Stephan Barghop

Beiträge zum Thema Stephan Barghop

Service
Die „Schnapsdrossel“ wird zum Reiterhof: Anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens führt „De Bickbeern Schweizer Speeldeel“ das Gründungsstück „Piepen för de Peer!“ erneut auf
5 Bilder

„De Bickbeern Schweizer Speeldeel“ zeigt „Piepen för de Peer!“

as. Nenndorf. Seit 40 Jahren steht die plattdeutsche Theatergruppe „De Bickbeern Schweizer Speedeel“ für heitere Abende. 1978 von Werner Voß gegründet, hat sich die Theatertruppe aus Rosengarten über die Jahre eine stetig wachsende Fan-Gemeinde erspielt, im vergangenen Jahr haben rund 1.500 Zuschauer ihr Stück besucht. Kai Kütemeyer, Kerstin Schubert, Gitta Viets, Joachim Köster, Stephan Barghop, Hans Gemmeker, Meike Böttcher, Judith Mörer und Helge Krüger gehören seit vielen Jahren zum...

  • Rosengarten
  • 23.02.18
  • 560× gelesen
Panorama
Die Schauspieler der Bickbeern-Schweizer im Proberaum in der Nenndorfer Hauptschule. Gegründet wurde die Theatergruppe vor 35 Jahren
2 Bilder

Aus Liebe zum Plattdeutschen

mi. Rosengarten. Zweimal die Woche verwandelt sich ein Raum in der alten Grundschule in Nenndorf in die Schankstube einer typischen Hafenkneipe. Dann probt hier die plattdeutsche Theatergruppe „Die Bickbeern-Schweizer Speeldeel“ ihr neues Stück „Rund um Kap Hoorn“. Bis zur Premiere am 15. April im kommenden Jahr ist es zwar noch ein bisschen hin, doch die Proben laufen bereits auf vollen Touren. Der Laienspielgruppe gehören heute 35 Mitglieder an. Aus der Taufe gehoben hatte sie im Jahr 1978...

  • Rosengarten
  • 02.12.14
  • 263× gelesen
Service

Faule fischende Brüder

bim/nw. Nenndorf. Die beliebte plattdeutsche Theatergruppe "Bickbeern Schweizer Speeldeel" unterhält ihre Zuschauer aktuell mit dem Stück "Wieverregiment" oder "De Deern ist richtig" von Anton Hamik. Die Gruppe kommt mit dem aus dem Ohnsorg Theater bekannten Stück für weitere Aufführungen ins Gasthaus Böttcher in Nenndorf. Zum Inhalt: Die faulen Brüder Klaus Schnack (Joachim Köster) und Piet Schnack (Kai Kütemeyer) gehen lieber fischen, als sich um ihren Hof zu kümmern. Doch irgendjemand muss...

  • Rosengarten
  • 28.03.13
  • 308× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.