Alles zum Thema Stadthaus Buxtehude

Beiträge zum Thema Stadthaus Buxtehude

Politik
Die Stadtverwaltung steht vor größeren Reformen Foto: tk

Reform ist mehr als die Suche nach neuer Fachbereichsleitung
Buxtehuder Verwaltung steht vor großem Umbruch

Strategische Konzepte für die Zukunft tk. Buxtehude. Anfang Juli 2018 hatte Buxtehude der Fachbereichsleiterin Sophie Fredenhagen, die mittlerweile Bezirksamtschefin in Harburg ist, zum Ende der Probezeit gekündigt. Seitdem, wie schon lange zuvor, hat der Fachbereich 2 in der Stadtverwaltung (Soziales, Schule, Sport, Senioren, Jugend und Familie) keine Leitung mehr. Und: Mit der langfristigen Erkrankung einer Fachgruppenleiterin werden die Probleme größer. "Keine Frage, wir stehen unter Druck...

  • Buxtehude
  • 25.04.19
Panorama
Lars Neuber (re.) und Niels Kohlhaase vom Stadtjugendring Buxtehude gehören zum Organisationsteam der Ausstellung "Oh, eine Dummel" Foto: tk

Karikaturen zum Rechtsextremismus: Zum Nachdenken anregen

Ausstellung mit Karikaturen über Rechtsextremismus tk. Buxtehude. Das Geschehen nach den Mord in Chemnitz, mutmaßlich durch drei Asylbewerber verübt, und die nachfolgenden teils gewaltsamen Proteste von Rechts, haben diese Ausstellung hochaktuell gemacht: Im Stadthaus in Buxtehude ist noch bis Freitag, 21. September, eine Ausstellung mit Karikaturen zum Thema Rechtsextremismus zu sehen. Organisiert wurde diese Aktion vom Stadtjugendring (SJR) Buxtehude. "Die Idee hatten wir bereits vor...

  • Buxtehude
  • 07.09.18
Panorama
Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt mit den Sternsingern
17 Bilder

Neujahrsempfang in Buxtehude: Das Miteinander als Thema

Neujahrsempfang im Buxtehuder Stadthaus mit Dank ans ehrenamtliche Engagement tk. Buxtehude. "Wie wir miteinander umgehen, wird für mich ein wichtiges Thema in diesem Jahr werden", sagte Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt beim Neujahrsempfang am Samstagvormittag im Stadthaus. Der Grund: Das politische Klima sei in den vergangenen Monaten "etwas rauer" geworden. Sie mahnte einen fairen und respektvollen Umgang miteinander an. Die Bürgermeisterin verzichtete in ihrer kurzen...

  • Buxtehude
  • 09.01.18
Panorama
Doreen Eichhorn mit einem Luftgewehr und einer Doppelbockflinte
2 Bilder

Waffenamnestie: Munition aus Opas altem Zigarrenkasten

Waffenamnestie bis Juni 2018: Ohne Strafen illegale Waffen abgeben / Aktion war 2009 erfolgreich tk. Buxtehude. Wenn ein Bürger Buxtehudes mit einem Gewehr oder einer Pistole ins Stadthaus spazieren würde, liefe er normalerweise Gefahr, einen Polizeieinsatz auszulösen. Das ist zur Zeit (ein bisschen) anders. Während der bundesweiten Waffenamnestie sind die Besitzer der meist illegalen Waffen nach Terminabsprache willkommen. Doreen Eichhorn, Fachbereichsleiterin Sicherheit und Odrdnung, freut...

  • Buxtehude
  • 07.11.17
Politik

Im Buxtehuder Stadthaus jetzt schon wählen

Die Wege zu den Briefwahlunterlagen tk. Buxtehude. Die Buxtehuder Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Briefwahl f+r die Bundestagswahl am 24. September auf verschiedenen Wegen beantragt werden kann. Bürgerinnen und Bürger können ihre Unteralgen direkt im Stadthaus (Bahnhofstr. 7) abholen. Wichtig: Den Personalausweis mitnehmen. Außerdem kann der auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung abgedruckte Antrag auf Briefwahl mit der Post an die Hansestadt Buxtehude, Wahlbüro, Bahnhofstr....

  • Buxtehude
  • 30.08.17
Panorama
Ann-Kathrin Bopp und Angela Werner loben den ökologischen Wert des begrünten Dachs auf dem Stadthaus
2 Bilder

Eine Buxtehuder Öko-Oase hoch über der Stadt

Vielfalt statt Bitumen-Tristesse: Das begrünte Dach des Stadthauses tk. Buxtehude. Drittes Stockwerk und damit hoch oben über der Bahnhofstraße: Wer durch die Glastür auf die Terrasse tritt und auf die Flächen rundherum blickt, wähnt sich mitten in der Natur. Es ist grün, durchsetzt mit Rottönen, kleine rosa Blüten recken sich gen Himmel. Bienen und Schmetterlinge flattern umher. Diese Ökooase ist ein Dach. Genauer gesagt, das Flachdach des Stadthauses. Statt Bitumen-Tristesse findet hier...

  • Buxtehude
  • 18.07.17
Panorama
Antifa: Schriftzug gegenüber vom Stadthaus

Graffiti als Politprotest?

Schaukästen der Fraktionen zerstört und Wände besprüht tk. Buxtehude. Die Schaukästen der Ratsparteien und die umliegenden Wände rund ums Stadthaus sind derzeit bevorzugtes Ziel von Schmierereien. Drei Mal wurde der Kasten der AfD beschmiert, einmal wurde die Scheibe demoliert. Kurz danach erwischte es die FDP: ebenfalls mit einer kaputten Scheibe. An der Alten Villa neben dem Stadthaus sowie auf der gegenüberliegenden Straßenseite prangt in knalligem Rot der Schriftzug "Antifa". Die Stadt...

  • Buxtehude
  • 22.03.17
Panorama
Christa Donatius beim Hängen der Kunstwerke im Foyer des Stadthauses

Christa Donatius zeigt Bilder im Buxtehuder im Stadthaus

tk. Buxtehude. "Drei rote Figuren" heißt das Projekt von Christa Donatius, das auf der Kunstinsel auf der Este zu sehen ist. Die Buxtehuder Künstlerin hat jetzt eine "Brücke" von der Este ins Stadthaus gebaut: Im Foyer hängen zwei Bilder, die Motiv und Formensprache der "roten Figuren" aufgreifen. Die Werke "Es schwebt es balanciert" laden den Betrachter ein, sich in die scheinbar schwebenden Figuren zu vertiefen. Die Bilder sind bis Mitte März zu den Öffnungszeiten im Stadthaus zu sehen....

  • Buxtehude
  • 13.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.