Straßenlaternen

Beiträge zum Thema Straßenlaternen

Politik
Was hier noch fehlt, sind Straßenlaternen

Forderung nach Straßenlaternen: Es werde Licht

Hat die Stadt noch Geld für eine Radweg-Beleuchtung in Hagen? bc. Stade. Die Entwicklung in der Heidesiedlung Riensförde sorgt dafür, dass die Ortschaft Hagen immer näher an die Kernstadt Stade heranrückt. Nicht zuletzt aufgrund des geplanten Schulzentrums und dem neuen Seniorenwohnheim in Riensförde wird der Fahrradverkehr von und nach Hagen höchstwahrscheinlich weiter zunehmen. Die SPD im Ortsrat Hagen hat deshalb für die nächste Sitzung am Donnerstag, 24. Mai, (19 Uhr, Schießstand)...

  • Stade
  • 22.05.18
Politik
Gefährlich? Am Bahnseitenweg Ost fehlt jegliche Beleuchtung

Neu Wulmstorf will Schleichwege mit Beleuchtung

mi. Neu Wulmstorfs. Bürger tappen im Dunkeln, und das nicht nur im sprichwörtlichen Sinne. Im Kernort der Gemeinde gibt es diverse Wege, die von Bürgern, vor allem von Radfahrern, vielfältig genutzt werden, aber über keine oder nur unzureichende Straßenbeleuchtung verfügen. Das soll sich ändern. Im Bauausschuss wurde jetzt grundsätzlich einem Antrag der SPD zugestimmt, der vorsieht, bis 2020 an vier Wegen die Beleuchtung zu verbessern. Der Bahnseitenweg Ost, der die Liliencronstraße vom...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.