Stadt Winsen

Beiträge zum Thema Stadt Winsen

Politik

Gewerbegebiet ist Ausschussthema

ce. Winsen. Über den Bebauungsplan "Gewerbegebiet Luhdorf" berät der Planungsausschuss der Stadt Winsen in seiner Sitzung am Donnerstag, 24. Oktober, um 18 Uhr in der Stadthalle. Weitere Themen: der Haushalt 2014, die Erweiterung der Aldi-Filialen und die Vorstellung der Pläne für eine Biogasanlage in Pattensen.

  • Winsen
  • 15.10.13
Panorama
Werben für das Patenschaftsprogramm: André Wiese und Angelina Gastvogel

Neues Patenschaftsprogramm der Stadt Winsen: Grüne Daumen sind gefragt

ce. Winsen. In Winsen ist in Sachen Ehrenamt alles im "grünen Bereich". Ein guter Beweis dafür ist die Aktion "Grüne Patenschaften", die die Stadt offiziell im Frühjahr 2014 starten will. Schon jetzt haben sich zahlreiche Interessierte gemeldet. "Mit dem Patenschaftsprogramm möchte die Stadtverwaltung das bürgerliche Engagement der Winsener für das Gemeinwohl und das Ortsbild unterstützen und anerkennen", so Bürgermeister André Wiese und Diplom-Ingenieurin Angelina Gastvogel, die im Rathaus...

  • Winsen
  • 15.10.13
Service

Häckselaktion der Stadt

thl. Winsen. Eine Häckselaktion für Buschwerk führt die Stadt in den Monaten Oktober und November durch. Die Bürger können dann ihren im Garten anfallenden Baum- und Strauchschnitt bis zu einer Dicke von 15 Zentimetern kostenlos anliefern und zerkleinern lassen. Der erste Aktionstag am Samstag, 26. Oktober, findet an folgenden Plätzen statt: - Rottorf: Feuerwehrhaus von 8 bis 8.30 Uhr - Rottorf: Großer Sandhagen/Kleiner Sandhagen von 8.45 bis 9.15 Uhr - Sangenstedt: Feuerwehrhaus von 9.30...

  • Winsen
  • 01.10.13
Panorama

Neues Auto durch Sponsoren

thl. Winsen. Durch die Unterstützung von 41 Sponsoren als Werbepartner konnte die Stadt Winsen jetzt ein neues "City Service Car" für den Bauhof anschaffen. Das mit den Werbeaufklebern der Firmen ausgestattete Fahrzeug wird für die laufende Kontrolle von Straßen, Bäumen sowie öffentlichen Flächen und Anlagen eingesetzt.

  • Winsen
  • 24.09.13
Panorama

Informationen für Hundehalter

thl. Winsen. Auf ihrer Homepage (www.winsen.de) hat die Stadt Winsen unter der Rubrik Bürgerservice den Menüpunkt "Hunde" eingerichtet. Dort bekomme Halter Auskünfte zum Thema Anleinen, Entfernen der Hinterlassenschaften sowie zum Niedersächsischen Hundegesetz. Daneben sind dort auch die Standorte der DOG-Stationen verzeichnet, an denen Hundehalter kostenfreie Kotbeutel erhalten können. Anfragen, Anregungen oder Beschwerden zum Thema Hundehaltung können unter der neu eingerichteten Mail-Adresse...

  • Winsen
  • 17.09.13
Politik
André Wiese (li.) überreichte die Präsentkörbe an Marianne Scheele und Dieter Haschke

Wiese ehrte langjährige Wahlhelfer

thl. Winsen. Während Politiker bei Wahlen ständig im Rampenlicht stehen, werden diejenigen oft vergessen, ohne die eine Wahl überhaupt nicht durchführbar wäre: Die vielen ehrenamtlichen Wahlhelfer. Sie geben in den einzelnen Wahllokalen - nach entsprechender Prüfung - die Stimmzettel aus, gewährleisten die geordnete Stimmabgabe, öffnen abends die Wahlurnen, zählen die abgegebenen Stimmen aus und leiten die Ergebnisse weiter. "Eine unverzichtbare Arbeit, die vor allem ich, der selbst mehrfach...

