Stefan Pleß

Beiträge zum Thema Stefan Pleß

Panorama
Schulleiter Stefan Pleß schlägt Alarm Fotos: thl
2 Bilder

"So können wir keine Ganztagsschule sein"

Neuer Erlass streicht Stunden für Betreuungskräfte / Schulleiter der Alten Stadtschule in Winsen ist besorgt  thl. Winsen. "Unter diesen Bedingungen müssen wir den Ganztag eigentlich drastisch kürzen und von einer Weiterentwicklung hin zu mehr Qualität kann schon gar nicht die Rede sein", sagt Stefan Pleß, Leiter der Alten Stadtschule in Winsen, und verweist auf einen neuen Erlass des niedersächsischen Kultusministers Grant Hendrik Tonne (SPD). Dieser Erlass sieht vor, dass Betreuungskräfte...

  • Winsen
  • 12.11.19
Panorama
Stefan Pleß und Anke Müller   Fotos: thl/Alte Stadtschule
2 Bilder

Alte Stadtschule in Winsen feiert ihr 125-jähriges Bestehen
Festakt und Schulfest

thl. Winsen. Mit enem Festakt für geladene Gäste und einem Schulfest für jedermann feiert die Alte Stadtschule an der Eckermannstraße am kommenden Freitag, 28. Juni, ihr 125-jähriges Bestehen. Der Festakt beginnt um 13 Uhr in der Aula. Neben Grußworten aus der Verwaltung und von anderen Schulen werden auch ehemalige Schüler und mit Gerhard Bastian ein ehemaliger Schulleiter zu Wort kommen. Ilona Johannsen vom Heimat- und Museumverein wird den geschichtlichen Aspekt der Schule beleuchten. Von...

  • Winsen
  • 25.06.19
Panorama
Stefan Pleß und Anke Müller

Neues Führungsteam - Rektor Stefan Pleß und Konrektorin Anke Müller leiten jetzt die Alte Stadtschule

thl. Winsen. Neues Führungsteam an der Alten Stadtschule in Winsen: Rektor Stefan Pleß und seine Vertreterin Anke Müller werden künftig die Geschicke der Einrichtung leiten. Beide haben bereits ein einstimmiges Votum des Schulvorstandes erhalten. Die Zustimmung der Landesschulbehörde gilt daher nur noch als Formsache. Stefan Pleß ist 50 Jahre alt, verheiratet und Vater eines Kindes. Früher hat er zunächst als Trompetenlehrer an der Musikschule in Hanstedt gearbeitet. Erst 2001 hat er seine...

  • Winsen
  • 13.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.