Steffen Behr

Beiträge zum Thema Steffen Behr

Panorama
Die Winsener können sich freuen: In diesem Jahr soll es wieder einen Weihnachtsmarkt geben -
diesmal auf dem Kirchplatz

Winsen bekommt wieder einen Weihnachtsmarkt

Allerdings ist noch völlig offen, wer ihn ausrichtet / Zwei Bewerber haben Konzepte vorgelegt thl. Winsen. Die Stadt Winsen soll wieder einen Weihnachtsmarkt bekommen. Das Event soll auf dem Kirchplatz stattfinden. Diese Empfehlung gab der Finanzausschuss der Stadt jetzt einstimmig ab. Das letzte Wort in dieser Sache hat der nicht-öffentliche Verwaltungsausschuss. Zwei Konzepte von zwei Betreibern lagen den Politikern vor. Ein Bewerber war Tomas Stana, Wirt des Weißes Rosses, der jetzt...

  • Winsen
  • 10.03.20
Panorama
Auf den Blühflächen in Sangenstedt: Hobbyimker Steffen Behr und Landwirtin Andrea Röhrs

Bienenvölker überbrücken nahrungsärmere Zeit nach Obstblüte in Sangenstedt
Neue "Bestäubungsbörse" gestartet

ce. Sangenstedt. Eine "Sommerreise" der besonderen Art erlebten jetzt zwei Bienenvölker von Steffen Behr aus Hoopte: Nachdem die Obstbaumblüte in der Vogtei Neuland vorüber war, brachte der Hobbyimker seine Tiere auf die weitläufige Hoffläche der Landwirtin und CDU-Kreistagsabgeordneten Andrea Röhrs in Sangenstedt. "Ich wollte mal den Honig der Sangenstedter Feldmark probieren“, begründet Steffen Behr die verordnete Reiselust seiner Bienen. Darüber hinaus gebe es dort ausgedehnte Blühflächen,...

  • Winsen
  • 06.08.19
Politik
Auf einer Blühfläche (v. li.): Heinrich Wörmer, Andrea Röhrs,
Steffen Behr und Rudolf Meyer  Foto: Röhrs

Landwirte und Politiker beteiligen sich am Blühflächen-Programm des Umweltministeriums

ce. Winsen. Heinrich Wörmer, Andrea Röhrs und Rudolf Meyer, allesamt Landwirte der CDU-Fraktion im Winsener Stadtrat, sowie Steffen Behr, CDU-Sprecher im Umweltausschuss, besichtigten jetzt eine von Röhrs angelegte Blühfläche als Lebensraum für Insekten in der Sangenstedter Feldmark. "Wir freuen uns, dass der Rat in seiner jüngsten Sitzung dem CDU-Antrag zum Beitritt der Stadt Winsen zum 'Netzwerk Blühende Landschaften' des Niedersächsischen Umweltministeriums einstimmig zugestimmt hat", so...

  • Winsen
  • 16.07.18
Panorama
Freuten sich über die starke Resonanz: Ortsvorsteherin Renate Buchholz und Bürgermeister André Wiese

Gute Dorfgemeinschaft wurde beim ersten Buurnreken in Winsen-Gehrden gelobt

ce. Winsen. Das vielerorts schon traditionelle Buurnreken - die Bürgerversammlung mit Rück- und Ausblicken - fand jetzt erstmals auch im Winsener Ortsteil Gehrden statt. Ortsvorsteherin Renate Buchholz begrüßte in "Homanns Landhaus" neben 40 Ortseinwohnern auch Winsens Bürgermeister André Wiese und den Ratsherrn Steffen Behr aus Hoopte. Gemeinsam bedankten sich die Ortsvorsteherin und das Stadtoberhaupt bei den Bürgern für deren großen Gemeinsinn in Winsens kleinstem Ortsteil, in dem aktuell...

  • Winsen
  • 20.10.17
Politik
Seit 25 Jahren Mitglied im Stadtrat (v. li.): Bodo Beckedorf, Steffen Behr und Dr. Erhard Schäfer
  3 Bilder

Ratsmitglieder geehrt und verabschiedet

thl. Winsen. Bunt und blumig war die letzte Sitzung des Winsener Stadtrates in der ablaufenden Legislaturperiode. Denn im Vordergrund stand die Verabschiedung von Ratsmitgliedern, die aus den unterschiedlichsten Gründen aus dem Gremium ausscheiden. Bevor es so weit war, gab es allerdings noch einen Mandatswechsel. Christdemokratin Angelika Teuchert, die zehn Jahre im Stadtrat saß und neun Jahre davon als Vize-Fraktionschefin fungierte, hat ihren Wohnsitz mittlerweile nach Bremen verlegt und...

  • Winsen
  • 25.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.