  • Winsen
  • 17.09.13
Panorama

Stadt Winsen bedankt sich mit Kinoabend für die gelungene Stadtwette

ce. Winsen. Mit einem Kinoabend bedankt sich die Stadt Winsen bei allen, die kürzlich im Stil der 60er Jahre verkleidet auf den Schlossplatz kamen und so zum Gelingen der NDR-Stadtwette (das WOCHENBLATT berichtete) beitrugen. Jeder, der kostümiert war, ist am Mittwoch, 18. September, in den Kinocenter Winsen eingeladen. Dort werden ab 19 Uhr Filme aus den 60er Jahren gezeigt. Die Eintrittskarten können ab sofort im Familienbüro im Rathaus zu dessen Öffnungszeiten (montags, dienstags und...

  • Winsen
  • 11.09.13
Politik

35.000 Euro in den Sand gesetzt

thl. Lüneburg/Winsen. Da wollte die Stadtverwaltung - nach Aussage ihres Sprecher Theodor Peters - richtig bürgerfreundlich sein und wird genau dafür jetzt wohl bestraft. Vor dem Verwaltungsgericht Lüneburg ging es jetzt um die Klage eines Bürgers gegen die Stadt Winsen und um Kanalbaubeiträge in Höhe von rund 35.000 Euro. Die Vorgeschichte: Im Jahr 1995 bekam der Kläger, der im Besitz mehrerer Grundstücke im Ortsteil Borstel ist und auf denen teilweise Pferdezucht betrieb, diverse...

  • Winsen
  • 30.08.13
Politik

Unterlagen für Briefwahl

thl. Winsen. Wer zur Bundestagswahl am Sonntag, 22. September, keine Zeit hat, sein Wahllokal selbst aufzusuchen, kann jetzt die Briefwahlunterlagen beantragen. Darauf weist die Stadt Winsen hin. Der entsprechende Antrag befindet sich auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte. Dort muss er ausgefüllt und ausreichend frankiert ans Rathaus geschickt werden. Alternativ kann der Antrag auch online unter www.winsen.de heruntergeladen werden. Die dritte Möglichkeit ist, persönlich während der...

  • Winsen
  • 26.08.13
Politik
König Andre I. - so sehen derzeit viele Mitarbeiter den Rathaus-Chef
2 Bilder

Monarchie im Winsener Rathaus?

thl. Winsen. "Wir dachten, schlimmer als bei Ex-Bürgermeisterin Angelika Bode könnte es uns nicht treffen. Aber André Wiese hat uns eines Besseren belehrt" erzählt ein Mitarbeiter des Rathauses in einem vertraulichem Gespräch dem WOCHENBLATT. "Wiese führt die Stadt wie ein kleiner Monarch." Harte Vorwürfe gegen den Rathaus-Chef. Aber diese sollen die ausschlaggebenden Gründe für den geschlossenen Rücktritt des Personalrates sein. In den Schreiben des Personalrates heißt es u.a.: "Eine...

  • Winsen
  • 06.08.13
Politik
Bürgermeister André Wiese
2 Bilder

Rathausrevolten in Winsen und Buchholz

thl/rs. Winsen/Buchholz. Was ist los in den Rathäusern in Winsen und Buchholz? In der Luhestadt ist der Personalrat geschlossen zurückgetreten. Vier Mitglieder, darunter auch der Vorsitzende, haben ihren Posten sogar mit sofortiger Wirkung geräumt, drei weitere Mitglieder bleiben bis zu einer Neuwahl kommissarisch im Amt. Das geht aus zwei Schreiben des Personalrates an die Mitarbeiter des Rathauses hervor, die dem WOCHENBLATT vorliegen. Auch in Buchholz ist das Verhältnis zwischen...

