Stade

Beiträge zum Thema Stade

Politik
Tennet will eine Hochspannungsleitung zwischen Stade und Nienburg erneuern

Eine Stromautobahn durch den Landkreis

(jd). Info-Veranstaltungen zur Leitung Stade-Landesbergen. Der Netzbetreiber Tennet plant mit der SuedLink-Trasse nicht nur eine komplett neue Stromleitung quer durch Deutschland, er will auch die vorhandenen Energie-Autobahnen ausbauen. Eines der Projekte, die der Konzern in Angriff genommen hat, ist die Erneuerung der 145 Kilometer langen Hochspannungsleitung zwischen Stade und dem Gas-Kraftwerk Landesbergen bei Nienburg an der Weser. Die bestehende 220.000-Volt-Leitung, die mitten durch den...

  • Harsefeld
  • 11.10.14
Blaulicht

Einbrecher im Landkreis Stade aktiv

tk. Landkreis Stade. Einbrecher haben am vergangenen Wochenende in Himmelpforten. Hollenbeck und Stade zugeschlagen. Was die Unbekannten in Himmelpforten und Hollenbeck aus zwei Häusern mitnahmen, steht noch nicht fest. Am Bormanskamp in Stade erbeuteten Einbrecher nach Angaben der Polizei Geld und Schmuck.

  • Stade
  • 06.10.14
Service
Zwei Stationen des Mönchswegs in Stade: Das Johanniskloster und die St. Cosmae-Kirche

Beliebter Radweg

sb. Stade. Obwohl die niedersächsische Strecke des Radfernwegs "Mönchsweg" erst Pfingsten eingeweiht wurde, zählt der Mönchsweg nach dem bekannten Elberadweg schon heute zu den beliebtesten Bikerstrecken rund um Stade. Das teilt Frank Tinnemeyer von der Stade Tourismus-GmbH mit. "Die Möglichkeit, den Trendsport Radfahren mit dem Besuch von Kirchen und kirchlichen Baudenkmälern zu verbinden, kommt sehr gut an", erklärt Tinnemeyer. In Stade sind die Kirchen St. Cosmae und St. Wilhadi sowie das...

  • Stade
  • 07.08.14
Politik
Die Karte zeigt die kreisweite Versorgungsquote mit Buslinien

Mit Bussen nicht gut bedient

jd. Stade. Wie ist es um die öffentlichen Verkehrsmittel bestellt? Der Landkreis legt einen neuen Nahverkehrsplan auf. Wer nicht motorisiert ist, sollte zumindest in der Lage sein, mit dem Bus Arztpraxen, Behörden oder Geschäfte zu erreichen. Der Landkreis muss dafür Sorge tragen, dass für die Bürger möglichst flächendeckend ein ausreichendes Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln zur Verfügung steht. Doch zwischen Anspruch und Wirklichkeit klafft eine Lücke: Gerade in den ländlichen...

  • Harsefeld
  • 30.06.14
Blaulicht

Schlechtes Ergebnis bei Alkoholtestkäufen: 16-Jährige erhalten Hochprozentiges

bc. Stade/Harsefeld. Landkreis und Polizei haben ihre Alkoholtestkäufe fortgesetzt. An insgesamt neun verschiedenen Stellen in Stade und Harsefeld versuchten 16-jährige Testkäufer Alkohol und Zigaretten zu erwerben. In fünf Fällen klappte das mit dem Hochprozentigen. Gegen die unaufmerksamen Angestellten, die den Jugendlichen den Alkohol aushändigten, leitet der Landkreis nun ein Bußgeldverfahren ein. "Nachdem bei den letzten Kontrollen die Erfolgszahlen der Testkäufer eher rückläufig...

