Sport in der Nachkriegszeit

Beiträge zum Thema Sport in der Nachkriegszeit

Panorama
Hoffen auf große Unterstützung: die Gymnasiastinnen (v. li.) Amelie Bencke, Martha Steinkühler und Johanna von Weihe

Geschichtswettbewerb
Zeitzeugen gesucht: Wie der Sport die Gesellschaft beeinflusste

os. Buchholz. "Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft." Unter diesem Motto steht ein Geschichtswettbewerb für Schulen, dessen Schirmherrschaft Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernommen hat. Aus Buchholz nehmen die Neuntklässlerinnen Martha Steinkühler, Amelie Bencke (beide 14) und Achtklässlerin Johanna von Weihe (13) teil. Die Schülerinnen des Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG) suchen jetzt Zeitzeugen, die ihnen von den Sporterfahrungen in der Nachkriegszeit berichten....

  • Buchholz
  • 18.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.