Sparkasse Stade-Altes Land

Beiträge zum Thema Sparkasse Stade-Altes Land

Wirtschaft
Bei der Geldübergabe (v.li.): Wolfgang Schult (Sparkasse), Helga Anselmino und Dr. Charlotte Thiel (Reit- und Fahrverein Stade), Inga Schröder (Grundschule Campe), Carolin von der Höden (Hochschule21) und Andreas Stascheit (Schlemmen & Sparen)

Für guten Zweck geschlemmt

Sparkasse Stade-Altes Land spendet Gutscheinheft-Erlös sb. Stade. Zum 20. Mal hatte der Rasta Verlag aus Seevetal mit seinem Schlemmer- und Gutscheinheft "Schlemmen & Sparen" in diesem Jahr zum Shopping und Restaurantbesuch mit Preisnachlass eingeladen. Der Verkauf der Hefte erfolgte u.a. über die Sparkasse Stade-Altes Land. Aus der Verkaufsaktion stellt das Kreditinstitut stets Geld für einen guten Zweck zur Verfügung. Insgesamt wurden jetzt 1.358 Euro übergeben. Der Reit- und...

  • Stade
  • 21.11.18
Politik
Die SB-Sparkassenfiliale in Hagen schließt im Sommer
2 Bilder

SB-Filiale im Ortszentrum von Hagen schließt

Service-Umstellung bei der Sparkasse Stade-Altes Land: Geldautomat zieht in den neuen "Famila"-Markt um tp. Hagen. Die SB-Filiale der Sparkasse Stade-Altes Land in Hagen, Hagener Hauptstraße 8, schließt laut Ortsbürgermeisterin Inge Bardenhagen noch in diesem Sommer. Damit verlieren Sparkassenkunden in der Stader Ortschaft den örtlichen Service mit Geldausgabe-Automat, Kontoauszugsdrucker und SB-Terminal. Hintergrund sei der Bau des neuen Famila-Marktes im benachbarten neuen Stader...

  • Stade
  • 24.04.18
Wirtschaft
"Sie sehen uns alles andere als geknickt": Andreas Sommer (li.) und Heinz Lüers, Vorstandsmitglieder der Sparkasse Harburg-Buxtehude
4 Bilder

Sparkassen-Fusion gescheitert!

Verwaltungsrat der Sparkasse Stade-Altes Land stoppt Fusionsgespräche mit Sparkasse Harburg-Buxtehude (os/bc). Was der Verwaltungsrat der Sparkasse Stade-Altes Land Ende des vergangenen Jahres anschob, hat er jetzt selbst wieder beendet. Alle 15 Mitglieder inklusive der Vorsitzenden, Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD), stimmten am vergangenen Dienstag gegen eine Fortführung der Sondierungsgespräche für eine mögliche Fusion mit der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Damit sei der Flirt...

  • Buchholz
  • 12.05.17
Wirtschaft
Das Geldabheben bleibt in den Sparkassen-Filialen in der Region kostenfrei

Keine Gebühr fürs Geldabheben

Kunden sind nach Zeitungsbericht aufgeschreckt: Sparkassen in der Region beruhigen (os). In den vergangenen Tagen hatten die Mitarbeiter in den Sparkassen-Filialen eine Menge zu tun. Diverse Kunden riefen an, die von einem Zeitungsbericht aufgeschreckt worden waren, wonach künftig bundesweit 40 von 400 Sparkassen Gebühren fürs Geldabheben verlangen. Das WOCHENBLATT fragte bei Kreditinstituten in den Landkreisen Harburg und Stade nach: Ist die Einführung von Gebühren fürs Geldabheben geplant?...

  • Buchholz
  • 07.04.17
Sport
Alle geehrten Sportler auf einen Blick
12 Bilder

Stadt Stade und Sparkasse Stade - Altes Land ehren erfolgreiche Sportler

jd. Stade. Ein strahlender Sunnyboy sorgte für olympischen Glanz in den Räumen der Sparkasse Stade - Altes Land: Goldmedaillen-Gewinner Jonas Reckermann war Stargast bei der gemeinsamen Sportlerehrung der Sparkasse und der Stadt Stade. Der Beachvolleyballer, der bei den Olympischen Spielen 2012 in London das begehrte Edelmetall holte, machte mit seinem Erfolg die Trendsportart so richtig populär in Deutschland. Auf dem Abend in der Sparkassen-Zentrale ging es aber in erster Linie nicht um...