  • Stade
  • 30.05.14
Politik
Schuldenabbau auf der Agenda: Michael Roesberg
  9 Bilder

Die Wiederwahl ist eingetütet

Stader Landrat Michael Roesberg bleib bis 2021 im Amt / 56 Prozent der Wähler stimmten für Amtsinhaber tp/jd. Stade. Sieg für den amtierenden Landrat des Landkreises Stade, Michael Roesberg (56) aus Harsefeld, der sich als Parteiloser für die CDU zur Wiederwahl stellte: Der Amtsinhaber erreichte mit etwa 56 Prozent Stimmenanteil die absolute Mehrheit und wird im November seine zweite Dienstzeit als Kreis-Verwaltungs-Chef antreten. Die neue Amtsperiode dauert bis zum 31.Oktober...

  • Stade
  • 25.05.14
Politik

Heute Wahl im Landkreis Stade: Ran an die Urne!

Wahllokale bis 18 Uhr geöffnet tp. Stade. Heute, Sonntag, 25. Mai, ist großer Wahltag: Im Landkreis Stade haben die 182 Wahllokale bereits geöffnet. Bis 18 Uhr sind die Bürger aufgerufen, an die Urne zu schreiten. Gewählt werden an diesem Wahlsonntag das Europaparlament, ein Landrat oder eine Landrätin sowie mehrere Bürgermeister. Aktuelles zu den Wahlen und Stimmentrends lesen Sie ab dem frühen Abend in Ihrem WOCHENBLATT-online unter www.kreiszeitung-wochenblatt.de und unter...

  • Stade
  • 25.05.14
Politik

Kreisveterinärin warnt vor der Schweinepest

Vorsicht bei Reisen nach Osteuropa tp. Stade. Um einer Ausbreitung der in Osteuropa bei Wildschweinen nachgewiesenen Afrikanischen Schweinepest (ASP) vorzubeugen, bittet die Stader Kreisveterinärin Dr. Sibylle Witthöft jetzt Reisende um besondere Aufmerksamkeit. Die für Hausschweine hochgefährliche Tierseuche wird nicht nur von Tier zu Tier übertragen, sondern auch über Lebensmittel oder verschmutzte Autoreifen, die mit dem Virus in Berührung gekommen sind. Für Menschen ist die ASP selbst...

  • Stade
  • 10.04.14
Blaulicht

Einbrecher im gesamten Landkreis Stade unterwegs

tk. Landkreis Stade. Geld, Pflanzenschutzmittel und ein gestohlenes Auto stehen in der Bilanz der Polizei über die Einbrüche in den vergangenen Tagen im ganzen Landkreis Stade. Unbekannte sind am Wochenende in den Stader Bosch-Dienst "Hinterm Teich" eingedrungen. Die Alarmanlage wurde ausgelöst und die Täter flüchteten. Ob mit oder ohne Diebesgut, steht noch nicht fest. In der Nacht zum Montag wurde ein Citoen C5 vom Gelände eines Autohauses in Drochtersen an der L111 gestohlen. Der...

  • Stade
  • 07.04.14
Blaulicht
Präsentierten die Statistik (v. li.): Polizeidirektor Jens Eggersglüß, Robert Schlimm, Sachbearbeiter Verkehr, sowie Brigitte Voss und Winfried Stöhr aus der Polizei-Abteilung Verkehr
  2 Bilder

Die Zahl der Opfer im Landkreis Stade sinkt

Verkehrsunfall-Bilanz 2013: 142 Menschen schwer und 673 leicht verletzt / Zwölf Tote im Kreis Stade tp. Stade. Die Zahl der Verkehrsunfälle im Landkreis Stade ist rückläufig. Laut Unfall-Jahresstatistik 2013, die die Polizei jetzt vorlegte, wurden bei 3.907 Unfällen 142 Menschen schwer und 673 leicht verletzt. Im Vorjahr waren es bei 4.049 Unfällen noch 148 Schwer- und 747 Leichtverletzte. Die Zahl der Todesopfer stagniert: Wie im Vorjahr verloren zwölf Menschen ihr Leben auf den Straßen des...

