SPD Harsefeld

Beiträge zum Thema SPD Harsefeld

Politik
Die CDU-Politiker Jürgen Deden (v.li.), Melanie Mohnen, Klaus Blohm, Björn van Koppen, Elvira Homfeld-Michels und Florian Rohleder setzen sich für einen Nahversorger am Redder ein

Wollen einen Nahversorger / Motto: "Lebensmittel statt Fußball"
Umfrage und Unterschriftenaktion der CDU im Neubaugebiet „Am Redder“

sc. Harsefeld. Ein Nahversorger oder doch lieber ein Bolzplatz für die Neubaugebiete „Am Redder“ - das wollte die Harsefelder CDU-Fraktion klären und befragte die betroffenen Bewohner. Das Ergebnis der Umfrage und der Wunsch der Anwohner ist eindeutig: Ein Nahversorger soll endlich gebaut werden. Bereits 328 Unterschriften für einen Hofladen sammelten die vier CDU-Mitglieder und selber Redder-Anwohner Elvira Homfeld-Wichels, Florian Rohleder, Björn van Koppen und Klaus Blohm sowie der...

  • Harsefeld
  • 07.09.21
  • 134× gelesen
Politik
"Im Butendiek" soll bald Tempo 30 gelten, wenn es nach der SPD-Fraktion geht

Gefahren minimieren
Harsefelder SPD-Fraktion fordert Tempo 30 "Im Butendiek"

jab. Harsefeld. Raser und Temposünder in der Straße "Im Butendiek" ausbremsen - das möchte die Harsefelder SPD-Fraktion. Sie fordern in einem Antrag eine Geschwindigkeitsreduzierung in der Straße vom "Im Sande" bis zum Friedhof Ehrenberg. Das Wohngebiet „Im Butendiek“ umfasst die gleichnamige Straße, eine Stichstraße von dieser und die Stichstraße „Im Buhn“. Es ist in sich geschlossen und weist mit Ausnahme des Pferdehofes ausschließlich, in der Regel in sich geschlossene, Wohnbebauung auf....

  • Harsefeld
  • 16.06.21
  • 37× gelesen
Politik

Listen aufgestellt
Harsefelder SPD-Mitglieder nominieren ihre Kandidaten

jab. Harsefeld. Die Mitglieder des SPD Ortsvereins Harsefeld haben am Donnerstag insgesamt 60 Bürger der Samtgemeinde für die Kommunalwahlen im September nominiert. Als Spitzenkandidat wurde Michael Ospalski mit rund 92 Prozent seitens der SPD-Mitglieder bestätigt. Neben alteingesessenen Harsefeldern und erfahrenen Kommunalpolitikern finden sich auch politische Neueinsteiger sowie neu hinzugezogene Einwohner auf der Ahlerstedter, Bargstedter, Flecken- und Samtgemeindeliste für die Wahlbereiche...

  • Harsefeld
  • 01.06.21
  • 252× gelesen
Politik
Ex-Fleckenbürgermeister Michael Ospalski soll SPD-Spitzenkandidat werden

Einstimmiges Votum
Michael Ospalski wird Spitzenkandidat der SPD Harsefeld

jab. Harsefeld. Mit dieser Nachricht überrascht die SPD Harsefeld: Michael Ospalski soll als Spitzenkandidat bei der Kommunalwahl 2021 antreten. Mit einem einstimmigen Votum hat sich der Vorstand der SPD Harsefeld für eine entsprechende Nominierung Ospalskis ausgesprochen. „Wir sind froh, dass Michael Ospalski sich bereiterklärt hat, sich auf Listenplatz 1 setzen zu lassen. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Fleckenbürgermeister und stellvertretender Landrat ist er für die Zukunft Harsefelds...

  • Harsefeld
  • 10.04.21
  • 790× gelesen
Politik

CDU und SPD wollen Wasserstoff

sc. Harsefeld. Harsefeld trägt seit 2010 den Titel "Klimakommune". Jetzt wollen die Fraktionen der CDU und SPD die Samtgemeinde Harsefeld zu einer der klimafreundlichsten Kommunen im Land machen. Hierzu erhält die Samtgemeindeverwaltung den Auftrag, zu prüfen, ob die Heizung des Rathauses auf eine Brennstoffzellenheizung umgestellt werden kann. Eine Brennstoffzelle produziert Energie aus Wasserstoff mit Hilfe von Sauerstoff. Dabei entstehen keinerlei schädliche Abgase. Es wird lediglich...

