Stadtring

Beiträge zum Thema Stadtring

Politik
Ab Juni 2015 soll der Stadtring saniert werden

Keine Fahrräder auf die Straße

thl. Winsen. Der Bau- und Verkehrsausschuss der Stadt Winsen hat sich mit knapper Mehrheit von CDU und Freie Winsener für die Variante "Null-Lösung" bei der Innenstadtsanierung ausgesprochen. Grund: Nach neuesten Berechnungen schlägt allein diese Maßnahme schon mit rund 1,6 Millionen Euro zu Buche. Der Preis für die Variante "Fahrradschutzstreifen" hat sich sogar auf etwa 2,5 Millionen Euro erhöht. Daneben haben einige Politiker - so wie viele "Alltags"-Radfahrer übrigens auch - erhebliche...

  • Winsen
  • 18.11.14
Politik
Der Stadtring soll ab 2015 saniert werden

Sanierung dauert Monate

thl. Winsen. Wenn die Luhebrücke im Zuge der L234 - nach derzeitigen Planungen - im Frühjahr 2015 wieder für den Verkehr freigegeben wird, steht Winsen die nächste Baustelle bevor. Grund: Der Stadtring muss dringend saniert werden. In der Sitzung des Bauausschusses stellte ein Planer jetzt die möglichen Varianten samt der Höhe der anfallenden Kosten vor. Dabei wurde deutlich: Egal, welche für welche Variante sich die Politiker letztendlich entscheiden: Die Bauzeit wird mehrere Monate betragen....

  • Winsen
  • 30.09.14
Panorama
Ein Bautrupp einer von der Stadt beauftragten Fremdfirma besserte die Fahrbahn auf dem Stadtring aus

Stadtring endlich saniert

thl. Winsen. Des einen Freud', des anderen Leid. Während sich die Bürger in Pattensen mit massiven Straßenschäden abplagen müssen, können die Autofahrer in der Winsener Innenstadt (erstmal) aufatmen. Nachdem der Bauhof mehrmals vergeblich versucht hat, diverse Schlaglöcher auf dem Stadtring mit so genanntem Kaltasphalt zu flicken, rückte jetzt ein Bautruppp einer von der Stadt beauftragten Fremdfirma an und machte die Löcher richtig dicht. Bleibt zu hoffen, dass diese Reparatur jetzt von Dauer...

  • Winsen
  • 13.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.