Sturmtief Daniel

Beiträge zum Thema Sturmtief Daniel

Blaulicht
In Hittfeld traf ein umfallender Baum zwei vorbeifahrende Pkw
2 Bilder

Sturmtief Daniel: Fast 100 Einsätze für die Feuerwehren im Landkreis Harburg

(thl). Das Sturmtief Daniel, das am Mittwoch über Norddeutschland zog, sorgte auch im Landkreis Harburg für viele Einsätze der Feuerwehr. Zahlreiche Bäume stürzten um und blockierten Straßen und Radwege. In Hittfeld und Ehestorf begruben Bäume mehrere Pkw unter sich. Die Insassen blieben unverletzt. In Tötensen und Ramelsloh machte sich jeweils ein großes Trampolin selbstständig und musste von der Feuerwehr gesichert werden. In Kakenstorf und Maschen wurden Wohnhäuser durch umgestürzte Bäume...

  • Winsen
  • 02.12.21
  • 200× gelesen
Service

Budenbetreiber verzweifeln
Wegen Sturmtief "Daniel": Weihnachtsmärkte in Stade und Buxtehude müssen schließen

(jd). Da ist die adventliche Stimmung auf den Weihnachtsmärkten durch die Verschärfung der Corona-Regeln (ab dem heutigen Mittwoch, 1. Dezember, gilt 2G plus) schon stark getrübt - und jetzt auch noch das: Sturmtief "Daniel" pustet derzeit den Norden so stark durch , dass die Weihnachtsmärkte in Buxtehude und Stade aus Sicherheitsgründen geschlossen wurden. Zu groß war die Gefahr, dass Besucher durch herumfliegende Gegenstände verletzt werden. Das Buxtehuder Wintermärchen will am...

  • Stade
  • 01.12.21
  • 603× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.