehenden Gasthauses...

  • Seevetal
  • 26.04.19
Politik
Das Veranstaltungszentrum Burg Seevetal in Hittfeld

Halteverbote und Straßensperrungen
Linksextreme wollen am 4. Mai in Hittfeld gegen AfD-Parteitag demonstrieren

ts. Hittfeld. Linksextreme wollen am frühen Samstagvormittag, 4. Mai, vor dem Seevetaler Rathaus in Hittfeld gegen den Landesparteitag der niedersächsischen AfD demonstrieren, der am Samstag, 4. Mai, und Sonntag, 5. Mai, im benachbarten Veranstaltungszentrum Burg Seevetal vorgesehen ist. Die Antifa Lüneburg-Uelzen habe einen Demonstrationszug vom Bahnhof Hittfeld in die Ortsmitte und eine Kundgebung vor dem Rathaus angemeldet. Zur angemeldeten Teilnehmerstärke habe der Veranstalter eine...

  • Seevetal
  • 26.04.19
Politik
Der Vorstand der Bürgerinitiative gegen die Raststätte Elbmarsch (v. li.): Brigitte Arndt-Nagy 
(Kassiererin), Günter Schwarz (stv. Vorsitzender), Angelika Gaertner (1. Vorsitzende), 
Rainer Weseloh (stv. Vorsitzender), Horst Kosin (Beisitzer), Dr. Friedrich Lührs (Schriftführer) und 
Axel Splittgerber (Kassenprüfer)

Mitgliederversammlung in Meckelfeld
Bürgerinitiative kämpft weiter gegen die geplante Raststätte Elbmarsch

Bürgerinitiative nimmt auch den Lärmaktionsplan der Gemeinde Seevetal und das Überwerfungsbauwerk der Deutschen Bahn in den Fokus   ts. Meckelfeld. Seit sechseinhalb Jahren trägt die Bürgerinitiative (BI) gegen die Raststätte Elbmarsch entscheidend dazu bei, den Bau der geplanten Tank- und Raststätte an der Autobahn 1 bei Meckelfeld aufzuhalten. Seine erfolgreiche Arbeit wird der Vorstand fortsetzen. Die Mitglieder der Bürgerinitiative haben bei der Jahreshauptversammlung im Helbach-Haus den...

  • Seevetal
  • 16.04.19
Panorama
Helfer reinigen den trockengelegten Badeteich 
in Ramelsloh mit Schaufeln und Traktoren
3 Bilder

Förderverein plant ein Fest
Der Badeteich in Ramelsloh wird 80 Jahre alt

Zum 80. Geburtstag des Gewässers in Ramelsloh erhalten die Kinder ein neues Spielgerät ts. Ramelsloh. Zu seinem 80-jährigen Bestehen erhält der Badeteich in Ramelsloh ein auffälligeres Lifting als normalerweise zur Vorbereitung der Badesaison üblich. Die Leader-Region Achtern-Elbe-Diek bezuschusst den Förderverein, der das Gewässer pflegt, mit 6.000 Euro. Diese Nachricht hat der Vereinsvorsitzende Werner Jobmann jetzt erhalten. Von dem Geld profitieren die jungen Badegäste am meisten: Sie...

  • Seevetal
  • 16.04.19
Panorama
Die Schülerfirma-Mitarbeiter Burhan (v. li.), Volkan, Collin und Amin in der "Stifterei" Fotos: ts
2 Bilder

Oberschule Seevetal
Schüler betreiben einen Laden

In der Schülerfirma "Stifterei" lernen Neuntklässler, wie Wirtschaft funktioniert ts. Meckelfeld. Das letzte Blatt Papier ist beschrieben, das Geodreieck unauffindbar. Der Kugelschreiber funktioniert nicht mehr. Missliche Situationen wie diese gehören zum Alltag eines Schülers. An der Oberschule Seevetal in Meckelfeld hilft ein Laden weiter: Die "Stifterei" ist ein Handel für Schulbedarf, den Neuntklässler betreiben. In der Schülerfirma lernen die Jugendlichen, ein eigenes Unternehmen zu...

  • Seevetal
  • 12.04.19
Panorama

Eintrit frei am Eröffnungstag
Freibadsaison in Seevetal beginnt am 1. Mai

Veränderte Öffnungszeiten zu Ostern in den Hallenbädern ts. Hittfeld. Die Freibadsaison in der Gemeinde Seevetal beginnt am Mittwoch, 1. Mai, um 10 Uhr. Kinder und Jugendliche genießen an diesem Tag freien Eintritt. Badespaß pur bis zum Abend - Badbesucher können den ganzen Tag zu den gewohnten Öffnungszeiten im Bad verweilen: Geöffnet ist täglich von 10 Uhr bis 20 Uhr, außer mittwochs (ab 13 Uhr). Wohlige 23 Grad Wassertemperatur garantieren auch bei einem kühlen Frühling ein angenehmes...

