Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch

Beiträge zum Thema Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch

Panorama
Nach der Wahl (v. li.): Samtgemeinde-Bürgermeister Rolf Roth, Dr. Knut Wichmann, Gudrun Windt, Hartmut Ernst, Bernd Lohmann, Beate Kornberger, Doris Grant und Renate Heine  Foto: W. Meisel

Wahlen im Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch
Beate Kornberger bleibt Vorsitzende

Wahlen im Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch ce. Elbmarsch. Für eine weitere Amtszeit neu gewählt wurde kürzlich der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch in Anwesenheit von Verwaltungschef Rolf Roth. Die Interessenvertretung besteht aus sieben Mitgliedern, die ihre Ämter für eine Dauer von vier Jahren ausüben. Im Amt bestätigt wurde bei der konstituierenden Sitzung Vorsitzende Beate Kornberger aus Bütlingen. Als Vize-Vorsitzender fungiert Hartmut Ernst (Drage), als Schriftführerin...

  • Elbmarsch
  • 23.04.19
Panorama
Der Seniorenbeirat (v. li.): Doris Grant, Karin Fregin-Meyer, Renate Heine, Gudrun Windt, Beate Kornberger und Dr. Knut Wichmann   Foto: Seniorenbeirat

Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch zieht nach vier Jahren Zwischenbilanz

Gremium wird am 27. Februar neu gewählt ce. Elbmarsch. Den ersten Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch gibt es seit Februar 2015. Anlässlich der am 27. Februar anstehenden Neuwahlen im Beirat blickt dieser hier auf Erreichtes und Ereignisse der vergangenen vier Jahre zurück. "Im ersten Jahr bestand die Arbeit vordringlich darin, eine Satzung und eine Geschäftsordnung zu erarbeiten, die dann von der Samtgemeinde beschlossen wurden. Daneben wurden monatliche Sprechstunden für Senioren in...

  • Winsen
  • 05.02.19
Panorama
Engagierte sich auch als Flüchtlingsbeauftragter: Norbert Debrodt (li.), hier bei seinem Dienstantritt 2015 mit 
Samtgemeinde-Bürgermeister Rolf Roth   Foto: Samtgemeinde Elbmarsch

Samtgemeinde Elbmarsch trauert um ehrenamtlich engagierten Norbert Debrodt

ce. Elbmarsch. Die Elbmarsch trauert um eines ihrer prägenden Gesichter: Norbert Debrodt verstarb kürzlich nach schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren. Er hinterlässt seine Ehefrau und seinen Sohn. Norbert Debrodt sei für die Elbmarsch "in ehrenamtlicher Arbeit besonders aktiv" gewesen, würdigte Samtgemeinde-Bürgermeister Rolf Roth in seinem Nachruf das Engagement des Verstorbenen. "Die Nachricht von seinem Tod hat mich bestürzt und mit Trauer erfüllt", so Roth. "Er war ein Unikat, ein...

  • Winsen
  • 22.01.19
Panorama
Auch sie begeisterten das Publikum: die Sänger des Schwinder Chores Polyhymnia

Chorkonzert in Marschacht fand großen Anklang

ce. Marschacht. Großen Anklang fand das Konzert mit der Chorgemeinschaft Polyhymnia aus Schwinde und Loreley aus Altengamme, zu dem der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch jetzt ins Marschachter Küsterhaus eingeladen hatte. Unter der Leitung von Chorleiterin Johanna Müller-Scheffsky präsentierten die Sänger dem begeisterten Publikum über eine Stunde lang Evergreens und weniger bekannte Lieder in hoch- und plattdeutscher Sprache. Zur Belohnung gab es nach der Zugabe stürmischen Beifall....

  • Winsen
  • 16.05.18
Panorama
Im Marschachter Küsterhaus: der Nikolaus (Werner Block), Renate Heine vom Seniorenbeirat (li. daneben) und die Gäste

Elbmarscher Seniorenbeirat bat zur Nikolausfeier

ce. Marschacht. Zur fröhlichen Nikolausfeier hatte jetzt der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch anlässlich seines monatlichen "Nachmittags für Jedermann" im Marschachter Küsterhaus eingeladen. Als Unterstützung hatte sich der von Werner Block verkörperte Nikolaus Hermann Suhr mitgebracht. Dieser spielte auf dem Schifferklavier bekannte Weihnachtslieder, die vom begeisterten Publikum laut mitgesungen wurden. Zwischen den musikalischen Darbietungen las Helmut Marquardt humoristische...