  • Stade
  • 06.03.14
Blaulicht
Bei einem Unfall in Jork kamen starben im August zwei junge Männer
  2 Bilder

Zahl der Unfallopfer im Kreis Stade ist deutlich gesunken

Polizei zieht eine verhalten positive Bilanz für 2013 / Helfer leiden seelisch tp. Stade. Eine verhalten positive Verkehrsunfall-Bilanz zieht die Polizei im Landkreis Stade. Laut aktueller Jahresstatistik für 2013 ist die Zahl der Verkehrsunfälle und Unfallopfer deutlich gesunken. Bei 3.907 Unfällen wurden 142 Menschen schwer und 673 leicht verletzt. Im Vorjahr waren es bei 4.049 Unfällen noch 148 Schwer- und 747 Leichtverletzte. Allerdings verloren - wie im Vorjahr - zwölf Menschen ihr...

  • Stade
  • 04.03.14
Politik
Robert Crumbach erläuterte in Harsefeld seine Positionen

"Ich werde kein Zählkandidat sein"

jd. Harsefeld. Roesberg-Konkurrent Robert Crumbach (SPD) wirbt bei den Kreis-Grünen um Unterstützung. Er ist bei der am 25. Mai stattfindenden Landrats-Wahl der bislang einzige Gegenkandidat des Amtsinhabers Michael Roesberg: SPD-Mitglied Robert Crumbach (51) wurde von den Genossen im November als Bewerber um das Landrats-Amt aus dem Hut gezaubert. Der Arbeitsrichter aus Potsdam hatte bisher keinerlei Berührungspunkte mit der Region zwischen Este und Oste. Auch die Grünen waren völlig...

  • Harsefeld
  • 24.01.14
Blaulicht

Mehrere Einbrüche im Landkreis Stade

tk. Landkreis Stade. In den vergangenen Tagen sind Einbrecher mehrfach in Einfamilienhäuser eingestiegen. Am Mittwochnachmittag schlugen Kriminelle in Bargstedt an der Straße "Knüll" zu. Mit Schmuck im Wert von rund 1.000 Euro flüchteten sie. Zwischen Montag und Mittwoch war ebenfalls ein Haus in Horneburg am Schlagebecker Weg das Ziel von Einbrechern. Obwohl sie nichts wertvolles fanden, beträgt der Schaden am Haus mehrere hundert Euro. In diesem Zeitraum wurde auch ein Haus in Wiepenkathen...

  • Stade
  • 16.01.14
Wir kaufen lokal
Lutz Evers ist Verkaufsleiter des Autohauses Tobaben in Buxtehude
  3 Bilder

Eine Auswahl wie in fünf Betrieben: Das Autohaus Tobaben bietet markenübergreifend besten Service

Gleich viermal gibt es das Autohaus Tobaben im Landkreis Stade - und ein fünftes Mal in Harburg. Und mit Ford, Opel und Chevrolet werden auch gleich drei Automarken unter dem Tobaben-Dach präsentiert. Darüber hinaus hält die Firma Tobaben ein markenübergreifendes Angebot an Gebraucht- und Vorführwagen bereit. "Jeder Interessierte hat bei uns eine Auswahl, wie sie sonst in fünf Autohäusern geboten wird", sagt Verkaufsleiter Lutz Evers in Buxtehude. "Jeder unserer Betriebe kann auf den gesamten...

  • Buxtehude
  • 10.12.13
Politik
Gute Stimmung auf dem Kreis-Parteitag: Landrat Michael Roesberg (li.), Kreis CDU-Chef Kai Seefried

Eindeutiges Votum für Michael Roesberg

Kreis-CDU nominiert Amtsinhaber erneut zum Landratskandidaten / Großes Vertrauen in Kai Seefried tp. Harsefeld. Bereits seit einigen Wochen ist bekannt, dass die CDU-Kreistagsfraktion Stade den amtierenden Landrat Michael Roesberg (56, parteilos) aus Harsefeld als Kandidat für die am Sonntag, 25. Mai, stattfindende Landratswahl favorisiert. Jetzt haben die Christdemokraten Roesberg auf ihrem Parteitag in der Harsefelder Festhalle mit großer Mehrheit offiziell zum Anwärter auf den Chefsessel...