  • Winsen
  • 06.08.13
Panorama
Dieser "Öko-Container" wird Heimat der Kita Luhdorf
3 Bilder

Stadt hat ganz viele Baustellen

thl. Winsen. Im Sommer herrscht Hochkonjunktur am Bau. Während die Kinder gerade ihre Ferien genießen, nutzt die Stadt Winsen die Zeit, um notwendige Bauarbeiten an den Kindergarten- und Schulgebäuden auszuführen. Ein besonderer Bau wird gerade in Luhdorf verwirklicht. Die dortige Kindertagesstätte bekommt einen neuen "Öko-Container", den die Stadt zusammen mit einem Architektenbüro entwickelt hat. „Es ist ein innovatives Projekt, das in dieser Form noch von keiner anderen Kommune realisiert...

  • Winsen
  • 06.08.13
Panorama

Labrador ist beliebtester Hund

ce. Winsen. Insgesamt 1.744 Hunde leben derzeit in Winsen. Am beliebtesten bei den Besitzern sind die Rassen Labrador, Jack-Russel-Terrier, Golden Retriever, Dackel und West-Highland-Terrier. Das teilt die Stadt Winsen mit. Sie weist alle Hundehalter und solche, die es werden wollen, darauf hin, dass sie ihren Vierbeiner unter anderem zur Hundesteuer beim Steueramt der Stadt anmelden und beim Hunderegister Niedersachsen registrieren lassen müssen. Ferner müssen "Bello" und Co. mit einem...

  • Winsen
  • 16.07.13
Politik
Kämmerer Matthias Parchatka kann sich derzeit beruhigt zurücklegen

Stadt Winsen finanziell gut aufgestellt

thl. Winsen. Darauf kann jetzt Winsens Kämmerer Matthias Parchatka ganz genüsslich eine seiner geliebten Pfeifen rauchen. Denn die Finanzsituation der Stadt kann man wahrlich nicht in der Pfeife rauchen. Dank höherer Einnahmen bei Einkommens- und Gewerbesteuer sowie Schlüsselzuweisungen vom Land schließt der Ergebnishaushalt 2012 mit einem Überschuss von knapp 3,8 Mio. Euro. Darin enthalten sind auch 400.000 Euro Minderaufwendungen, die die Stadt von den Kindergartenträgern zurück erhalten hat....

  • Winsen
  • 02.07.13
Panorama

Abgabefrist für Zuschussanträge

ce. Winsen. Aufgrund der Vorbereitung des Haushaltsplanes für das Jahr 2014 müssen Zuschussanträge von Winsener Vereinen und Organisationen spätestens bis zum 9. August bei der Stadt eingereicht werden. Darauf weist die Verwaltung hin. Anträge, die nach dem 9. August eintreffen, können grundsätzlich nicht mehr berücksichtigt werden. Die Zuschussanträge sind ausreichend zu begründen, der Finanzbedarf muss nachgewiesen werden. Anträge auf Investitionskosten-Zuschüsse müssen mit...

  • Winsen
  • 25.06.13
Politik

Kein Fracking in Winsen

thl. Winsen. Die Stadt Winsen soll kein Fracking auf in ihrem Eigentum befindlichen Flächen zulassen. Einen entsprechenden Eilantrag haben jetzt die Freien Winsener für die Sitzung des Stadtrates gestellt. Damit wolle man Einfluss auf das Frackingverfahren nehmen, heißt es.

  • Winsen
  • 21.06.13
Politik

Vorschläge für Ehrungen gesucht

thl. Winsen. Die Stadt Winsen sucht Vorschläge, welche Personen oder Gruppen für ihr ehrenamtliches Engagement im kommenden Jahr mit dem Luhekiesel bzw. dem Juniorkiesel ausgezeichnet werden können. Vorschläge sollen bis spätestens 31. August im Rathaus abgegeben werden. Dem Vorschlag soll ein Lebenslauf der betreffenden Person sowie eine Auskunft über Art, Umfang und Dauer der Tätigkeit beigefügt werden.

  • Winsen
  • 20.06.13
Politik

Bäume als Ersatz gepflanzt

thl. Winsen. Vier Linden, zwei Eichen und fünf Birken - insgesamt elf Bäume hat der Bauhof der Stadt Winsen jetzt als Ersatz für notwendig gewordene Fällungen gepflanzt. Einige Linden mussten wegen Wurzelfäule weichen. Das teilt die Verwaltung jetzt mit.

