Steuerfahndung

Beiträge zum Thema Steuerfahndung

Blaulicht

Zoll durchsucht Speditionen

(thl). Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens haben Kräfte des Zolls und der Steuerfahndung vergangene Woche 24 Objekte im Großraum Hamburg, darunter auch einige im Landkreis Harburg, durchsucht. "Es besteht der Verdacht, dass zwei Hamburger Spediteure über ein Konstrukt von sogenannten Servicefirmen Soztialversicherungsbeiträge in Höhe von etwa zwei Millionen Euro und Lohnsteuern in Höhe von rund 780.000 Euro nicht angemeldet und Vorsteuern in Höhe von etwa 310.000 Euro zu Unrecht geltend...

  • Winsen
  • 20.06.16
Wirtschaft
Übt Kritik: Anwalt Ingo Ebling

Wird Skandal um "Ehrecke-Krüger" zum Kriminalfall? / Anwalt kritisiert Verhalten des Steuerberaters

jd. Beckdorf/Harsefeld. Ein Mit-Inhaber plündert sein Unternehmen über Jahre mit Buchhaltungs-Tricks und fingierten Rechnungen aus und treibt die Firma in den Ruin, weil er sie für wenig Geld ganz übernehmen möchte. Das ist zugespitzt der Kern des Skandals um die Insolvenz der Firma "Ehrecke-Krüger Haustechnik" in Beckdorf - vorausgesetzt, die Vorwürfe treffen zu, die der Geschäftsführer Michael Ehrecke gegen seinen Kompagnon K. erhebt (das WOCHENBLATT berichtete). Fakt ist: Bei K. gab es...

  • Harsefeld
  • 13.11.15
Wirtschaft
Es wird um falsche Rechnungen und fehlende Lieferscheine gestritten
2 Bilder

Was steckt hinter der Insolvenz der Beckdorfer Firma "Ehrecke-Krüger"? Geschäftsführer erhebt schwere Vorwürfe

jd. Beckdorf/Harsefeld. Sie könnten in einem Drehbuch für einen Wirtschafts-Krimi stehen: Die Vorgänge, die sich in einem Unternehmen aus Beckdorf ereignet haben sollen, klingen geradezu unglaublich. Der Bad-, Sanitär- und Heizungs-Fachbetrieb "Ehrecke-Krüger Haustechnik" ging Anfang Oktober in die Insolvenz. Grund sind laut Angaben des Geschäftsführers Michael Ehrecke die "Machenschaften" seines Kompagnons K.*: Dieser soll laut Ehrecke "Beträge im sechsstelligen Bereich aus dem Unternehmen...

  • Harsefeld
  • 03.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.