Beiträge zum Thema Stadt Winsen

Politik
Wiedergewählt: Christian Riech   Foto: Stadt Winsen

Stadtrat Winsen: Großes Votum für Christian Riech

thl. Winsen. Christian Riech (59) bleibt für weitere acht Jahre Erster Stadtrat und somit auch Verwaltungsvize von Bürgermeister André Wiese (CDU). Einstimmig fiel die Entscheidung allerdings nicht aus. Riech, der seit über 30 Jahren im Winsener Rathaus tätig ist, ist seit 1. April 2014 Wahlbeamter in der Besoldungsgruppe B3. Die Amtszeit endet zum 31. März 2022. Um Riech aber bereits jetzt Klarheit über seine berufliche Zukunft zu geben, hatte Wiese einen Verzicht auf die Ausschreibung der...

  • Winsen
  • 20.07.21
  • 38× gelesen
Panorama
Die Preisträger und ihre Laudatoren (v. li.): Bernd Maßalski, Sabine Lehmbeck, Renate Paulmann, Helga Dammann, Barbara Alisch (alle drei Reso-Café), Dr. Cornell Babendererde, Gaby Skiba, Willi Sasse, Carmen Wildeisen (alle drei Tafel) und André Wiese   Foto: thl

Ehrenamt wurde gewürdigt
Stadt Winsen verlieh den "Luhekiesel" an Bürger, die sich für die Allgemeinheit einsetzen

thl. Winsen. Und wieder ein weiteres Stück Normalität: Im Rahmen einer Feierstunde verlieh die Stadt Winsen jetzt den "Luhekiesel", den Preis für ehrenamtliches Engagement. Die Verleihung erfolgte nachträglich für 2020. "Den Ehrenamtlichen ist es nicht gleichgültig, was um sie herum passiert, in ihrer Nachbarschaft, in unserer Stadt oder in der Welt. Sie warten nicht darauf, dass andere etwas tun, um die Situation zu verbessern, sondern werden selbst aktiv. Die Frauen und Männer widmen ihre...

  • Winsen
  • 18.07.21
  • 435× gelesen
Panorama
Zur Schiffstaufe eingefunden hatten sich (v. li.): Gerd-Ulrich Hartmann (Kroschke Kinderstiftung), Sonja Arvidson (Stadt Winsen), Bürgermeister André Wiese, Axel Zarsteck (Ghepetto), Jan Wiesch (Round Table), Prof. Rolf Wiese (Heimat- und Museumverein), Sven Kröger (Stadt), Ralf Macke (Jugendzentrum) und Josua Seel (Namensgeber Spielschiff)   Foto: Stadt Winsen

Taufe für das neue Spielschiff
Winsen: "Luise" ist an ihrem Ankerplatz angekommen

thl. Winsen. Im vergangenen Jahr haben Kinder und Jugendlichen bei einem Malwettbewerb entschieden, dass wieder ein Schiff als Spielgerät auf dem Luhespielplatz installiert werden soll (das WOCHENBLATT berichtete). Bald geht dieser Wunsch in Erfüllung. Die Bauarbeiten auf dem Luhespielplatz neigen sich dem Ende entgegen. Eine fließende Eröffnung mit Abbau der Bauzäune ist für Mitte Juni geplant. Insgesamt investiert die Stadt rund 150.000 Euro. Wie es bei einem Schiff üblich ist, traf man sich...

  • Winsen
  • 01.06.21
  • 902× gelesen
  • 1
Politik
So wie die Homepage der Stadt Winsen sehen derzeit alle Seiten der Kommunen aus
Foto: Stadt Winsen

Trotz niedriger Inzidenz
Behörden sperren sich weiter ein

thl. Winsen. Seit Wochen zeigen die Inzidenzzahlen in der Corona-Pandemie glücklicherweise nur noch nach unten. Am Sonntag lag die Zahl "nur" noch bei 7,1. Das heißt, dass sich in den vergangenen sieben Tage im gesamten Landkreis Harburg 18 Menschen mit dem Coronavirus infiziert haben. Oder anders ausgedrückt: Von den rund 255.000 Einwohnern des Landkreises sind aktuell 59 infiziert. Während Geschäfte allerorts wieder geöffnet sind, die Bürger sonnige Stunden in der Außengastronomie genießen...

