Straße gesperrt

Beiträge zum Thema Straße gesperrt

Blaulicht
2 Bilder

Unfall auf der L111 bei Drochtersen
Sattelzug stürzt auf die Seite

nw/tk. Drochtersen. Am Montagmorgen ist ein Sattelzug auf der Landesstraße 111 zwischen Dornbusch und Nindorf umgekippt. Der 35-jährige Fahrer aus Freiburg war aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts in den Seitenraum geraten. Es gelang ihm nicht, das Fahrzeug wieder komplett auf die Straße zurückzubekommen. Beim Gegenlenken kam der schwere, mit Kies beladene LKW, dann quer auf die Fahrbahn und stürzte auf die Beifahrerseite. Schon wieder: Lkw stürzt auf die Seite Durch den Unfall wurde die...

  • Stade
  • 14.02.22
  • 872× gelesen
Panorama

Bauarbeiten
Straßen in Reith teilweise gesperrt

jab. Reith. In Reith kommt es wegen einer Baustelle in einigen Bereichen zu Behinderungen. Die Straße "Reith" und der Rei-ther Damm werden in der Zeit vom 26. April bis 18. Juni teilweise gesperrt. Anliegern ist die Durchfahrt möglich. Die Ortsdurchfahrt (K47) bleibt zu jedem Zeitpunkt offen. Schmucker Neubau für Reith

  • Harsefeld
  • 20.04.21
  • 9× gelesen
Service

Straßensperrungen in Buchholz
Mühlentunnel am 3. August gesperrt / Stichweg Uhlenberg mehrere Wochen gesperrt

as. Buchholz. Im Mühlentunnel sind Arbeiten an der Beleuchtung notwendig. Für diesen Zweck wird der Tunnel am Montag, 3. August, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr gesperrt. Das teilt die Stadt Buchholz mit. Eine Umleitung ist über Bremer Straße, Schützenstraße, Hamburger Straße, Kirchenstraße, Soltauer Straße und Buchholzer Berg ausgeschildert. Für Anwohner des Seppenser Mühlenwegs und abgehender Straßen ist eine Umleitung über den Heidekamp eingerichtet. Weiterhin wird der Stichweg an der Straße...

  • Rosengarten
  • 31.07.20
  • 141× gelesen
Panorama
Freuen sich, dass die Arbeiten in Marxen beginnen (v. li.): 
Heiko Cordes (Firma Rosenbrock), Klaus-Michael Sowitzki und Johannes Uliczka (beide vom Büro Sweco) und Bürgermeister Christian Meyer

Zwei Jahre Baustelle

In Marxen beginnt am 11. November das Projekt Dorferneuerung / Drei Fahrbahnteiler entstehen. mum. Marxen. Nach umfangreicher Planungsphase ist das Projekt Sanierung beziehungsweise Umgestaltung der Hauptstraße in Marxen gestartet. "Im Zuge der Dorferneuerung, die vom Amt für regionale Landesentwicklung Niedersachsen unterstützt wird, ist dies ein weiteres Vorhaben, das gemeinsam mit den Bürgern umgesetzt wird", freut sich Bürgermeister Christian Meyer. Beteiligt ist auch der Landkreis Harburg...

  • Hanstedt
  • 05.11.19
  • 1.629× gelesen
Service
Waldbesucher werden gebeten, auf ein anderes Waldgebiet auszuweichen

K44 wegen Jagd nicht passierbar
Straße zwischen Helmste und Horneburg gesperrt

jab. Horneburg/Helmste. Verkehrsteilnehmer und Waldbesucher müssen sich am Montag, 4. November, auf Einschränkungen gefasst machen. Die Straße K44 zwischen Helmste und Horneburg wird aufgrund einer revierübergreifenden Jagd gesperrt. Die Jagd findet im Waldbereich der Revierförsterei Rüstje und der angrenzenden Privatreviere zwischen Helmste, Dollern und Horneburg statt. Während der Bewegungsjagd queren Wild und Hunde die Straße, daher wird die K44 in der Zeit von 9 bis 15 Uhr zum Schutz der...