  • Stade
  • 03.12.13
Panorama
Umschülerin Natalie Schmidt kritisierte die Zustände bei der SBB in Stade

Neue Chance für Natalie Schmidt

Erste Erfolge nach Beschwerden über Bildungsträger "SBB Kompetenz" in Stade tp. Stade. Nachdem Natalie Schmidt (32) mit zwei Dutzend Umschülern gegen die aus ihrer Sicht unhaltbaren Zustände bei dem Bildungsträger "SBB Kompetenz" in Stade eingelegt hatte (das WOCHENBLATT berichtete), zeichnen sich Erfolge ab. Der angehenden Speditionskauffrau wurde ein weiterer Bildungsgutschein in Aussicht gestellt. Anhand dieser Finanzspritze vom Jobcenter erhofft sich die junge Ukrainerin nun eine...

  • Stade
  • 29.11.13
Wirtschaft
Die angehenden Pfleger Jessica Roggenkamp (li.) und Julius Stechmann (re.) nahmen am Projekt "Schüler leiten eine Station" teil. Stationsleiterin Bärbel Reitmann und der Leiter der Krankenpflegeschule, Michael Träger, sind von dem großen Lerneffekt überzeugt
  2 Bilder

Den Härtetest bestanden

In der Region einmalig: Vorbild-Projekt "Schüler leiten eine Station" an den Elbe Kliniken tp. Stade. Operationsvorsorge und -nachsorge, Medikamente bereitstellen, Essen ausgeben, Visiten ausarbeiten, Medikamente stellen, Telefondienst und Schreibarbeit und dabei noch die Dienstpläne im Auge behalten: Auf den Stationen der Elbe Kliniken in Stade standen Auszubildende jetzt zwei Wochen voll in der Verantwortung. Wie ihre erfahrenen, examinierten Kollegen leiteten jetzt 24 junge Frauen und...

  • Stade
  • 29.11.13
Panorama
Maren Draack steckt ihr schwarz lackiertes, mit Bergblumenmuster verziertes Alphorn zusammen
  5 Bilder

"Geiler Sound" aus dem Jumbo-Trichter

Alphorn-Quintett aus Stade bläst der Schweiz den Marsch / Auftritte auf Weihnachtsmärkten tp. Stade. Musikerin Maren Draack (50) kniet auf dem Boden, öffnet die große schwarze Instrumententasche, in der sie drei an einen Baseballschläger, ein Auspuffrohr und eine Riesengießkanne erinnernde Rohre aus lackiertem Holz verstaut hat und steckt die Teile zusammen. Wenig später erklingt ein sonores Tuten: Die Alphornbläserin ist in ihrem Element. Jeden Dienstagabend trifft sich Maren Draack mit den...

  • Stade
  • 29.11.13
Panorama
Genießen den letzten Blumenduft des Jahres: Jovanna (li.) und Tammy
  5 Bilder

Milder November - spielt die Natur verrückt?

Blüten in der Stadt und auf den Äckern / Bauarbeiter nutzen die trockenen Tage / Der Frost kann schnell kommen tp. Stade. Leuchtende Blumen in den Dörfern und Städten, saftiges Grün auf den Äckern, Vollbetrieb auf den Baustellen, Sonnenanbeter in den Straßencafés - und das mitten im November. Überall in der Region freuen sich die Menschen über einen gefühlt außergewöhnlich milden Herbst. In der Altstadt von Stade staunen die Freundinnen Jovanna Maashöfer und Tammy Kolbe über Beet-Blumen, die...

