Stau

Beiträge zum Thema Stau

Blaulicht

Thieshope
A7-Vollsperrung: Genervte Anwohner und Autofahrer geraten in Streit

A7-Vollsperrung führt zu Schleichverkehr ts. Thieshope/Ramelsloh. Die Vollsperrung der Autobahn 7 in Richtung Hamburg zwischen den Anschlussstellen Ramelsloh und Thieshope hat seit Freitag zu Staus bis zu acht Kilometer Länge und zur einer starken Belastung auf den Straßen in den angrenzenden Ortschaften geführt. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. In Thieshope haben Anwohner der Straße Jägerberg verbotenerweise selbst Verkehrszeichen aufgestellt, um den Ausweichverkehr in ihrer Straße zu...

  • Hanstedt
  • 13.09.20
Blaulicht
Rund eine Stunde benötigte die Feuerwehr, um den eingeklemmten Fahrer zu befreien
2 Bilder

Harburger Berge: Lkw fährt auf der A7 auf Gefahrgut-Laster auf / Zweiter Unfall am Stauende

Morgendlicher Unfall auf der A7 legt Berufsverkehr lahm / Trucker schwer verletzt / Schwerer Folgeunfall am Stauende thl. Fleestedt. Ein Lkw-Fahrer wurde bei einem Unfall am Dienstagmorgen auf der A7 in Höhe der Raststätte Harburger Berge schwer verletzt. Gegen 3 Uhr war auf der Fahrbahn Richtung Hamburg aus noch ungeklärter Ursache ein Lkw-Hängerzug auf einen vor ihm fahrenden, mit Gefahrgut beladenen Sattelzug aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Lkw-Fahrerkabine bis auf...

  • Winsen
  • 16.02.16
Panorama
Nicht geht mehr: So wie hier könnte es am Wochenende auf den Autobahnen in und um den Landkreis aussehen

Erhebliche Staugefahr

(thl). Autofahrern steht im wahrsten Wortsinn ein heißes Wochenende bevor. Bei erwarteten Temperaturen von 38 Grad werden viele den Weg zur Nord- und Ostsee antreten. Der Weg dorthin kann voll werden. Denn aus Nordrhein-Westfalen wird die zweite Ferienreisewelle erwartet. Hinzu kommt, dass auch im Norden der Niederlande sowie in Nord-Belgien die Sommerferien begonnen haben. Und: Wie im Sommer üblich, wird an zahlreichen Stellen gebuddelt. So ist z.B. die A261 zwischen dem Buchholzer Dreieck und...

  • Winsen
  • 03.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.