  • Stade
  • 28.02.17
Wirtschaft
Ist das das Ende des Sparschweins? In vielen Banken ist das Einzahlen von Kleingeld kostenpflichtig

Wird Bares bald Rares? Immer weniger Banken nehmen Kleingeld an

(as/ab). Es gibt sie als Schatzkiste oder klassisch als Schweinchen - die Spardose. Viele Kinder füttern die Büchse mit Münzgeld, ist sie voll, wird sie stolz zur Bank gebracht. Das könnte jedoch bald der Vergangenheit angehören. Der Grund: Viele Banken verlangen mittlerweile Gebühren für die Einzahlung von Kleingeld. Oft kann Bares nicht mehr am Schalter, sondern nur noch am Automaten eingezahlt werden - und die nehmen zum Teil nur Scheine an. Einige Banken, z.B. die Sparda-Bank Hannover,...

  • Rosengarten
  • 13.01.17
Wirtschaft
Führen Sondierungsgespräche: die Vorstandsvorsitzenden Heinz Lüers (Sparkasse Harburg-Buxtehude) ...
2 Bilder

Fusionieren die Sparkassen?

Sparkasse Harburg-Buxtehude und Sparkasse Stade-Altes Land bestätigen Sondierungsgespräche (os). Die zunehmende Digitalisierung, die lange anhaltende Niedrigzinsphase und steigende aufsichtsrechtliche Anforderungen wirken seit geraumer Zeit massiv auf alle Kreditinstitute. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude und die Sparkasse Stade-Altes Land könnten sich diesen Herausforderungen in Zukunft gemeinsam stellen: Die Kreditinstitute führen Sondierungsgespräche für eine mögliche Fusion der beiden...

  • Buchholz
  • 06.01.17
Wirtschaft
Marta Bosa (Sparkasse Stade-Altes Land), Stefan Moje (Kreissparkasse Stade) und Uwe Engel (Sparkasse Harburg-Buxtehude) zeigen, wie die Wunsch-PIN-Eingabe funktioniert. (Bild: Sparkasse)

Nie mehr die PIN vergessen: Sparkassen richten Tool zur Wunsch-PIN-Eingabe ein

Viele kennen den Moment der kleinen Schrecksekunde am Geldautomaten. „Wie war noch einmal meine PIN?“ Meistens fällt sie einem dann wieder ein – manchmal aber eben auch nicht. „Eigentlich sind es nur vier einfache Ziffern, doch wenn die Reihenfolge falsch ist, kann es ganz schön peinlich werden“, so Uwe Engel, Leiter der Filiale Buxtehude-Bahnhofstraße der Sparkasse Harburg-Buxtehude. „Die Geheimzahl für Karten wird den Kunden üblicherweise zugewiesen. Doch nicht immer sind diese Kombinationen...

  • 10.07.15
Panorama
Norbert Staffa (2. v. re.) von der Sparkasse Stade-Altes Land bei der Übergabe des Defibrillators an die Steinkirchener Feuerwehrleute, darunter Ortsbrandmeister Joachim Rolf (re.)

Feuerwehren an der Lühe verfügen jetzt über einen Defibrillator

bo. Steinkirchen. Die Freiwillige Feuerwehren der Samtgemeinde können den Bürgern an der Lühe zukünftig im Notfall schneller Erste Hilfe leisten. Dank einer großzügigen Spende der Sparkasse Stade-Altes Land verfügt die Feuerwehr Steinkirchen jetzt über einen Defibrillator und Notfallrucksack. Das Gerät dient der lebensrettenden Erstversorgung von Patienten mit Herzrhythmusstörungen, bis der Rettungsdienst oder Notarzt eintrifft. Der Defibrillator steht ebenso den Nachbarfeuerwehren in...