  • Winsen
  • 01.06.21
  • 289× gelesen
  • 1
Panorama

Stadt Winsen fördert den Bau von Regenwasser-Nutzungsanlagen

thl. Winsen. Regenwasser nicht nur für Gartenarbeiten verwenden, sondern auch im Haushalt für die Toilettenspülung oder beim Wäschewaschen und dadurch Trinkwasser sparen - dieses Vorhaben unterstützt die Stadt mit einem eigens dafür eingerichteten Fördertopf. Gemäß Beschluss des Stadtrates aus dem April über das "Förderprogramm für die Regenwassernutzung in der Stadt Winsen" können die Bürger ab sofort Anträge für die finanzielle Unterstützung bei der Verwaltung stellen. Die Erstellung des...

  • Winsen
  • 11.05.21
  • 41× gelesen
Panorama

Baum des Jahres wurde in Winsen gepflanzt

thl. Winsen. Es ist eine gute Tradition: Im Bürgerpark des Baugebietes "Winsener Wiesen Süd" hat die Stadt jetzt den "Baum des Jahres" - eine Europäische Stechpalme - gepflanzt. Der immergrüne, derzeit fast zwei Meter hohe Laubbaum mit den stacheligen Blättern und den roten Beeren, den viele auch unter dem Namen Ilex kennen, ist ein richtiger Hingucker. Er steht in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Jahresbäumen von 2019 und 2020. Das Holz der Stechpalme gilt als besonders dicht und schwer....

  • Winsen
  • 11.05.21
  • 10× gelesen
Panorama
Ulrike Tschirner, stellvertretende Leitung des Geschäftsbereichs Bildung, Soziales und Kultur, und Bürgermeister André Wiese freuen sich über die Eröffnung   Foto: Stadt Winsen
2 Bilder

Stadt Winsen eröffnet in ehemaliger Kneipe in der Altstadt das "Haus der Vereine"

thl. Winsen. Nach umfangreichen Sanierungs- und Umbauarbeiten in der ehemaligen Gastwirtschaft "Zum Nassen End" eröffnet die Stadt Winsen am heutigen Samstag, 8. Mai, unter dem Namen "LuheTreff" in der Deichstraße 30 das "Haus der Vereine". "Mit dem 'Luhe-Treff' haben wir eine Begegnungsstätte für Vereine und Initiativen geschaffen, um das bürgerschaftliche und gemeinschaftliche Engagement in unserer Stadt aktiv zu unterstützen", sagt Bürgermeister André Wiese (CDU). An der Entwicklung dieses...

  • Winsen
  • 07.05.21
  • 484× gelesen
Service
Freuen sich über die neue Paketstation in der Eckermannstraße (v. li.): Markus Johannsen
(Düsenberg & Harms), Jeannine Lombardi (Boutique Lombardi), Bürgermeister André Wiese und Stadtwerke-Chef Hans-Georg Preuß   Foto: Stadt Winsen

Stadt Winsen und Stadtwerke haben neue multifunktionale Paketstationen ins Leben gerufen

thl. Winsen. In der Innenstadt und am Bahnhof können die Kunden des Winsener Einzelhandels ab sofort Pakete mit Waren über mulitfunktionale Paketstationen in Empfang nehmen. Gemeinsam mit Geschäftsleuten des lokalen Handels haben Bürgermeister André Wiese (CDU) für die Stadt und der Geschäftsführer Hans-Georg Preuß für die Stadtwerke das "WinsenDEPOT" in der Eckermannstraße in Betrieb genommen. Die städtische Wirtschaftsförderung will mit diesem Pilotprojekt insbesondere den lokalen Handel...

  • Winsen
  • 04.05.21
  • 322× gelesen
Politik
Ines Bader und Markus Trettin (re.) von der
Wirtschaftsförderung überreichten die Unterlagen zum
Förderprogramm an Bürgermeister André Wiese   Foto: Stadt Winsen

Bis zu 2.500 Euro Zuschuss
Stadt fördert Digitalisierung der Winsener Geschäftswelt

thl. Winsen. "In nunmehr einem Jahr Corona-Pandemie haben die Gastronomen, Einzelhändler und Dienstleister außergewöhnliche Anpassungsfähigkeit bewiesen", lobt Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU). Zwischen Geschäftsöffnung und Lockdown-bedingter Schließung sowie zwischen "Click&Collect" und "Click&Meet" mussten immer wieder Konzepte und Ideen entwickelt werden, um der jeweiligen Corona-Lage entsprechend die eigenen Kunden zu aktivieren. "Dabei wurde immer mehr deutlich, dass der Weg an der...