  • Elbmarsch
  • 12.12.17
Panorama
Bei der Begrüßung: Helmut Marquardt und Renate Heine

Autor Helmut Marquardt begeisterte bei Lesung in Elbmarsch

ce. Elbmarsch. Aus seinem Buch "Zebra aus Bebra" las der bekannte Autor Helmut Marquardt kürzlich beim Beisammensein für Jedermann im Marschachter Küsterhaus, das der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch monatlich veranstaltet. Die von Marquardt in hoch- und plattdeutscher Sprache vorgetragenen humorvollen Gedichte kamen bei den Zuhörern sehr gut an. Renate Heine vom Seniorenbeirat hatte den Auftritt Marquardts ermöglicht und war - ebenso wie die übrigen Gäste - begeistert.

  • Elbmarsch
  • 05.12.17
Panorama
Engagieren sich im Seniorenbeirat (hi., v. li.) Dr. Knut Wichmann, Norbert Debrodt, Renate Heine und Beate Kornberger sowie (vorne, v. li.) Doris Grant, Karin Fregin-Meyer und Gudrun Windt

Wechsel im Elbmarscher Seniorenbeirat

ce. Elbmarsch. Wechsel im Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch: Auf dessen jüngster Sitzung wurde Thomas Busch von Samtgemeinde-Bürgermeister Rolf Roth und den Gremiumskollegen verabschiedet. Grund: Busch zieht aus der Elbmarsch weg. Für ihn zieht Norbert Debrodt als Nachrücker in die Interessenvertretung der Senioren. Dort engagieren sich außerdem Dr. Knut Wichmann, Renate Heine, Beate Kornberger, Doris Grant, Karin Fregin-Meyer und Gudrun Windt. - Zusammen mit dem DRK bietet der...

  • Elbmarsch
  • 08.11.17
Panorama
Engagieren sich für eine bessere Mobilität: Dr. Knut Wichmann (re.) und die übrigen Mitglieder des Seniorenbeirates

Mehr Mobilität ist notwendig in der Elbmarsch

Seniorenbeirat macht sich stark für besseres ÖPNV- und ASM-Angebot ce. Elbmarsch. Der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch freut sich über die Ansiedlung junger Familien in der Region, die mit der zunehmenden Ausweisung von Baugebieten einhergeht. "Jüngerer Bevölkerungszuwachs bedeutet auch die weitere Bereitstellung von öffentlichem Personennahverkehr für Kinder, Schüler und Jugendliche", betont Beiratsmitglied Dr. Knut Wichmann. Auch der Anteil von Älteren in der Elbmarsch nehme zu, und...

  • Winsen
  • 29.08.17
Service

Sprechstunden des Seniorenbeirates der Samtgemeinde Elbmarsch

ce. Drage/Marschacht. Sprechstunden bietet der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch am Donnerstag, 31. August, in der Zeit von 15 bis 16 Uhr im Gemeindebüro in Drage und im Marschachter Küsterhaus an. In Drage ist Beiratsmitglied Karin Fregin-Meyer anwesend, die unter anderem zu Fragen der gesunden Ernährung und Bewegung im Alter Antworten geben kann. In Marschacht informieren Gudrun Windt und Dr. Knut Wichmann über Alterspflege und ÖPNV. Aber auch andere Themen, die insbesondere ältere...

  • Elbmarsch
  • 28.08.17
Service
Bieten vielfältige Aktivitäten an (v. li.): Renate Heine, Karin Fregin-Meyer, Beate Kornberger, Gudrun Windt, Thomas Busch, Doris Grant und Dr. Knut Wichmann

Klönschnack und Selbstverteidigung: Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch startet mit buntem Programm in 2017

ce. Elbmarsch. Mit einer breiten Palette an Aktivitäten ist der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch in das Jahr 2017 gestartet. Auf die öffentliche Sitzung zum Auftakt folgte jetzt der erste, sehr gut besuchte "Sonntagstreff für jedermann" im Marschachter Küsterhaus. Zahlreiche Gäste nutzten die Gelegenheit zum Zeitvertreib bei Klönschnack, Kaffee, Kuchen und Brettspielen. Der Sonntagstreff findet an jedem ersten Sonntag im Monat statt, nächster Termin ist der 5. März. Derzeit wird nach...