  • Harsefeld
  • 15.10.19
  • 189× gelesen
Politik
Markus Eisenblätter gratuliert Ute Kück zum Votum  Foto: CDU

Breite Unterstützung für Kandidatin
CDU und SPD votieren einstimmig für Kück

jd. Stade. Die Unterstützung für Ute Kück als Nachfolgerin von Harsefelds Samtgemeinde-Bürgermeister Rainer Schlichtmann wird immer breiter. Nach Freier Wählergemeinschaft und Grünen haben sich jetzt auch CDU und SPD auf die derzeitige Erste Samtgemeinderätin der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten als Kandidatin für den Chefposten im Harsefelder Rathaus festgelegt. Bei den Christdemokraten und den Genossen hatte sich Kück auf deren Mitgliederversammlungen persönlich vorgestellt. Beide...

  • Harsefeld
  • 28.08.19
  • 256× gelesen
Politik
Ute Kück (li.) mit Andrea Truchel Foto: SPD Harsefeld

SPD hatte Bürgermeister-Kandidatin zu Gast
Ute Kück stellt sich den Genossen vor

sc. Harsefeld. Wer kann im kommenden Jahr im Rathaus Harsefeld Rainer Schlichtmanns Nachfolge antreten? Diese Frage stellte sich der SPD Ortsverband Harsefeld und lud die Kandidatin Ute Kück, Erste Samtgemeinderätin aus Oldendorf-Himmelpforten, zur öffentlichen Mitgliederversammlung ein, um die Bewerberin näher kennenzulernen. „Uns ist es ein Anliegen, dass der freiwerdende Chefposten im Rathaus mit einem Menschen besetzt wird, der nicht nur Erfahrung und fachliche Qualifikation mitbringt,...

  • Harsefeld
  • 22.08.19
  • 313× gelesen
Service

Öffentlicher Stammtisch der SPD

sc. Harsefeld. Zu seinem ersten öffentlichen Stammtisch lädt der SPD Ortsverein Harsefeld am Mittwoch, 29. Mai, um 19 Uhr in die Bar "Nostalgie 2.0", Friedrich-Huth-Str. 4, ein. Auf Initiative von Christian Langen wurde der SPD-Stammtisch neu gegründet und richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger, die ein Interesse haben, sich in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen und mit den Mitgliedern des SPD Ortsvereins Harsefeld auszutauschen. „Wir wollen uns locker, frei und ungezwungen mit den...

  • Harsefeld
  • 23.05.19
  • 109× gelesen
Politik
Andrea Truchel, Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler und Jörg Truchel (v.li.) Foto: SPD OV Harsefeld

Bundespolitikerin sprach über soziale Themen
Svenja Stadler besuchte den SPD-Ortsverein

sc. Harsefeld. Das Starke-Familien-Gesetz ist beschlossene Sache - der Bundesrat stimmte dem Gesetz zu. Kürzlich lud der SPD-Ortsverein Harsefeld zu einem öffentlichen Informationsabend mit der Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler ein. Als Mitglied des Bundestagsausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugendliche konnte Stadler aus erster Hand über die Gesetzesinhalte sowie die damit verbundenen Auswirkungen berichten. „Mit dem Starke-Familien-Gesetz unterstützen wir Familien als...

  • Harsefeld
  • 14.05.19
  • 288× gelesen
Politik
Wenig informativ: Wer auf "Programm 2016" klickt, findet auf der Homepage der FWG nur einen Hinweis, dass die Seite im Aufbau ist. Das allerdings schon seit Wochen

Schwache Auftritte: Das WOCHENBLATT schaute sich die Homepages der Harsefelder Parteien an

jd. Harsefeld. Die Versorgung mit Wissen hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten revolutioniert: Dank Internet sind Neuigkeiten sofort verfügbar. Das gelingt aber nicht immer: Nicht selten sind Homepages hoffnungslos veraltet. Bei einem kleinen Verein mag man da noch Nachsicht üben, doch peinlich wird es bei den Internet-Auftritten der örtlichen Parteien. Das WOCHENBLATT hat die Internet-Seiten der vier großen Ratsfraktionen in Harsefeld unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist...

  • Harsefeld
  • 19.04.16
  • 161× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.