Alles zum Thema Stader Kreistag

Beiträge zum Thema Stader Kreistag

Politik
Gegen die A26 hatte Buxtehude schon einmal geklagt und erst auf der Zielgeraden davon abgelassen

Buxtehuder Autobahnzubringer: Stadt soll gegen den Landkreis klagen, fordern die Grünen

Nach Kreistagsbeschluss zum Autobahnzubringer fordern Grüne Konsequenzen tk. Buxtehude. Das ist ein politischer Paukenenschlag: Die Grünen fordern, dass die Hansestadt Buxtehude Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss zum Ausbau der K40 als Autobahnzubringer erhebt. (Lesen Sie dazu auch den Artikel aus dem Kreistag auf Seite 22). Hauptargument: Die Stadt selbst habe mit ihren eigenen Einwendungen gegen den Planfeststellungsbeschluss ihre Ablehnung des Landkreis-Vorhabens deutlich...

  • Buxtehude
  • 24.10.17
Panorama
Diedrich Wohlers (†)

Trauer um Fredenbeckes ehemaligen Bürgermeister Diedrich Wohlers

Beliebter Lokalpolitiker und Gastwirt erlag mit 65 Jahren schwerer Krankheit tp. Fredenbeck. Der für seine Geradlinigkeit und Menschlichkeit über die Grenzen seiner Heimatgemeinde Fredenbeck hinaus geschätzte CDU-Kommunalpolitiker Diedrich Wohlers ist tot. Der ehemalige Fredenbecker Bürgermeister erlag bereits am Freitag, 11. September, einer schweren Krankheit. Diedrich alias "Didi" Wohlers wurde nur 65 Jahre alt. Er hinterlässt eine Frau, zwei erwachsene Kinder und ein Enkelkind. Der...

  • Fredenbeck
  • 18.09.15
Politik
Der Einsatz der „Karawane“-Kinder hat sich gelohnt

"Karawane": Super-Gau für Eltern vorerst abgewendet

bc. Stade. Berufstätige Eltern können ein Lied davon singen, wie schwer es ist, die Betreuung ihrer Sprösslinge über den Tag zu organisieren. Für Mütter und Väter von behinderten Kindern ist die Bewältigung des Alltags ungleich schwieriger. Am Montag hat der Kreistag eine Entscheidung getroffen, um diesen Eltern eine Zentnerlast von den Schultern zu nehmen. Denn wenn im September die „Karawane“ der Lebenshilfe Stade - die einzige hortähnliche Einrichtung im Landkreis, in der Kinder und...

  • Stade
  • 07.07.15
Politik

Kreistags-Grüne mit Doppelspitze

(bc). Die Grünen im Kreistag des Landkreises Stade starten mit einer Neuerung ins Jahr 2015. Die Fraktion hat sich zu einer paritätisch besetzten Führung mit Verena Wein-Wilke und Ulrich Hemke entschieden. Dem langjährigen Vorsitzenden Hemke springt die Stadtplanerin Wein-Wilke mit ihrem Schwerpunkt Regionalplanung und Umwelt zur Seite. Einen Kurswechsel wollen die Grünen im Kreistag nicht vornehmen.

  • Stade
  • 24.12.14
Politik

"Die Linke" will mit SPD und Grünen zusammen einen Stader Landrat suchen

tk. Stade. In einem offenen Breif an die Fraktionen von SPD und Grünen schlägt Benjamin Koch-Böhnke (Die Linke) vor, einen gemeinsamen Kandidaten für die Landratswahl im Mai 2014 zu suchen. "Lassen Sie uns diese Chance nutzen", appelliert er an die beiden Fraktionen. Nur bei einer Zusammenarbeit gebe es die Chance, Landrat Michael Roesberg abzulösen, der von der CDU unterstützt wird. Die Politik Rosbergs sei in ökologischer, sozialer und finanzpolitischer Hinsicht unausgewogen, so...

  • Buxtehude
  • 22.11.13