Stefanie Feindt

Beiträge zum Thema Stefanie Feindt

Wirtschaft
Drei Generationen mit Hund: (hi. v. li.) Arndt Oelkers, Bernd Oelkers, Bosse Sötje, (vo. v. li.) Hund Abby, Lisa Oelkers, Rita Oelkers und Angela Oelkers
2 Bilder

Erfolg auf sehr vielen Wegen: Hof Oelkers zu Gast beim Unternehmerfrühstück in Buxtehude

Vom Bauernhof zum Ausflugsziel für die ganze Familie - über die Erfolgsgeschichte ihres Familienbetriebes Hof Oelkers in Wenzendorf berichtete Angela Oelkers beim Unternehmerfrühstück, zu dem der Wirschaftsverein Buxtehude (WVB) ins NSBhotel Navigare eingeladen hatte. Mittlerweile steht Hof Oelkers für zwei landwirtschaftliche Betriebe in Wenzendorf und Hanschhorst mit 600 Hektar Anbaufläche für Weihnachtsbäume, Buxbäume, Heidelbeeren und Spargel, darüber hinaus für einen 300 Quadratmeter...

  • Buxtehude
  • 19.10.18
  • 1.310× gelesen
Wirtschaft
Uwe Fricke (li.) erhält von Dr. Olaf Krüger die Aktie der Süderelbe AG

Blick über die Region hinaus: Der Wirtschaftsverein Buxtehude ist wieder Mitglied der Süderelbe AG

wd. Buxtehude. Ab sofort ist der Wirtschaftsverein Buxtehude (WVB) wieder eines der rund 100 Mitglieder im Netzwerk Süderelbe AG. Süderelbe-Vorstand Dr. Olaf Krüger kam persönlich nach Buxtehude, um WVB-Vorstand Uwe Fricke im historischen Rathaus die Aktie im Wert von 1.000 Euro zu überreichen. Der jährliche Beitrag kostet rund 490 Euro, wird aber mit dem Aktienkauf verrechnet, wie Dr. Krüger erklärte. "Unter der Leitung von Dr. Olaf Krüger wird die gesamte Wirtschaft im Süderelbe-Bereich...

  • Buxtehude
  • 15.12.17
  • 103× gelesen
Wirtschaft
Freuen sich über den Erfolg des Buxtehuder Bierbontsche: die Mitglieder des Arbeitskreis Medien im Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude Anke Ott, Sönke Giese, Katarina Bodmann, Karsten Meyn, Silvia Hotopp-Prigge, Björn Crüger, Andreas Erber, Johann Meyer und Nicola Dultz-Klüver

Gehen weg wie warme Semmeln: Erste Charge der Buxtehuder Bierbontsche ist bereits verkauft

Eine bierisch leckere Buxtehuder Spezialität: Vier Wochen nach Markteinführung des Buxtehuder Bierbontsches sind die ersten 90 Kilogramm bereits verkauft. "Mit dieser Resonanz haben wir wahrlich nicht gerechnet", freut sich Silvia Hotopp-Prigge, Sprecherin des Arbeitskreises Medien im Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude (WFV). Der Arbeitskreis hat das Buxtehuder Bierbontsche erfunden und bis zur Marktreife gebracht, um einerseits die Hansestadt Buxtehude ins Gespräch zu bringen und...

  • Buxtehude
  • 02.01.15
  • 524× gelesen
Wirtschaft
Uwe Fricke, Vorsitzender des Buxtehuder Wirtschaftsförderungsvereins überreicht Stefanie Feindt einen Blumenstrauß
2 Bilder

Blumen für die Geschäftsführerin des Buxtehuder Wirtschaftsförderungsvereins: Bei Stefanie Feindt laufen alle Fäden zusammen

Auf der Jahreshauptversammlung des Wirtschaftsförderungsverein (WFV) überreichte ihr der Vorstand einen großen Blumenstrauß als Dankeschön für die gute Arbeit: Seit April 2013 ist die ehemalige Geschäftsstellenleiterin Stefanie Feindt auch Geschäftsführerin des WFV. Mit dieser "Beförderung" hat der Vorstand dem Rechnung getragen, was die Stefanie Feindt seit fünf Jahren tatsächlich für den Verein leistet. Sie ist nicht nur Anprechpartnerin für Vorstand und Mitglieder, sondern koordiniert auch...

  • Buxtehude
  • 21.03.14
  • 164× gelesen
Wirtschaft
Jens Klein, Stefanie Feindt, Uwe Fricke
30 Bilder

Frischer Wind im Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein

Nach drei Jahren im Amt überraschte der Erste Vorsitzende Jens Klein am Donnerstag auf der Jahreshauptversammlung des Wirtschaftsförderungsvereins (WFV) in "Höfts Markthaus" mit der Nachricht, dass er dem Verein nicht länger in dieser Funktion zur Verfügung steht. Ein Grund: Er möchte mehr Zeit für seine Familie haben. Sein Nachfolger ist Uwe Fricke, Inhaber der "fricke-schule" in Buxtehude, der bereits seit einigen Jahren als Vorstandsmitglied für den WFV aktiv ist. Weil der Erste Vorsitzende...

  • Buxtehude
  • 19.04.13
  • 2.080× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.