  • Lühe
  • 29.06.15
Wirtschaft
Der Referent Jürgen Hesse im Publikum, das er aktiv mit einbezog

Die hohe Kunst der Selbstinszenierung

Bestsellerautor Jürgen Hesse gab Karriere-Tipps beim Forum der Sparkasse Stade-Altes Land tp. Stade. Jürgen Hesse hat mit seinem Autoren-Partner Hans-Christian Schrader mehr als 200 Bücher zum Thema Job und Karriere mit einer Auflage von bisher sieben Millionen Stück geschrieben. Der Karriere-Experte und Bestsellerautor erklärte rund 110 interessierten Zuhörern kürzlich beim Sparkassenforum der Sparkasse Stade-Altes Land die wichtigsten Spielregeln und Weichenstellungen in der...

  • Stade
  • 16.06.15
Panorama
Die ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportler mit dem Ehrengast, der Leistungsschwimmerin Kerstin Bruhn
2 Bilder

Sportlerehrung der Gemeinden Jork und Lühe

tk. Jork. Nachwuchsschützen und sehr junge Sportlerinnen hatte bei der Sportlerehrung der Samtgemeinde Lühe und der Gemeinde Jork in der Sparkasse Stade-Altes Land in Jork die Nase mehrfach vorn: Die Schützengilde Steinkirchen nahm gleich mehrfach die Auszeichnung entgegen. Höhepunkt der gelungenen Veranstaltung: Ein Talk mit Ehrengast Kirsten Bruhn. Die Schwimmerin hat mehr nationale und internationale Titel gesammelt, als Trophäen in einen großen Schrank passen. Die Bedeutung des Sport für...

  • Jork
  • 11.03.15
Service
Freuen sich über die Neuerscheinung des Buches: Gabriela von Rönn (li.) und Michael Senf von der Sparkasse mit Oecotrophologin Renate Frank (4. v. li.) und den Landfrauen Rita Sumfleth (v. li.),  Lore Feindt, Adelheid Rehder, Bettina Köpcke, Heike Budde, Ilse Giese, Hanna Blokisch und Wilma Schuback
3 Bilder

100 Rezepte gegen Stress

Sparkasse und Landfrauen geben neues Kochbuch heraus: Belastbar im Alltag durch Ernährung tp. Altes Land. Wer gerne schlemmt und seinem Körper dabei trotzdem etwas Gutes tun will, findet mehr als 100 Rezepte gegen Erschöpfung und Stress in dem neuen Kochbuch "Belastbar im Alltag durch Ernährung". In Zusammenarbeit mit der Autorin, Diplom-Oecotrophologin Renate Frank, und dem Landfrauenverein Altes Land hat die Sparkasse Stade-Altes Land jetzt das Buch herausgegeben. „Ein toller Ratgeber...

  • Stade
  • 11.11.14
Panorama
Rolf Lühmann (Tourismusverein, re.), Heide Christophel (Firma Andreas Neumann)  und Dieter Kanzelmeyer (Sparkasse Stade-Altes Land) bei der Einweihung

Facelift für Schilder

bc. Altes Land. Die 20 Jahre alten Begrüßungsschilder machen nichts mehr her, da müssen dringend neue angeschafft werden, dachte sich Rolf Lühmann, Vorsitzender des Tourismusvereins Altes Land, im Frühjahr 2013. Jetzt, eineinhalb Jahre später, sind sie endlich da: neun nagelneue Schilder an verschiedenen Zufahrtswegen in die Obstbauregion an der Niederelbe - inklusive QR-Code für die schnelle digitale Verbindung ins Alte Land. Gesamtkosten: rund 18.000 Euro. Als Hauptsponsoren zeichnen die...