  • Horneburg
  • 01.11.19
  • 150× gelesen
Panorama
Bereits 2015 drehte das ZDF für die Reihe "Nachtschicht" auf der Kreisstraße 59 zwischen Brackel und Schmalenfelde

Kreisstraße 59 wird für TV-Dreh gesperrt

"Nord bei Nordwest"-Folgen entstehen. mum. Brackel. Zum neuen "Hollywood Boulevard" scheint sich die Kreisstraße 59 zwischen Brackel und Schmalenfelde zu entwickeln: Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr wird die Straße am Donnerstag, 26. September, von 6.30 bis 9 Uhr für Filmaufnahmen voll gesperrt. Die beiden neuen "Nord bei Nordwest"-Episoden "Der Anschlag" und "Conny und Maik" werden bis zum 22. November in Travemünde, auf Fehmarn sowie in und um Hamburg gedreht. Beide Folgen zeigt die ARD...

  • Hanstedt
  • 24.09.19
  • 522× gelesen
Service
Die Baumaßnahmen sind dringend notwendig

Baumaßnahme zwischen Fredenbeck und Wedel
Straße ist gesperrt

jab. Fredenbeck. Ausgespülte Seitenränder und abbrechende Straßenkanten: So sieht es auf der Umleitungsstrecke aus, die die Fredenbecker derzeit wegen der Straßenbaumaßnahmen an der Ortsdurchfahrt nutzen, um von einem Ende der Gemeinde zum anderen zu gelangen. Damit der Verkehr weiterhin sicher rollt, werden vom heutigen Mittwoch bis einschließlich Freitag, 13. September, Arbeiten zur Befestigung des Seitenraums durchgeführt. Dafür wird der Samtgemeindeverbindungsweg "Am Steinkamp", "Wedeler...

  • Fredenbeck
  • 10.09.19
  • 445× gelesen
Service

Buchholz: Klecker Weg / Bendestorfer Straße gesperrt vom 10. bis 15. Dezember

as. Buchholz. Die südliche Einmündung des Klecker Wegs in die Bendestorfer Straße wird in der Zeit von Montag, 10. bis Samstag, 15. Dezember, komplett gesperrt. Zusätzlich wird die Bendestorfer Straße auf einer Länge von bis zu 50 Metern halbseitig gesperrt. Der Grund: Die Stadt Buchholz saniert die Einmündung. Eine Umleitung zum und vom Klecker Weg ist ausgeschildert.

  • Buchholz
  • 07.12.18
  • 82× gelesen
Blaulicht
Die Einsatzkräfte mussten Dach an Ort und Stelle zerlegen

Heftige Sturmböen decken Hochhausdach ab

mi. Winsen. Der kurze aber heftiger Gewittersturm am Samstagnachmittag hat an einem Hochhaus in der Brahmsallee in Winsen Teile eines Daches abgedeckt.  Als sofortige Maßnahme sperrten die Einsatzkräfte die Brahmsallee in dem betroffenen Bereich, um Passanten und Fahrzeuge nicht durch eventuell herabfallende Dachteile zu gefährden. Nach erster Lageerkundung wurde das inzwischen heraufgezogene Gewitter abgewartet. Nach gut einer halben Stunde konnte mit der Sicherung des Daches, sowie der...

  • Elbmarsch
  • 29.07.18
  • 231× gelesen
Blaulicht
Das Taxi hat nur noch Schrottwert
4 Bilder

Taxi prallt gegen Baum: Fahrer und neunjähriger Junge verletzt

bc. Sauensiek. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagnachmittag kurz nach 16 Uhr auf der K53 in der Gemarkung Sauensiek (Samtgemeinde Apensen). Ein Taxifahrer (63) aus Buxtehude war mit seinem Auto auf dem Weg von Revenahe in Richtung Wiegersen unterwegs, als er nach eigenen Angaben aus einem Waldstück etwas kommen sah. Durch den Schreck verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt eine leichte...

  • Apensen
  • 08.07.14
  • 726× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.