  • Winsen
  • 09.04.21
  • 440× gelesen
  • 1
Panorama
Informierten über das Winsener Testzentrum (v. li.): DRK-Chef Roger Grewe, Leiter Timo Reymers und Bürgermeister André Wiese   Foto: thl

Testzentren in Winsen und Salzhausen sind eröffnet

thl/ce. Winsen/Salzhausen. Mit einem bewusst niederschwelligen Angebot können sich seit gestern (26. März) Winsener - und alle, die in Winsen arbeiten - einmal pro Woche kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Die zentrale Teststation der Stadt steht auf der Bleiche und wird vom DRK-Kreisverband betrieben. Außenstellen sind in Stöckte, Luhdorf, Pattensen und Borstel eingerichtet. Möglich ist ein Test sowohl in den dort errichteten provisorischen Räumlichkeiten ("to go") wie auch für...

  • Winsen
  • 27.03.21
  • 2.419× gelesen
Panorama
Das Schnelltest-Zentrum, das auf der Bleiche errichtet werden soll,
soll an sechs Tagen pro Woche geöffnet sein   Foto: thl

Fünf neue Schnelltest-Zentren in Winsen

Stadt und DRK leisten Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie thl. Winsen. Als Maßnahme des Gesundheitsschutzes der Bürger sowie als Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie sollen in einer Kooperation der Stadt mit dem DRK-Kreisverband Harburg-Land insgesamt fünf Schnelltest-Zentren in Winsen eingerichtet werden und möglichst schon Ende dieser Woche ihren Betrieb aufnehmen. Ein zentrales Testzentrum ist auf der Bleiche geplant. In den Dorfgemeinschaftshäusern Borstel und Stöckte sowie in...

  • Winsen
  • 24.03.21
  • 5.349× gelesen
Panorama

Die Stadt Winsen lobt ihre Fahrradwege

thl. Winsen. Auch wenn sich immer wieder Fahrradfahrer über schlechte Wegstrecken und die Nicht-Einhaltung von Verkehrsregeln durch die Stadt beschweren, klopft sich die Verwaltung selbst auf die Schulter und lobt in einer Pressemitteilung ihre Freizeitstrecken. "Auch ortsunkundige Radfahrende haben keine Schwierigkeiten, sich in dem Winsener Radwegenetz zurechtzufinden", heißt es in der Mitteilung. Das habe ein Test ergeben, den die ADFC-Ortsgruppe als Radwege-Paten der Stadt mit ortsfremden...

  • Winsen
  • 16.03.21
  • 10× gelesen
Panorama

Kläranlage in Winsen wurde gedrosselt

thl. Stöckte. In Stöckte gibt es eine Geruchsbelastung der Bewohner durch das städtische Klärwerk seit Inbetriebnahme der neuen Klärschlammtrocknungsanlage. Zu diesem Thema hat sich jetzt Bürgermeister André Wiese mit einem Informationsbrief an alle rund 750 Stöckter Haushalte gewandt. Darin heißt es u.a.: "Wie das Problem gelöst werden kann, steht gegenwärtig noch nicht fest." Die Stadt will jetzt für sechs Monate eine andere Anlage mieten und testen. Bis die neue Anlage da ist, ist die...

  • Winsen
  • 02.03.21
  • 35× gelesen
Politik
Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU)   Foto: Stadt Winsen

André Wiese redet Klartext über Winsen 2030

Bürgermeister setzt sich auf seiner privaten Facebook-Seite mit der Kritik an Baumfällungen auseinander thl. Winsen. Seit Bekanntwerden der Planung für den Umbau der Haupteinkaufsstraßen im Rahmen des Projektes "Winsen 2030", hagelt es immer wieder Proteste gegen die damit verbundenen Baumfällungen. Diese hatten sich noch verstärkt, als am Montag vergangener Woche die Kettensägen ratterten und die Bäume zwischen dem Südertor und der Rathausspitze fielen. Jetzt platzte Bürgermeister André Wiese...