  • Elbmarsch
  • 14.02.17
Panorama
Bei der symbolischen Scheckübergabe: Beate Kornberger (li.) und Christa Stüven

200 Euro vom Elbmarscher Seniorenbeirat für die Tafel

ce. Elbmarsch. Einen symbolischen Scheck über 200 Euro für die Elbmarschtafel überreichte Beate Kornberger, Vorsitzende des Seniorenbeirates der Samtgemeinde Elbmarsch, kürzlich an Christa Stüven, Gleichstellungsbeauftragte der Elbmarsch und verantwortlich für die unter der Trägerschaft der Bruno-Bock-Stiftung laufende Tafel. Das Geld war bei einer Spendensammlung während eines sehr unterhaltsamen plattdeutschen Nachmittages des Seniorenbeirates zusammengekommen. Die von den Gästen gegebene...

  • Elbmarsch
  • 20.04.16
Panorama
Engagieren sich im Seniorenbeirat (v. li.): Gudrun Windt, Beate Kornberger, Doris Grant, Dr. Knut Wichmann, Renate Heine, Thomas Busch und Christine Buhlert

Elbmarscher Seniorenbeirat hat auch für 2016 volles Programm

ce. Elbmarsch. Der im Frühjahr 2015 gegründete Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch erfreut sich als sowohl als Interessenvertretung der älteren Bürger als auch als Bindeglied zur jüngeren Generation großer Beliebtheit. Jüngste Beispiele: ein kürzlich im Alten- und Pflegeheim in Marschacht veranstalteter Spielenachmittag, zu dem auch etwa ein Dutzend Teilnehmer von auswärts kamen, sowie ein ebenfalls in Marschacht stattgefundener Generationenstammtisch, bei dem erste Ideen für gemeinsame...

  • Elbmarsch
  • 16.02.16
Panorama
Mitveranstalter des Generationentages: der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch

Elbmarsch vernetzt Alt und Jung bei erstem Generationentag

ce. Marschacht. Die bestmögliche Vernetzung von Alt und Jung ist das Ziel des Generationentages, den der Seniorenbeirat und die Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Elbmarsch als erste gemeinsame Aktion am Samstag, 7. November, in der Marschachter Grundschule Am Deich für geladene Aktive veranstalten. Bürger, die sich in politischen Gremien, Einrichtungen, Vereinen und Organisationen für die Belange junger und älterer Menschen einsetzen, tragen in Workshops Wünsche und Bedürfnisse der...

  • Elbmarsch
  • 03.11.15
Panorama
Gehören dem Seniorenbeirat an (v. li.): Gudrun Windt, Beate Kornberger, Doris Grant, Dr. Knut Wichmann, Renate Heine, Thomas Busch und Christine Buhlert

Elbmarscher Seniorenbeirat zieht positive erste Bilanz

ce. Elbmarsch. Eine positive erste Zwischenbilanz seiner Aktivitäten zog jetzt der im April gegründete Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch bei einem Pressetermin im Marschachter Rathaus. Zur Interessenvertretung der Senioren unter dem Vorsitz von Beate Kornberger aus Bütlingen gehören außerdem deren Stellvertreterin Doris Grant (Tespe), Schriftführer Thomas Busch (Tespe) sowie Gudrun Windt (Drage), Renate Heine (Obermarschacht), Dr. Knut Wichmann (Niedermarschacht) und Christine Buhlert...

  • Elbmarsch
  • 15.09.15
Politik

Elbmarscher Seniorenbeirat ist am Start

ce. Elbmarsch. Den ersten Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch haben jetzt knapp 1.200 der rund 3.300 wahlberechtigten Senioren der Region gewählt. 35 Kandidaten aus der Samtgemeinde waren für das Gremium nominiert worden. Sieben von ihnen werden für die nächsten vier Jahre die Arbeit des Beirates prägen. Die meisten Stimmen erhielten die künftigen Mitglieder Beate Kornberger aus Bütlingen, Doris Grant (Tespe), Gudrun Windt (Drage), Renate Heine (Obermarschacht), Thomas Busche (Tespe), Dr....

  • Elbmarsch
  • 24.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.