Straßenbeleuchtung

Beiträge zum Thema Straßenbeleuchtung

Politik
Rolf Wieters  an der Bundesstraße: Der Verkehr wird einseitig an der Radwegebaustelle vorbeigeführt
3 Bilder

100.000 Euro für die Ortsmitte

Radwege-Erneuerung an der B73 in Himmelpforten / Beleuchtung ist "das Sorgenkind" tp. Himmelpforten. Dellen, Risse und Schlaglöcher sind passé: Auf rund 350 Metern lässt die Gemeinde Himmelpforten den Rad- und Fußweg an der Bundesstraße 73 reparieren. Investition: rund 50.000 Euro. Die Bauarbeiter der Firma Jacobs aus Bremervörde nutzten die milde Witterung der vergangenen Dezembertage aus und "kamen gut voran", lobt der Vorsitzende des kommunalen Bau- und Wegeausschusses, Rolf Wieters...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.12.16
Politik
Fachbereichsleiter Horst-Elert Stödter

Gerechte Kostenteilung beim Licht - „Abschnittsbildungs- und Kostenspaltungsbeschluss“: Verwaltungsdeutsch - und am Ende zahlt der Bürger

mum. Hanstedt. Mit einem interessanten Thema - und zwei schweren Verwaltungsbegriffen - beschäftigen sich die Mitglieder des Hanstedter Bauausschusses am Dienstag, 22. September, ab 19 Uhr im „Alten Geidenhof“ (Buchholzer Straße 1). Die Gemeinde hat die Straßenbeleuchtung im Verlauf der Harburger Straße, Winsener Straße und Soltauer Straße sowie auf einer Teilstrecke der Ollsener Straße modernisiert. Statt alter Leuchtmittel kommt jetzt modere LED-Technologie zum Einsatz. Doch wer zahlt den...

  • Hanstedt
  • 15.09.15
Politik
Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher an einer der alten Straßenlaternen in Fredenbeck
2 Bilder

Millionen-Investition in Straßenbeleuchtung

Mehrjahresprogramm zur Modernisierung der maroden Laternen in der Gemeinde Fredenbeck / Neuer Kreisel bei "Penny" ist Ausschuss-Thema tp. Fredenbeck. In der Gemeinde Fredenbeck ist die Straßenbeleuchtung marode. Insbesondere bei feuchter Witterung fallen in Fredenbeck und dem Ortsteil Deinste die zum Teil Jahrzehnte alten Straßenlaternen aus. Bei der Verwaltung gingen Beschwerden ein. Mit der Modernisierung der altersschwachen Anlagen, die laut Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher nach ersten...

  • Fredenbeck
  • 03.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.