  • Seevetal
  • 12.04.19
Panorama
Autoreifen und Müllsäcke stapeln sich nach zwei Stunden am Sammelplatz Fotos: Bettina Wilkens
2 Bilder

Jäger und Grundschüler sammeln 18 Kubikmeter Müll in der Landschaft

Autoreifen, Bauschutt, Verpackungen: Was Menschen achtlos in die Natur werfen ts. Hittfeld. Wald- und Flurputz ist der neue Trend im Internet: Überall in Deutschland fotografieren sich Menschen mit Müllsäcken und posten den Vorher- und Nachher-Zustand. Gemeinsam Müll sammeln - das machen Jäger in den 20 Revieren des Hegerings Hittfeld allerdings schon seit vielen Jahren. Bei der Flurreinigung in diesem Jahr haben Jäger gemeinsam mit 108 Jungen und Mädchen der Grundschule Hittfeld innerhalb von...

  • Seevetal
  • 09.04.19
Panorama
Das Baufeld für den Ausbau des Feuerwehrgerätehauses in Glüsingen

Kostenschock bei Feuerwehranbau in Glüsingen

"Handwerker-Inflation" und Auflagen der Bauaufsicht führen zu 140.000 Euro Mehrkosten ts. Glüsingen. Der geplante Ausbau des Feuerwehrgerätehauses in Glüsingen wird 140.000 Euro teurer als bisher geplant. Die Kosten für den 105 Quadratmeter großen Anbau und den Umbau des Altgebäudes steigen damit auf 840.000 Euro. Das geht aus der Vorlage der Gemeindeverwaltung für den Seevetaler Gemeinderat hervor. Die Verwaltung begründet die Kostensteigerung mit der sogenannten "Handwerker-Inflation"....

  • Seevetal
  • 27.03.19
Wirtschaft
Der 1. Vorsitzende Matthias Graf (re.) und sein Stellvertreter Dieter Wirges bilden das neue Führungsduo im Gewerbeverein Hittfeld

Gewerbeverein Hittfeld hat einen neuen Vorstand

Die Mitglieder wählten Matthias Graf zum 1. Vorsitzenden, Dieter Wirges ist sein Stellvertreter.  ts. Hittfeld. Der selbstständige Eventmanager Matthias Graf ("Team 412") ist neuer 1. Vorsitzender des Gewerbevereins Hittfeld. Die Mitglieder haben ihn bei der Jahreshauptversammlung einstimmig gewählt. Matthias Graf übernimmt den Vorsitz von Dr. Rolf Weber. Der selbstständige Unternehmensberater hat den Verein 13 Jahre lang geführt und sich nicht mehr zur Wiederwahl gestellt. Der Wechsel an...

  • Seevetal
  • 19.03.19
Wirtschaft
Der Vorstand des Beckedorfer Industrie- und Gewerbevereins Seevetal (vorne v. li.): 2. Beisitzer Carsten Peters, 1. Vorsitzender Detlev Dose und Schriftführer Florian Scheuer; hinten v. li.: 1. Beisitzer Sven Weckert, Kassenwartin Anke Stenzel und 2. Vorsitzende Tanja Asche Fotos: ts
2 Bilder

Unternehmen im Gewerbegebiet Beckedorf haben Aussicht auf schnelles Internet

GobalConnect will Firmen am Beckedorfer Bogen innerhalb von zwölf Monaten an Glasfasernetz anbinden / Zwei neue Mitglieder im Beckedorfer Industrie- und Gewerbeverein Seevetal  ts. Beckedorf. Das dänische Unternehmen GobalConnect eröffnet den Unternehmen im Gewerbegebiet Beckedorfer Bogen die Aussicht auf schnelles Internet. "In weniger als zwölf Monaten können für uns am Beckedorfer Bogen Glasfaserleitungen gelegt werden", berichtete der 1. Vorsitzende des Beckedorfer Industrie- und...

  • Seevetal
  • 19.03.19
Panorama
Die 20 neuen Sägemüller zusammen mit ihren Lehrmeistern in der Sägerei an der Wassermühle Karoxbostel Fotos: ts
2 Bilder

Sägen auf Venezianisch

Der Verein Wassermühle Karoxbostel hat 20 Mitglieder zu venezianischen Sägemüllern ausgebildet ts. Karoxbostel. Die Sägemüller des Vereins Wassermühle Karoxbostel haben 20 Männer und Frauen in dem speziellen Handwerk ausgebildet, die historische venezianische Säge bedienen zu können. Nach einer Abschlussprüfung in Theorie und Praxis haben die Lehrgangsteilnehmer am vergangenen Wochenende ihre Sägemüllerbriefe entgegengenommen. Zu der Feierstunde in der Wassermühle servierte der Verein einen...

