Steffen Wetzel

Beiträge zum Thema Steffen Wetzel

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Sport
Die erfolgreichen BW-Athleten: (hinten, v. li.) Janina Lüllau, Stefan Wittenburg, Vivien Sass, Florian Berndt und Matthias Landgraff sowie (vorn, v. li.) Steffen und Ronja Wetzel

Sonntag ist das Saisonfinale
BW-Triathleten auf Meisterschaftskurs

os. Buchholz. Vor dem Saisonfinale am Sonntag beim Moortriathlon in Hörsten haben sich die Verbandsliga-Triathleten von der Tri-Rockets Blau-Weiss Buchholz in eine hervorragende Ausgangssituation gebracht: Beim Wettbewerb in Bokeloh bei Wunstorf (Region Hannover) holte die Mixed-Staffel den Sieg, das Team geht als Gesamtführender in den letzten Dreikampf. In Bokeloh schwammen die Teilnehmer zunächst 8x50 Meter im dortigen Freibad, wobei sie am Ende der 50-m-Bahn unter einer Leine tauchten und...

  • Buchholz
  • 17.09.21
  • 39× gelesen
Sport
Beim Heimrennen dabei: (v. li.) Leon Heinl, Nico Scheller und Ronja Wetzel

Finale des Schülercups bei BW Buchholz
"Swim & Run" im Buchholzer Freibad

os. Buchholz. Bevor das Freibad in Buchholz (Holzweg 10) winterfest gemacht wird, ist es noch einmal Austragungsort eines Sportereignisses: Die Triathlonabteilung von Blau-Weiss Buchholz lädt am Samstag, 14. September, ab 10 Uhr zur zweiten Auflage von "Swim & Run" ein. Kinder ab sechs Jahren, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung gehen dabei an den Start und absolvieren je nach Altersklasse unterschiedliche Strecken - zunächst im Freibad und dann auf der Laufstrecke.  Die...

  • Buchholz
  • 12.09.19
  • 526× gelesen
Sport
Gruppenfoto mit den jungen BW-Duathleten und den Landesliga-Triathleten von BW Buchholz

Nur 19 Minuten für fünf Kilometer Laufen
BW Buchholz war mit 21 Athleten beim NordseeMan in Wilhelmshaven aktiv / Starker Christian Krug

os. Buchholz. Beim NordseeMan, dem bekannten Triathlon in Wilhelmshaven, war Blau-Weiss Buchholz (BW) mit 21 Schülern, Jugendlichen und Erwachsenen am Start. Dabei sprangen viele vordere Platzierungen heraus. In den Schüler- und Jugendklassen starteten die Teilnehmer im Duathlon (Laufen, Radfahren, Laufen). Podestplätze erreichten dabei als Zweite Ronja Wetzel (Jugend B), Jerome Trode (Jugend A), Jannes Schneider (Schüler B) und als Dritter Leon Heinl (Jugend A). Die weiteren Platzierungen:...

  • Buchholz
  • 21.08.19
  • 346× gelesen
Sport
Landesmeisterin Carmen Rehkopf

Carmen Rehkopf verteidigt den Titel

TRIATHLON: Sieg bei den Landesmeisterschaften / Starke Leistungen der Starter von Blau-Weiss Buchholz os. Buchholz. Bei den Landesmeisterschaften der Triathleten hat Carmen Rehkopf (Blau-Weiss Buchholz, BW) ihren Titel über die Mitteldistanz in der Klasse W 50 verteidigt. Am O-See in Oldenstadt bei Uelzen brillierte Carmen Rehkopf vor allem mit guten Rad- und Laufleistungen. Die Athleten mussten 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 km Rad fahren und 21 km Laufen. Auch die anderen Starter von Blau-Weiss...

  • Buchholz
  • 06.07.18
  • 120× gelesen
Sport
Nur wenige Minuten später konnte Steffen Wetzel (re.) von Blau-Weiss Buchholz seinen Konkurrenten überholen

Steffen Wetzel holt Landestitel

TRIATHLON: Blau-Weiss-Abteilungsleiterin Andrea Steer: „Das Saisonende wird immer spektakulärer“ (cc). Geschafft! Steffen Wetzel (Blau-Weiss Buchholz) hat in der Olympischen Distanz beim Hannover Maschsee-Triathlon den Landestitel geholt (2:15 Std.). Zuerst hatte er mit hohen Wellen im Maschsee zu kämpfen. Auch die anschließende Radstrecke mit Kurven und Kopfsteinpflaster bezeichnete er als anspruchsvoll. „Umso höher ist Steffens Leistung zu bewerten“, lobte Blau-Weiss-Abteilungsleiterin Andrea...

  • Buchholz
  • 08.09.17
  • 148× gelesen
Sport
Sven Papendorf aus Jesteburg hat sein persönliches Ziel erreicht!
4 Bilder

Ironman-Premiere ist gelungen

SCHWIMMEN-RADRENNEN-MARATHON: Was für eine tolle Stimmung – Tausende an den Straßen feierten die Eisenmänner (cc). Hamburg ist jetzt auch die neue Ironman-Stadt! Schwimmen (3,8 km) bei 19 Grad Wassertemperatur in der Binnenalster. Danach 182 Km auf dem Rad, und zur Krönung noch ein Marathon (42,195 km). Insgesamt 2500 Athleten aus 67 Nationen zur Premiere des Super-Triathlons am Start. Auch Athleten des Ausdauersports aus unserem Kreisgebiet. Tausende feierten mit den Eisenmännern- und –Frauen...

  • Buchholz
  • 15.08.17
  • 579× gelesen
Sport
Steffen Wetzel (re.) von Blau-Weiss Buchholz wurde Dritter in Itzehoe

Steffen Wetzel im Dreikampf flott

TRIATHLON: Athleten von Blau-Weiss Buchholz bereiten sich auf den Ironman vor (cc). Die Triathleten von Blau-Weiss Buchholz nehmen Kurs auf den IRONMAN am 13. August 2017, zu dem mehr als 2.500 Athleten in Hamburg erwartet werden. Zur Vorbereitung auf den Ironman hat Steffen Wetzel von Blau-Weiss am Triathlon in Itzehoe teilgenommen, und über die olympische Distanz (1,5 Km Schwimmen, 40 KM Rad, 10 KM Laufen) einen phantastischen dritten Platz (2:07 Std.) belegt. „War eigentlich...

  • Buchholz
  • 18.07.17
  • 274× gelesen
Sport
Carmen Rehkopf auf der Laufstrecke

Erfolgreiche Triathlon-Damen

(cc). Bei ihrem zweiten Start in der Triathlon-Verbandsliga belegten die Tri-Ladies von Blau-Weiss Buchholz am Wettkampftag in Northeim einen hervorragenden fünften Platz. Auf dem Programm standen 750 Meter Schwimmen im Freiwasser, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen. „Mit Platz fünf in der Teamwertung war eine deutliche Steigerung zum ersten Wettkampf zu verzeichnen“, lobte Trainer Steffen Wetzel. Als Erste kamen Carmen Rehkopf und Andrea Steer als 23. und 24. aus den Fluten, und...

  • Buchholz
  • 17.06.16
  • 390× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.