  • Winsen
  • 02.03.21
  • 382× gelesen
Panorama
Thorsten Kreikenbaum von der Polyplan Kreikenbaum aus Bremen stellte die vorläufige Planung für das Naturbad im Eckermannpark vor   Fotos: thl
2 Bilder

Erfolgreiche Bürgerbeteiligung
Planung für Naturbad in Winsen

thl. Winsen. Bürgerbeteiligung mal anders: Rund 160 Interessierte schalteten sich jetzt abends über einen YouTube-Kanal ein, um sich über die aktuellen Pläne für das Naturbad im Eckermannpark zu informieren und ihre eigenen Ideen einzubringen. Hauptteilnehmer der Runde waren Bürgermeister André Wiese (CDU), Angelina Gastvogel (städtische Projektverantwortliche), Stadtwerke-Chef Hans-Georg Preuß sowie die Planer Stefan Bruns und Thorsten Kreikenbaum von der Polyplan Kreikenbaum aus Bremen und...

  • Winsen
  • 23.02.21
  • 499× gelesen
Panorama

Wegen Corona
Stadtfest Winsen fällt auch 2021 aus

thl. Winsen. Nach 2020 muss auch 2021 das Stadtfest ausfallen. Diese Entscheidung haben die Verantwortlichen der Stadtverwaltung jetzt getroffen und den angemeldeten Schaustellern und sonstigen Mitwirkenden an der Veranstaltung mitgeteilt. "Es tut uns leid und wir hätten gerne über das Himmelfahrts-Wochenende wieder ein schönes Fest gefeiert", so Bürgermeister André Wiese. "Aber die Corona-Lage lässt das nicht zu." Der Lockdown dauert zurzeit an und die weitere Entwicklung ist unklar. Es ist...

  • Winsen
  • 23.02.21
  • 276× gelesen
Panorama
Landschaftsplanerin Anika Förster und Bürgermeister André Wiese zeigen: "Hier entsteht der Bürgerwald"   Foto: Stadt Winsen

Winsen bekommt seinen ersten Bürgerwald

Stadt hat Fläche südöstlich der Grevelau entlang des Wirtschaftsweges Mesker Brouk auserkoren thl. Winsen. Nach langer Suche hat die Stadt jetzt eine Fläche für den geplanten Bürgerwald gefunden. Auf einem gut zwei Hektar großen Areal südöstlich der Grevelau entlang des Wirtschaftsweges Mesker Brouk wird das Gehölz entstehen. Das teilt die Verwaltung jetzt mit. Der Wald soll sich aus 92 Bäumen im ersten und nochmal 115 Bäumen im zweiten Abschnitt zusammensetzen, die als blattförmige Module...

  • Winsen
  • 16.02.21
  • 1.192× gelesen
Panorama
Freuen sich über den Erhalt der 200 Jahre alten Eiche (v. li.): Kira Nuthmann-Schulz und Evelin Moser sowie Landschaftsplanerin Anika Förster und Bürgermeister André Wiese   Foto: Stadt Winsen

Erhalt von besonderen Bäumen
Stadt Winsen hat ersten Zuschuss gezahlt

Stadt Winsen gibt 1.000 Euro für die Pflege einer ortsbildprägenden Eiche in Pattensen thl. Winsen. Seit rund drei Monaten können Privatpersonen, die einen oder mehrere orts- oder landschaftsbildprägende Bäume auf ihrem Grundstück pflegen und erhalten, eine Förderung der Pflegemaßnahmen bei der Stadt Winsen beantragen. Kira Nuthmann-Schulz und ihre Mutter Evelin Moser haben jetzt als Erste Gebrauch von der neuen Fördermöglichkeit gemacht. Die rund 200 Jahre alte Eiche auf dem Grundstück der...

  • Winsen
  • 12.02.21
  • 75× gelesen
Service

Winsener Rathaus bleibt geschlossen

thl. Winsen. Nach der Fortsetzung des Lockdowns bleiben auch das Rathaus und die anderen Dienststellen der Stadt vorläufig bis einschließlich Sonntag, 14. Februar, weiter geschlossen. "Das ist aus unserer Sicht eine unumgängliche Vorsichts- und Vorsorgemaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus, von dem auch die Stadt unverändert betroffen ist", sagt Bürgermeister André Wiese (CDU). "Aber selbstverständlich halten die Mitarbeiter den internen Dienstbetrieb aufrecht und sind weiter für die Bürger...