  • Seevetal
  • 19.03.19
Blaulicht
In Horst stürzte eine Kiefer auf die Straße und traf ein parkendes Autro

Baum stürzt auf Auto

Sturmböen lösen Einsätze der Feuerwehren aus / Verletzt wurde niemand (ts). Bei heftigen Sturmböen am frühen Samstagabend stürzte in der Straße „Birkenhorst“ in der Seevetaler Ortschaft Horst eine etwa 16 Meter hohe Kiefer auf die Fahrbahn und traf ein abgestelltes Auto. Verletzt wurde niemand. Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Maschen zerkleinerten mit Hilfe einer Motorkettensäge den Baum und räumten die Straße. Zur Höhe des entstandenen Schadens machte die Feuerwehr keine...

  • Seevetal
  • 10.03.19
Panorama
Kinder lieben diese Artikel: Spielwarenhändler Bernd Gaulke mit einer "Squishy"-Puppe 
und Pokemon-Sammelkarten
2 Bilder

Spielzeughandel: Alles andere als ein Kinderspiel

Wie sich klassische Spielwarenhändler gegen die Konkurrenz der Online-Riesen behaupten (ts). Erwachsene erinnern sich noch daran: Spielwarenläden gehörten in ihrer Kindheit so selbstverständlich in die Innenstädte wie heute Handy-Shops oder Drogeriemärkte. Heute sind die Läden voller Stofftiere, Lego-Baukästen und Gesellschaftsspielen eine Rarität. Die Zahl der klassischen Spielwarengeschäfte sinkt seit Jahren. Laut dem Statistischen Bundesamt hat in dem Zeitraum 2010 bis 2016 (neuere...

  • Seevetal
  • 08.03.19
Panorama
Digital geht es bereits am Gymnasium Meckelfeld zu: Schulleiter Hans-Christian Höhne steht an einer interaktiven Tafel

Gymnasium Meckelfeld plant eine Tablet-Klasse

Mit dem Digitalpakt will der Bund die Digitalisierung an den Schulen voranbringen / Wie das Meckelfelder Gymnasium technisch aufrüsten möchte ts. Meckelfeld. WLAN, Tablets, Active Panels (interaktive Tafeln) – in den kommenden fünf Jahren wird der Bund den Ländern insgesamt fünf Milliarden Euro für eine bessere digitale Ausstattung der Schulen zur Verfügung stellen. Runtergerechnet sind das 500 Euro pro Schüler. Dem sogenannten Digitalpakt muss der Bundesrat in diesem Monat zwar noch...

  • Seevetal
  • 05.03.19
Panorama
Carsten Matthies steht auf der Baustelle unter dem Dach seines zukünftigen Gartencenters
3 Bilder

Der Neubau des Bellandris Matthies Gartencenters eröffnet Ende Februar 2020

Wegen der Auslastung in der Baubranche verschiebt sich der ursprüngliche Termin um fünf Monate ts. Emmelndorf. Carsten Matthies wird den Neubau seines Gartencenters Ende Februar 2020 eröffnen - und damit fünf Monate später als ursprünglich geplant. Das sagte der Seevetaler Unternehmer dem WOCHENBLATT bei einem Besuch auf der Baustelle an der Hittfelder Landstraße. Der Grund für die Verzögerung sei die Auslastung bei den unterschiedlichen beteiligten Baufirmen. Die anhaltend gute Konjunktur...

  • Seevetal
  • 05.03.19
Panorama
Einen Seeadler im Flug hat der Naturfotograf Ditmar Großkopf im Bild eingefangen. Es ist eines von 160 Fotos im Naturführer "Das Naturschutzgebiet Untere Seeveniederung".
3 Bilder

Seeadler, Eisvögel und Schachblumen: So fantastisch ist die heimische Natur

In einem neu erschienenen Buch würdigt der Autor Carsten Weede das Naturschutzgebiet "Untere Seeveniederung" / Mehr als 160 Aufnahmen der Naturfotografen Ditmar Großkopf und Rüdiger Heins (ts). Eindrucksvoll zeigt der neu erschienene Naturführer die fantastische Tier- und Pflanzenwelt des Naturschutzgebiets „Untere Seeveniederung“ und der Trockenlandschaft „Seevengeti“. Der Redakteur Carsten Weede aus Karoxbostel und der Mediengestalter Frank Drynda aus Hörsten präsentieren in ihrem neuen...

  • Seevetal
  • 22.02.19
Politik
Anwohner schließen sich zusammen, um sich gegen das geplante Gewerbegebiet "Graubergen" zu wehren

Anwohner erwägen Klage gegen geplantes Gewerbegebiet in Hittfeld

Trotz vieler Schutzauflagen stößt die Gewerbeansiedlung an der Straße Graubergen auf Widerstand ts. Hittfeld. Anwohner wehren sich gegen das geplante, etwa 1,9 Hektar große Gewerbegebiet "Graubergen" nahe der Autobahnanschlussstelle in Hittfeld. Sie erwägen die Möglichkeit, vor dem Verwaltungsgericht zu klagen. "Wir prüfen die Chance, rechtlich gegen die Planung der Gemeinde Seevetal vorzugehen", sagt Anwohnersprecher Holger Heinzel, der bis zu 40 Mitstreiter vertritt. Auf die...

  • Seevetal
  • 19.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.