  • Stade
  • 15.11.13
Blaulicht
Präsentierten in Stade einen mit "Yelp"-Signal nachgerüsteten Streifenwagen: Polizei-Pressesprecher Rainer Bohmbach (li.) und Kommissar Sebastian Stinski
  2 Bilder

Geheul wie im Ami-Krimi

Neue Sirene bei der Polizei im Kreis Stade: "Yelp"-Signal und Blinkschrift fordern Autofahrer zum Halten auf tp. Stade. Bisher fuhren die Streifenwagen der Polizei nur mit Blaulicht und dem traditionellen Martinshorn durch den Landkreis Stade. Nun gesellt sich zu dem vertrauten "Tatütata" ein zweiter Sirenen-Sound, wie ihn Action-Fans aus Krimi-Streifen am Schauplatz New York kennen. In den Städten Stade und Buxtehude wurden die ersten beiden Polizeiautos mit dem sogenannten "Yelp"-Signal...

  • Stade
  • 15.11.13
Wirtschaft
Das Gaskraftwerk aus der Vogelperspektive: Im Vordergrund die Hallen mit den Turbinen, dahinter die Dampferzeuger und Schornsteine
  7 Bilder

Startschuss für das Dow-Gaskraftwerk in Stade

Mit hohem Wirkungsgrad zur autarken Energieversorgung / Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) war Ehrengast der Einweihungsfeier tp. Stade. Meilenstein der Energieversorgung am Industrie-Standort Stade-Bützfleth: Der Chemie-Gigant Dow hat am Mittwoch sein neues Gaskraftwerk in Betrieb genommen. Den Startschuss gaben am Vormittag Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne), der Geschäftsführer der Dow Deutschland-Anlagengesellschaft Dieter Schnepel, Dow...

  • Stade
  • 06.11.13
Blaulicht
Kreisbrandmeister Peter Winter erhält von Landrat Michael Roesberg die Schlüssel für das neue Feuerwehrfahrzeug
  3 Bilder

Ein Unternehmen, das Sicherheit produziert

jd. Harsefeld. Brandmeister aus dem Landkreis kamen in Harsefeld zusammen: Feuerwehrchef übte Kritik an zu viel Bürokratie.Ein Sturmtief, das die Statistik ordentlich durcheinanderwirbelt, ein neuer, mit modernster Technik ausgestatteter Einsatz-Leitwagen, der in Deutschland seinesgleichen sucht, und ein dickes Lob für die engagierte Arbeit, die die mehr als 900 Helfer aus dem Landkreis Stade beim Elbe-Hochwasser im Juni leisteten. Neben diesen drei herausragenden Punkten hatte der neue...

  • Harsefeld
  • 05.11.13
Panorama

Lange Wartezeiten bei der Anlieferung von Gartenabfällen an den Wertstoffhöfen umgehen

(bo). Gartenbesitzer müssen sich bei der Anlieferung von Laub und Grünschnitt derzeit auf teilweise lange Wartezeiten an den Abfallwirtschaftszentren und Wertstoffhöfen im Landkreis Stade einstellen. Das Umweltamt weist darauf hin, dass aus Platz- und Sicherheitsgründen nicht unbegrenzt Anlieferer auf die Anlagen gelassen werden können. Wer es einrichten kann, sollte außerhalb der Hauptanlieferungszeiten Grün- und Gehölzabfälle abgeben. Eine Liste der Annahmestellen und Öffnungszeiten steht...

  • Buxtehude
  • 31.10.13
Wirtschaft
Das Autohaus Tobaben hält eine große Auswahl an Nutzfahrzeugen bereit

Partner von Handel und Handwerk: Das Autohaus Tobaben ist stark bei Privat- und Gewerbekunden

Mit seinen Autohäusern in Harsefeld, Stade, Buxtehude und Harburg ist das Autohaus Tobaben eine feste Größe im Süderelberaum. Privatkunden schätzen den guten Service beim Kauf ihres Neu- oder Gebrauchtwagens und die optimale Betreuung bei Wartung und Reparatur. Aber auch als starker und verlässlicher Gewerbekunden-Partner hat sich der Familienbetrieb in der Region einen Namen gemacht. Für Kunden aus Handel und Handwerk stehen in jedem Tobaben-Betrieb spezielle Berater für Verkauf und Service...

  • Apensen
  • 29.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.