Steffen Maack

Beiträge zum Thema Steffen Maack

Panorama
Der Getränkemarkt "Bi Beirmaack" in der Allerbeekskehre bleibt geschlossen.  Eigentümer Hossein Salehmanesh möchte die Immobilie verkaufen und hat dafür den Makler Matthias Spinty beauftragt
2 Bilder

Verkauf mit Dachschaden

Hossein Salehmanesh möchte für ehemaligen Getränkemarkt 450.000 Euro haben. mum. Jesteburg. Jetzt ist es offiziell: Der Jesteburger Unternehmer Hossein Salehmanesh möchte sich von seiner Immobilie in der Allerbeekskehre trennen. Zuletzt war das Gebäude an Steffen Maack vermietet, der dort den GP-Getränkemarkt "Bi Beirmaack" betrieb. Anfang September musste das Geschäft überraschend schließen. Das Dach sei einsturzgefährdet, hieß es. Es handele sich laut eines Sachverständigen um einen...

  • Jesteburg
  • 26.03.19
Panorama
Ein Bauzaun und Flatterband versperren den Zugang zum Jesteburger Getränkemarkt. Aufgrund eines Baumangels ist das Dach einsturzgefährdet

Einsturzgefahr: Getränkemarkt in Jesteburg dicht!

Pächter wurde informiert, dass das Gebäude aufgrund eines Baumangels geschlossen werden muss. mum. Jesteburg. Der GP-Getränkemarkt "Bi Beirmaack" im Jesteburger Gewerbegebiet (Allerbeekskehre 2) ist seit vergangenem Donnerstag geschlossen. Wann der Markt wieder öffnen wird, ist noch offen. "Wir wurden kurzfristig darüber informiert, dass das Dach einsturzgefährdet ist", sagt Steffen Maack. Es handele sich laut eines Sachverständigen um einen Baumangel. "Uns wurde gesagt, dass es überraschend...

  • Jesteburg
  • 11.09.18
Sport
Tim Tomczak von der LG Nordheide erreichte im 10,5-Kilometer-Lauf als Sieger das Ziel (38:13 Min.).
8 Bilder

750 in Jesteburg auf den Beinen

LEICHTATHLETIK: Beim 28. Volkslauf um den Heidjer-Cup haben 628 Aktive das Ziel erreicht / Neuer Streckenrekord auf der 7,5-km-Mountainbikestrecke (cc). Was für ein prächtiger Volkslauf in Jesteburg! Der 28. Lauf um den Heidjer-Cup war ein voller Erfolg: Tolles Oktoberwetter, super Stimmung und ein guter Gastgeber. „Mit insgesamt 750 Teilnehmern, von denen 628 das Ziel erreicht haben“, berichtete Pressesprecher Karl-Peter Schuster vom gastgebenden VfL Jesteburg. Erstmals mit einem „Bike &...

  • Jesteburg
  • 05.10.15
Panorama
Seit August geschlossen: das Paparazzi“ am Bahnhof in Klecken. Laut Inhaber wird ein neuer Pächter gesucht

Paparazzi in Klecken soll bald neu eröffent werden

mi. Klecken. Was ist mit dem „Paparazzi“ in Klecken los? Die beliebte Kneipe am Bahnhof ist seit Mitte August geschlossen. Das WOCHENBLATT hat bei Pächter Dirk Sinning und dem Besitzer der Immobilie, Manfred Schmidt, nachgefragt. Über 20 Jahren war das Paparazzi der Treffpunkt in Klecken. Dirk Sinning hatte erst im Frühjahr 2014 die rustikale Traditionskneipe in ein italienisches Restaurant umgewandelt. Ein Experiment, das - entgegen der Meinung vieler Kritiker - gelungen war. „Penne“ statt...

  • Rosengarten
  • 22.09.15
Sport
Sponsern für den Jesteburger Volkslauf die Funktionsshirts: (v. li.) Steffen Maack (Maack & Scheruhn), Henning Brandt (Brands Fashion) und Stephan Schrader (WOCHENBLATT)
2 Bilder

Jetzt Funktionsshirt für Jesteburger Volkslauf sichern

Attraktives Angebot von Sponsoren des Jesteburger Volkslaufs (os). Jetzt schnell reagieren und noch von dem Sonderangebot profitieren: Wer sich bis Freitag, 18. September, 12 Uhr, für den Jesteburger Volkslauf anmeldet, kann zum Sonderpreis von 10 Euro ein hochwertiges Funktionsshirt dazubestellen. Möglich wird dieser Top-Service durch die Sponsoren Steffen Maack (Maack & Scheruhn Getränkefachgroßhandel), Henning Brandt (Brands Fashion) und Stephan Schrader (WOCHENBLATT-Verlag). Der Volkslauf...