  • Jork
  • 16.09.14
Wirtschaft
Michael Schwenkenberg

Neuer Vertreter des Vorstands

sb. Stade. Der Verwaltungsrat der Sparkasse Stade-Altes Land hat Michael Schwenkenberg (57) zum weiteren Verhinderungsvertreter des Sparkassenvorstands bestellt. Neben Jens Romahn (Bereichsdirektor Firmenkundenmanagement) und Detlef Pintsch (Bereichsdirektor Vertriebsmanagement) komplettiert er als „Bereichsdirektor Kredit“ die Vertretung der beiden Sparkassendirektoren Dieter Kanzelmeyer und Wolfgang Schult. Michael Schwenkenberg ist ein „erfahrenes Eigengewächs“ der Sparkasse. Er startete...

  • Stade
  • 28.06.14
Panorama
Am Schulmeistertag nahmen knapp 100 Lehrkräfte sowie Vertreter von Sparkasse, Landkreis und Politik teil

Damit "Platt" nicht ausstirbt: Schulmeistertag in Steinkirchen

lt. Steinkirchen.Unter dem Motto "Plattdüütsch in't Olland" fand am Donnerstag der 31. Plattdeutsche Schulmeistertag in Steinkirchen statt. Knapp 100 Lehrkräfte aus dem Elbe-Weser-Raum trafen sich auf Einladung des Landschaftsverbandes Stade im Restaurant "Windmüller", um über das Thema Plattdeutsch in der Schule zu diskutieren und sich Fachvorträge anzuhören. In Workshops beschäftigten sich die Teilnehmer u.a. mit den Themen Theater und Musik machen auf Plattdeutsch sowie mit dem...

  • Lühe
  • 27.09.13
Wirtschaft
Die Auszubildenden der Sparkasse Stade-Altes Land bieten sich vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

„Wir setzen auf starken Nachwuchs“: Die Sparkasse Stade Altes Land bietet Auszubildenden gute Perspektiven

„Unser Wunsch: Gute und eine gesunde Anzahl Ausbildungsplätze anbieten“, formuliert Dieter Kanzelmeyer, Direktor der Sparkasse Stade-Altes Land, seine Zielsetzung. Aus diesem Grund wird das Kreditinstitut die Zahl der Auszubildenden auch für das Jahr 2014 auf hohem Niveau belassen. Zusätzlich bietet die Sparkasse Stade-Altes Land auch das Duale Studium an. „Wir setzen bewusst auf starken Nachwuchs, den wir später als qualifizierte Beraterinnen und Berater für unsere Kunden einsetzen können“,...

  • Stade
  • 09.08.13
Panorama
Norbert Staffa von der Sparkasse Stade-Altes Land überreichte den Lühezwergen einen symbolischen Scheck über 2.500 Euro

Piratenschiff für die "Lühezwerge"

lt. Steinkirchen. Die Jungen und Mädchen der evangelischen Kindertagesstätte "Lühezwerge" in Steinkirchen freuen sich über ihr neues Piratenspielschiff. Der Bug im Wert von insgesamt 13.000 Euro konnte im Frühjahr dank zahlreicher Spenden gekauft werden. Eine stolze Summe (2.500 Euro) hat die Sparkasse Stade-Altes Land dazu geben. Norbert Staffa von dem Kreditinstitut übergab jetzt den symbolischen Scheck an Kinder und Erzieher. Um sich auch noch das passende Heck im Wert von 17.000 Euro...

  • Lühe
  • 15.07.13
Panorama
Sind eine Runde weiter (v. vorne nach hinten): Thewes Thobaben, Mattheo Cordes, Lara Meyn, Thies Wohlers und Marie Tide

Schüler qualifizieren sich für nächste Runde des Plattdeutschen Lesewettbewerbs

lt. Steinkirchen. "De Schiet un dat Fröjohr", "De eensome Kortüffel" oder "Dat Kaugummi to'n bang war'n" heißen die Geschichten, mit denen kürzlich der "Plattdeutsch-Nachwuchs" in der Grund- und Oberschule Steinkirchen beim Dezernatsentscheid des "Plattdütschen Wettlesens" die Jury begeisterte. Folgende Schüler haben sich für den Bezirksentscheid Ende Mai in Osterholz-Scharmbeck qualifiziert: Thewes Thobaben (Grundschule Bargstedt, 3. Klasse), Mattheo Cordes (Grundschule Ahlerstedt, 4....

  • Stade
  • 10.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.