Städtebau

Beiträge zum Thema Städtebau

Politik
Der Nachkriegsstadtteil Hahle aus der Vogelperspektive

Zehn-Punkte-Programm in Stade-Hahle

Millionen für den Städtebau: Verwaltung legt Maßnahmen für 2018 fest / Eigentum für junge Familien / Feier im August tp. Stade. Seit Sommer 2016 ist der Stader Stadtteil Hahle im Städtebauförderprogramm. Jetzt hat die Verwaltung die Maßnahme für 2018 festgelegt. Das 50 Hektar große Quartier ist überwiegend in den 1960er Jahren entstanden. Mit Mitteln des Städtebauförderungsprogramms „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ des Bundes, des Landes und der Hansestadt Stade in Höhe von drei Millionen...

  • Stade
  • 20.03.18
  • 435× gelesen
Politik
AG "Barrierefreie Stadt" (v. li.): Gerlinde Schilling Verdi-Senioren, Uwe Kowald Rheuma-Liga, Elke Vorwerk VdK, Eddo Post und Wilfried Vagts, beide Seniorenrat, sowie Knut Friese SoVD
2 Bilder

"Wir bauen nicht die ganze Stadt um"

Seniorenrat fordert radikal: "Barrierefrei statt barrierearm" / Bürgermeisterin brüskiert tp. Stade. Brüskiert reagiert Stades Bürgermeister Silvia Nieber (SPD) auf die Kritik des Seniorenrats und der neuen Arbeitsgemeinschaft (AG) "Barrierefreies Stade"am Städtebau. Die Gremien vermissen "Transparenz in der Bauplanung" und verlangen eine Kursänderung bei der Stadtentwicklung von "barrierearm" zu "barrierefrei". Nieber lehnt das ab: "Wir werden nicht die gesamte Innenstadt umbauen." Die...

  • Stade
  • 20.05.14
  • 236× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.