  • Winsen
  • 14.06.13
Politik

Betreuung für Schulkinder

thl. Winsen. Noch bis kommenden Freitag, 14. Juni, können Eltern im Familienbüro des Rathauses ihre Kinder für eine Sommerferien-Betreuung durch die Stadt Winsen anmelden. Diese erfolgt vom 1. bis 19. Juli täglich zwischen 8 und 16 Uhr im Jugendzentrum ist für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren gedacht. Kosten pro Woche: 80 Euro inkl. Mittagessen.

  • Winsen
  • 10.06.13
Panorama
Winsens Bürgermeister André Wiese
2 Bilder

Planung läuft zügig

ce. Winsen. „Sauber, transparent und so zügig wie möglich – diese Vorgaben galten und gelten weiter uneingeschränkt für die Planung der Ortsumgehung für die Winsener Ortsteile Luhdorf und Pattensen.“ Zu dieser Feststellung kam Landrat Joachim Bordt jetzt mit Blick auf die aktuelle Diskussion um die Planung der Ortsumgehung (das WOCHENBLATT berichtete). Der Landkreis Harburg ist Träger des Planungsverfahrens. Gegenwärtig wird an der Umweltverträglichkeitsstudie gearbeitet, die im...

  • Winsen
  • 07.06.13
Politik

Bebauungsplan und Rewe-Umzug

ce. Winsen. Der Bebauungsplan "Auf dem Knüttelkamp" in Roydorf und der Umzug der Rewe-Filiale an der Luhdorfer Straße in Winsen sind Themen in der Sitzung des städtischen Planungsausschusses am Donnerstag, 6. Juni, um 18.40 Uhr in der Stadthalle. Außerdem geht es um einen Antrag der Grünen zu einer Friedwald-Fläche in der Nachbarschaft des Borsteler Friedhofs.

  • Winsen
  • 03.06.13
Panorama

Stadtfeuerwehrtag mit Wettbewerben in Winsen

ce. Winsen. Anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums veranstaltet die Feuerwehr Winsen am Sonntag, 9. Juni, den traditionellen Stadtfeuerwehrtag der Freiwilligen Feuerwehren der Luhemetropole und der Gemeinde Stelle. Die Ausscheidungswettbewerbe, bei denen Zuschauer herzlich willkommen sind, finden ab 13 Uhr auf dem ehemaligen Parkplatz des Landesgartenschau-Geländes hinter dem Kleingartenverein Mühlenkamp statt. Die Siegerehrung erfolgt gegen 16.30 Uhr.

  • Winsen
  • 03.06.13
Panorama
Mitreißender Auftritt: die Tanzgruppen aus verschiedenen Nationen begeisterten die Festbesucher
2 Bilder

Gelunge Völkerständigung

ce. Winsen. Erfolgreiche Premiere für das "Fest der Nationen" in Winsen: Die von der Stadt zusammen mit multikulturellen Organisationen jetzt erstmals auf dem Schlossplatz ausgerichtete Veranstaltung lockte zahlreiche Besucher an. Ziel war es, die gute Völkerverständigung und das friedliche Zusammenleben von Menschen verschiedenster Nationalitäten öffentlich zu präsentieren. Vize-Bürgermeister André Bock betonte bei der Eröffnung, es bedürfe großen Mutes, Regeln für das alltägliche...

  • Winsen
  • 31.05.13
Panorama
Bürgermeister André Wiese
2 Bilder

Neue Rückschlag für Stadt Winsen bei Verkehrsberuhigung

ce. Winsen. Bei ihren Bemühungen um eine Verkehrsberuhigung in den Winsener Ortsteilen Luhdorf, Pattensen und Scharmbeck hat die Stadt Winsen jetzt einen erneuten Rückschlag einstecken müssen. Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies lehnte die gewünschte Temporeduzierung auf 30 km/h in den Ortsdurchfahrten während der Nacht mit der Begründung ab, dass diese Maßnahme nicht den Vorgaben der Straßenverkehrsordnung entspreche und somit rechtswidrig sei. Wie berichtet, hatte die städtische...

  • Winsen
  • 28.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.