Stadtorchester Buxtehude

Beiträge zum Thema Stadtorchester Buxtehude

Panorama
Auf Erfolgskurs: das Stadtorchester Buxtehude. Die Musiker suchen jetzt dringend einen neuen Probenraum

Das Stadtorchester Buxtehude sucht eine neue Heimat

Mitgliederzahlen wachsen und der Probenraum ist viel zu klein tk. Buxtehude. Das Stadtorchester Buxtehude hat eigentlich Grund zur Freude, weil die Mitgliederzahl wächst. Doch genau das ist das Problem: Es fehlt ein großer Raum zum Proben. "Wir platzen aus allen Nähten", sagt der Vorsitzende Alf Niquet. Verkehrte Welt: Eigentlich wollten die Blasmusiker jetzt eine Werbekampagne vor den Sommerferien starten, um gezielt Schüler beim Übergang von der vierten in die fünfte Klasse fürs Musizieren...

  • Buxtehude
  • 17.03.17
Service

Open-Air-Konzert im Pfarrgarten

bc. Jork-Borstel. Zu einem Open Air-Konzert unter dem Motto "Musik im Pfarrgarten" lädt die St. Nikolai-Kirche in Jork-Borstel am Samstag, 31. August, ab 17 Uhr ein. Auf der „Waldbühne“ treten ab 18 Uhr das Stadtorchester Buxtehude, die Gruppe "Gitarren & mehr", das Theater „Improvokanz“ aus Stade sowie Boogie-Woogie-Pianist Michel Rausch auf. Außerdem werden die neuen Kindergartenkinder des St. Nikolai-Kindergartens begrüßt. Für das leibliche Wohl gibt es Fischbrötchen, Grillwurst und...

  • Jork
  • 26.08.13
Panorama

Stadtorchester sucht Musiker

tk. Buxtehude, Das Stadtorchester Buxtehude (SOB) hatte kürzlich eine musiktheoretische Fortbildung angeboten. die nicht nur von eigenen Mitgliedern besucht wurde. Dirigent Carsten Klein: "Mit diesem Lehrgang beschreitet das Orchester neue Wege, um die musikalische Qualität zu verbessern." Die Ziele des SOB sind ehrgeizig: Soe wollen ein großes Orchester auf dem oberen Mittelstufenniveau aufbauen. Zur Zeit sind 20 Musikerinnen und Musiker aktiv. Die Hälfte ist jünger als 18 Jahre. ...

  • Buxtehude
  • 10.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.