  • Winsen
  • 03.02.21
  • 13× gelesen
Panorama
Familienbüroleiterin Julia Meinel und Bürgermeister André Wiese hoffen auf viele Freiwillige   Foto: Stadt Winsen

Stadt Winsen sucht Impfpaten

Ehrenamtliche sollen bei Bedarf über 80-jährige Senioren unterstützen thl. Winsen. Das Land Niedersachsen informiert in den kommenden Tagen alle Bürger ab 80 Jahren per Brief über die Möglichkeit der Corona-Schutzimpfung und das Prozedere der Terminvergabe. Die Stadt Winsen möchte mit einem Hilfsangebot die Ü80-Generation unterstützen. "Wir wollen sicherstellen, dass niemand vergessen oder alleine gelassen wird, wenn es um die Terminvereinbarung und die Impfung in unserem Impfzentrum geht",...

  • Winsen
  • 19.01.21
  • 149× gelesen
Panorama
Winsens Bürgermeister Andrè Wiese   Foto: Stadt Winsen
3 Bilder

Bürgermeister geben Sozialministerium die Schulnote 6

Winsens Bürgermeister André Wiese redet Klartext gegen das Sozialministerium thl. Winsen. "Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man fast lachen über so viel Inkompetenz", sagt Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) und fügt hinzu: "Die Leistung des Niedersächsischen Sozialministeriums zur Information der über 80-Jährigen zu den bevorstehenden Impfungen ist in Schulnoten eine glatte Sechs!" Ein Bürgermeister redet Klartext. Auslöser ist die Aussage des Ministeriums, dass man dort, um alle...

  • Winsen
  • 19.01.21
  • 1.811× gelesen
Panorama
André Wiese bedankte sich bei den beiden Grundschülern und ihrer Lehrerin Vera Schmidt-Berrer   Foto: Stadt Winsen

Weihnachtsbaum im Winsener Rathaus geschmückt

thl. Winsen. Tradition auch in Zeiten von Corona: Mit liebevoll gefertigten Basteleien schmückten jetzt zwei Kinder der Alten Stadtschule den großen Weihnachtsbaum in der Bürgerhalle des Rathauses. Bürgermeister André Wiese (CDU) staunte nicht schlecht, als er den weihnachtlich hergerichteten Tannenbaum im Eingangsbereich des Verwaltungsgebäudes begutachtete. "Dank eurer Mühe können sich jetzt sowohl die Mitarbeiter der Stadt als auch die Besucher des Rathauses an einem wunderschönen...

  • Winsen
  • 01.12.20
  • 127× gelesen
Panorama
In dem rot markierten Bereich soll das Naturbad
eingebettet werden   Foto: Stadt Winsen/Polyplan

Winsen bekommt sein geplantes Naturbad bezahlt

Bundesregierung zahlt der Stadt drei Millionen Euro Fördergelder für das "innovative Projekt" thl. Winsen. Große Freude bei der Stadt Winsen: Die Bundesregierung zahlt drei Millionen Euro an Fördermitteln für den Bau des Naturbades im Eckermannpark. Damit wird für das Projekt, das im Volksmund "Wieses Millionentraum" genannt wird, ein großer Schritt Richtung Realisierung gemacht. Wie das WOCHENBLATT berichtete, soll in dem rund sieben Hektar großen Eckermannpark, der 2006 zur Landesgartenschau...

  • Winsen
  • 20.11.20
  • 351× gelesen
Wirtschaft
"Ein verkaufsoffener Sonntag wäre jetzt nicht richtig", sagt Markus Johannsen, hier mit seiner Frau Eva   Foto: archiv/mum

Die Geschäfte in Winsen bleiben am Sonntag zu

Stadt Winsen und Kaufleute sagen verkaufsoffenen Sonntag ab thl. Winsen. Der für den kommenden Sonntag, 8. November, geplante verkaufsoffene Sonntag in Winsen fällt aus. Darauf haben sich die Einzelhändler, die gemeinsam mit Markus Johannsen, Geschäftsführer des Modehauses Düsenberg & Harms, die Sonntagsöffnung vor einigen Wochen beantragt haben, und die Stadt jetzt verständigt. "Eine Sonntagsöffnung wäre aus unserer Sicht in der gegenwärtigen Situation nicht vertretbar gewesen", erklärt...

  • Winsen
  • 03.11.20
  • 155× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.