Stade Marketing und Tourismus

Beiträge zum Thema Stade Marketing und Tourismus

Panorama
Während des "Provinz"-Konzerts im Lichtspielgarten saß das Publikum in zwei getrennten Bereichen

Landkreis nicht mit neuem Konzept einverstanden
Stader Lichtspielgarten stoppt Vorverkauf

jab/jd. Stade. Das ist mehr als ärgerlich: Für das Konzert des Sängers Thees Uhlmann im Stader Lichtspielgarten musste der Kartenvorverkauf auf den beiden Ticketplattformen von einen Tag auf den anderen gestoppt werden. Denn mehr als 500 Karten dürfen nicht verkauft werden, obwohl die Veranstalter mit doppelt so vielen Gästen und dementsprechend auch Einnahmen rechnen konnten. Grund für die Maßnahme war ein Veto des Landkreises Stade zum Konzept der Veranstaltung. Beim Landkreis war man...

  • Stade
  • 21.08.20
Service
Autokonzerte wie dieses werden vorerst nicht mehr stattfinden. Sofern es keinen neuen Shutdown gibt, dürfen die Besucher künftig auf Stühlen sitzen

Stadtmarketing will Konzept auf neue Bedingungen umstellen
Kreative Kurzpause: Ende Juli geht es im Stader Lichtspielgarten wieder los

jd. Stade. Es war in Corona-Zeiten so etwas wie der kulturelle Mittelpunkt der Stadt: Der Stader "Lichtspielgarten" war in den vergangenen Wochen Autokino, Konzertbühne und Eventlocation in einem. Doch damit ist zunächst Schluss. Das Projekt macht eine kurze Sommerpause. Ende Juli wird es aber schon weitergehen. Die Stader Marketing und Tourismus-Gesellschaft, die den "Lichtspielgarten" gemeinsam mit Kooperationspartnern betreibt, wollte die Zeit nutzen, um das Konzept zu überdenken. Frank...

  • Stade
  • 08.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.