Spielhalle

Beiträge zum Thema Spielhalle

Blaulicht

Buchholz
Spielhalle überfallen

as. Buchholz. Am frühen Samstagmorgen gegen 6 Uhr wurde eine Spielhalle in der Nähe des Buchholzer Bahnhofs überfallen. Der unbekannte Täter betrat mit einem Messer bewaffnet die Spielhalle und forderte die Mitarbeiterin dazu auf, ihm dieGeldeinnahmen auszuhändigen. Nachdem die Mitarbeiterin dem Täter eine höhere Summe Bargeld aushändigte, floh er.

  • Buchholz
  • 02.02.20
Service

Spiele gegen echte Dealer: Warum Live-Casinos immer beliebter werden

Spielhalle oder mobil: Wer gerne seine Freizeit mit Glücksspielen verbringt, dem wird der Begriff Live-Casino nichts Neues sein. Neueinsteiger werden allerdings verwirrt die Stirn runzeln und sich vermutlich fragen, was es mit dieser relativ neuen Entwicklung auf sich hat und warum sie immer mehr Spieler in ihren Bann zieht? Was ist ein Live-Casino und wie funktioniert es? Ähnlich wie in einem normalen Casino findet auch ein Live-Casinos in einem Studio statt. Dieses wird meist von einem...

  • 27.11.19
Service

Sind Online Casinos besser als Spielotheken?

In den letzten Jahren wurden immer mehr Spielotheken eröffnet. Lange Zeit gab es solche Lokale vor allem in den Bahnhofsvierteln und an Autobahnraststätten. Doch das hat sich geändert und sie sind auch in vielen anderen Stadtgebieten zu finden. Sie bieten in der Regel bis zu zwölf Spielautomaten, an denen sich die Gäste vergnügen können. Abhängig vom jeweiligen Automaten, können die Gäste aus vielen verschiedenen Spielen auswählen. So hat beispielsweise ein aktuelles Gerät vom Hersteller...

  • 16.10.19
Blaulicht

Einbruchsversuch in Spielhalle

thl. Seevetal. Zwei unbekannte Täter versuchten am Dienstagmorgen, gegen 4.30 Uhr, in eine Spielhalle in der Straße An den Höfen einzubrechen. Dazu hatten sie bereits die Glasscheibe der Eingangstür eingeschlagen und waren in den Vorraum gelangt. An der zweiten Tür scheiterten die Unbekannten dann aber trotz zahlreicher Hebelversuche. Sie verließen den Tatort ohne Beute.

  • Winsen
  • 14.02.18
Politik
Ein Teil des alten Neukaufs steht noch immer leer. Jetzt will sich dort ein Spielhallen-Betreiber ansiedeln

Höchste Eile ist geboten - Stadt möchte keine Spielhalle im alten Neukauf-Gebäude und hofft auf Politik

thl. Winsen. Da scheint die zu erwartende Einnahme an Vergnügungssteuern egal zu sein: Die Stadt will mit aller Macht die Ansiedlung einer neuen Spielhalle in der City verhindern - und die Politik soll sie dabei unterstützen. Das geht aus einer Tischvorlage für den Planungsausschuss hervor, der sich am Dienstag, 30. Mai, trifft. Ein Unternehmen aus Nordheim, Landkreis Bentheim, möchte gerne im ehemaligen Neukauf-Gebäude an der Plankenstraße ein Entertainmentcenter errichten. Dieses soll laut...

  • Winsen
  • 23.05.17
Blaulicht

Spielhalle ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen

thl. Jesteburg. Heute (Freitag), gegen kurz nach Mitternacht, haben zwei Unbekannte in der Schützenstraße eine 46-jährige Spielhallenangestellte überfallen. Die Frau hatte gerade das Geschäft geschlossen und wollte es durch den Hinterausgang verlassen, als sie dort von zwei Männern abgepasst und in die Spielhalle gedrängt wurde. Die Frau musste den beiden Tätern mehrere hundert Euro aushändigen. Der Versuch, einen Tresor gewaltsam zu öffnen, scheiterte. Die beiden Räuber schlossen die Frau in...

  • Jesteburg
  • 04.04.14
Blaulicht
Diese Spielhalle wurde Samstagmorgen überfallen

Zweiter Überfall in drei Monaten

thl. Winsen. Schreck in der Morgenstunde! Zum zweiten Mal innerhalb von drei Monaten ist am Samstag eine Spielhalle in der Plankenstraße in Winsen überfallen und ausgeraubt worden. Die 23-jährige Angestellte war gegen 5 Uhr morgens gerade zur Arbeit gekommen und wollte die Eingangstür aufschließen, als sich der Täter von hinten näherte und die Frau mit einer Pistole bedrohte. Der Unbekannte drängte sein Opfer in die Eingangshalle., dort zwang er es, einen Geldwechselautomaten zu öffnen. Mit...

  • Winsen
  • 10.03.14
Blaulicht

Überfall auf Spielhalle in Winsen

thl. Winsen. Ein bewaffneter Unbekannter hat am Mittwoch um kurz nach 22 Uhr eine Spielhalle an der Plankenstraße in Winsen überfallen und dabei einige Hundert Euro Bargeld erbeutet. Die Beute verstaute er in einem blauen Rucksack mit markantem HSV-Emblem. Der Täter flüchetet in unbekannte Richtung. Die Angestellte (22) der Spielhalle erlitt einen Schock und musste ins Krankenhaus. Der Räuber ist etwa 20 Jahre alt und trug zur Tatzeit eine schwarze Jacke mit Kapuze, eine blaue Jeans und helle...

  • Winsen
  • 19.12.13
Blaulicht
Diese Spielhalle wurde ausgeraubt
  2 Bilder

Spielhalle ausgeraubt

thl. Winsen. Ein Maskierter hat am Donnerstag gegen 23.30 Uhr eine Spielhalle in der Porschestraße (Gewerbegebiet Luhdorf) in Winsen ausgeraubt. Der Mann (helle Haut, akzentfreies Deutsch mit rollendem "R") bedrohte die beiden Angestellten (30, 31) mit einer Pistole und flüchtete anschließend mit einem Motorrad ohne Licht in Richtung Winsen. Wer Hinweise auf den etwa 1,70 m großen und schwarz gekleideten (Bomberjacke, Jogginghose, Sturmhaube) geben kann, wird gebeten, die Polizei in Buchholz...

  • Winsen
  • 25.10.13
Blaulicht

Raubüberfall auf Spielhalle in Buxtehude

bc. Buxtehude. Schock für eine Spielhallen-Angestellte (39) in Buxtehude: Ein Mann bedrohte die Frau am Montag gegen 19.25 Uhr mit einer Pistole, forderte sie auf, die Kasse zu öffnen. Der Räuber flüchtete mit mehreren hundert Euro Bargeld. Laut Polizei war er über den Hintereingang in die Spielhalle an der Hauptstraße gelangt. Die Mitarbeiterin erlitt einen Schock. Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen blieb erfolglos. Den Mann beschreibt die Polizei wie folgt: ca. 20 Jahre alt, 1,80 Meter...

  • Buxtehude
  • 03.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.