Stadtbrandmeister

Beiträge zum Thema Stadtbrandmeister

Das könnte Sie auch interessieren:

Service
Mit wilden Fahrten wartet das Fahrgeschäft Dancer auf spaßsuchende Gäste

Von Autoscooter bis Zuckerwatte
Der traditionelle Stader Herbstmarkt lockt mit bunten Buden und Fahrgeschäften

jab. Stade. Es wird bunt in Stade: Denn der Herbstmarkt gastiert in der Stadt. Von Donnerstag bis Montag, 23. bis 27. September, beleben Imbissbuden, Zuckerbäcker, Karussells und zahlreiche andere Fahrgeschäfte die Innenstadt sowie den Platz "Am Sande". Die Fahrgeschäfte gastieren auf dem zentralen Festplatz Am Sande. Los-, Wurf- und Schießbuden sowie weitere Stände ziehen sich durch die Altstadt. Imbiss- und Verkaufsstände befinden sich in der Breiten Straße und in der Holzstraße. Der...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Politik
Bürgermeister Robert
Isernhagen   Foto: Isernhagen

Wahlbriefe lagerten im Abstellraum
Desaster in Stelle: 435 Stimmen nicht ausgezählt

thl. Stelle. Stelles Bürgermeister Robert Isernhagen stolpert derzeit von einem Desaster ins nächste. Waren vergangenen Woche noch fehlende Kindergartenplätze das beherrschende Thema, ist es jetzt die Kommunalwahl. Und die könnte für die Gemeinde ein ganz übles Nachspiel haben. Denn am Montag wurde im Rathaus zufällig ein Karton mit ungeöffneten Wahlbriefen entdeckt. Nach WOCHENBLATT-Informationen stand der Karton in einer Abstellkammer und beinhaltete 145 Briefe und somit 435 Stimmen. Die...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Blaulicht
Nach dem Rücktritt von Thomas Meschkat (re.) führt sein Stellvertreter Bastian Schramm kommissarisch die Feuerwehr in Sprötze
2 Bilder

Ortsbrandmeister in Sprötze schmeißt hin
Zoff in der Feuerwehr: Selbst eine Mediation bringt keinen Frieden

os. Buchholz. Dass ein Ortsbrandmeister aus freien Stücken aus seinem Ehrenbeamtenverhältnis ausscheidet, ist schon außergewöhnlich, stehen doch die Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren weithin für Kontinuität und Verlässlichkeit. Dass er nach vielen Jahrzehnten die Feuerwehr gleich ganz verlässt, wirft Fragen auf. Thomas Meschkat (59), Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr im Buchholzer Stadtteil Sprötze, hat jüngst nach mehr als vier Jahren im Amt hingeschmissen und die Feuerwehr...

  • Buchholz
  • 23.07.21
  • 4.916× gelesen
Blaulicht
Einer der spektakulärsten Einsätze im Jahr 2020: der Brand in einem Mehrfamilienhaus am Veilchenweg im November
2 Bilder

Rückblick auf 2020: Ausbildung durch Corona eingeschränkt
414 Einsätze für die Freiwilligen Feuerwehren Buchholz

os. Buchholz. Die Mitglieder der fünf Ortswehren der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz sind im vergangenen Jahr statistisch gesehen mehr als einmal pro Tag ausgerückt - am Ende standen 414 Einsätze. Diese Zahl nannte Stadtbrandmeister André Emme in seinem Jahresbericht für das abgelaufene Jahr - Corona-bedingt wurde dieser per E-Mail gesendet, anstatt bei der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus an der Bendestorfer Straße vorgestellt zu werden. Allein 119 Mal wurden die Kameraden zu...

  • Buchholz
  • 19.01.21
  • 368× gelesen
Panorama
Für ihr umsichtiges Vorgehen bei der Terrorübung im und vor dem Einkaufszentrum Buchholz Galerie wurden die Feuerwehrleute gelobt
2 Bilder

489 Einsätze für die Buchholzer Feuerwehren

Weniger Hilfsleistungen, mehr Brandbekämpfungen: Stadtbrandmeister André Emme zieht Bilanz os. Buchholz. Die fünf Ortsfeuerwehren der Stadt Buchholz sind im vergangenen Jahr zu 489 Einsätzen ausgerückt - ein Rückgang von 126 Einsätzen im Vergleich zum Vorjahr. Diese Zahlen nennt Stadtbrandmeister André Emme in seinem Jahresbericht. 450 Einsätze der Feuerwehren Buchholz, Sprötze, Trelde, Holm und Dibbersen fanden im Stadtgebiet statt, 39 Mal leisteten die Ehrenamtler Amtshilfe in umliegenden...

  • Buchholz
  • 30.01.19
  • 121× gelesen
Panorama
Führen in den kommenden sechs Jahren gemeinsam die Feuerwehren in Buchholz: der neue Stadtbrandmeister André Emme (li.) und sein Stellvertreter Christian Matzat

"Zusammenhalt stärken"

Ein Leben für die Feuerwehr: André Emme übernimmt das Amt des Stadtbrandmeisters von Karsten Cohrs os. Buchholz. Feuerwehr und die Familie Emme - das passt in Buchholz bestens zusammen. Am morgigen Donnerstag, 3. März, übernimmt André Emme für die kommenden sechs Jahre als Stadtbrandmeister von Buchholz die Führung von den fünf Ortswehren mit weit mehr als 200 Mitgliedern. Am Tag darauf feiert Emme seinen 46. Geburtstag. André Emmes Großvater Bernhard zählte 1952 zu den Gründungsmitgliedern der...

  • Buchholz
  • 02.03.16
  • 87× gelesen
Panorama
Freut sich auf mehr Freizeit: Buchholz' scheidender Stadtbrandmeister Karsten Cohrs

"Ich bin Feuerwehrmann aus Passion"

Stadtbrandmeister Karsten Cohrs (60) hört nach mehr als 20 Jahren in Führungspositionen der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz auf os. Buchholz. Seit 45 Jahren ist er Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz, hat als Gruppen- und Zugführer, 15 Jahre als Ortsbrandmeister und in den vergangenen sechs Jahren als Stadtbrandmeister Verantwortung übernommen. Jetzt hört Karsten Cohrs (60) aus Altersgründen auf: Am Freitag übergibt er sein Amt offiziell an seinen Nachfolger André Emme, den der...

  • Buchholz
  • 23.02.16
  • 77× gelesen
Panorama
Noch bis Anfang März im Amt: Buchholz' Stadtbrandmeister Karsten Cohrs

Neuer Stadtbrandmeister in den Startlöchern

In Buchholz soll André Emme auf Karsten Cohrs folgen os. Buchholz. Die Freiwilligen Feuerwehren in Buchholz haben gute Vorarbeit geleistet, in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr muss der Stadtrat über die Personalie entscheiden: André Emme von der Freiwilligen Feuerwehr Holm soll zum 3. März 2016 neuer Stadtbrandmeister in Buchholz werden. Emme soll auf Karsten Cohrs folgen, dessen Stellvertreter er derzeit bereits ist. Cohrs scheidet Anfang März aus Altersgründen aus seinem Amt aus, das er...

  • Buchholz
  • 16.12.15
  • 85× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.