  • Jesteburg
  • 15.09.15
Sport
"Bike & Run" - Jörn-Paul Enke und Tanja Kubica sind als Team in zwei Disziplinen unterwegs

Sportliches Teamerlebnis besonderer Art

LEICHTATHLETIK: Ein Team – zwei Disziplinen beim Volkslauf in Jesteburg – wer zur Premiere dabei sein will, sollte sich schon jetzt anmelden (cc). Das Volkslaufvergnügen in Jesteburg, bei dem seit Jahren mehr als 700 Akteure am Start sind, ist um ein weiteres Highlight reicher. Bei seiner 28. Auflage in diesem Jahr heißt das neue Angebot: „Bike & Run“. Es ist eine Kombination von Radfahren und Laufen auf einer Strecke über 10,5 Kilometer. Wer beim Volkslauf mit dem besonderen sportlichen...

  • Jesteburg
  • 10.07.15
Sport
Die Jungen vom Jugend-Team 2001 der JSG Jesteburg/Bendestorf mit den Trainern und Betreuern

Neue Trikots für die jungen Fußballer

cbh. Jesteburg/Bendestorf. Jetzt macht das Training noch einmal so viel Spaß: Dank der Jesteburger Sponsoren Jürgen Meyer von Baden & Meyer Mietservice und Steffen Maack vom Getränkemarkt "Bi Beirmaack" wurde das gesamte Fußball-Team des Jahrgangs 2001 der JSG Jesteburg / Bendestorf jetzt mit neuen weiss-schwarzen Adidas-Trikots ausgestattet. Die Jungen, Trainer und Betreuer sagen den Sponsoren: "Vielen herzlichen Dank!"

  • Jesteburg
  • 12.11.13
Panorama
Seine Stärke beweist Dusan immer wieder: „Der Herr der Fässer“
3 Bilder

Dusan feiert Jubiläum - Getränkeausfahrer mit „Leib und Seele“

Er könnte bei "Wetten, Dass?“ auftreten. Dusan Ljiljak-Gutjahr kennt sich mit allen Getränken aus. Jetzt feiert er sein 25-jähriges Jubiläum als Auslieferungsfahrer bei der Jesteburger Firma „Maack & Scheruhn“. „Ich habe einfach Spaß an meiner Arbeit“, sagt der Jubilar, der von Kunden und Bekannten „Dusan“ genannt wird. „Ich komme viel im Landkreis herum und habe guten Kontakt zu unseren Kunden“, so Dusan. Angefangen hat der gebürtige Jugoslawe, der seit 1986 in Deutschland ist, in der...

  • Jesteburg
  • 29.10.13
Sport

Der nächste Lauf steigt beim VfL Jesteburg

(cc). Die Vorbereitungen für den 26. Jesteburger Volkslauf sind schon in vollem Gange. Das Laufvergnügen im Rahmen des Heidjer-Cups, das von der Sparkasse Harburg-Buxtehude und vom WOCHENBLATT unterstützt wird, findet am 22. September in Jesteburg statt. Das neue VfL-Team mit Jörn-Paul Enk, Norbert Hofmann und Steffen Maack rechnet mit rund 700 Teilnehmern. Weitere Infos gibt es auf der Internetseite des Vereins unter: volkslauf.vfl-jesteburg.de

  • Buchholz
  • 06.09.13
Panorama
In die ehemaligen Räume des Bio-Ladens soll nach den Plänen des Eigentümers ein Lebensmittelmarkt einziehen
2 Bilder

"KiK" ist es nicht

Immobilien-Eigentümer Steffen Maack hofft auf neues Lebensmittel-Geschäft im Zentrum mum. Jesteburg. Kommt der Textil-Discounter "KiK" nach Jesteburg? Im Heidedorf gibt es derzeit kein anderes Thema. Selbst in den einschlägigen Internet-Foren wird über die Eröffnung des Billig-Marktes diskutiert. Dort heißt es, dass in den Räumen des ehemaligen Bio-Marktes gegenüber der "Insel" bald eine Filiale des Marktes eröffnet. Doch: "An diesem Gerücht ist nichts dran", sagt Steffen Maack. Und der muss...

  • Jesteburg
  • 16.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.